Stationsradar.de

Stationsangebote und Nebenjobs für Referendare!



» 18 STATIONSANGEBOTE FÜR REFERENDARE

Planen Sie jetzt Ihr Referendariat! Die folgenden Kanzleien und Unternehmen suchen aktuell Rechtsreferendare für die Verwaltungs-, Anwalts- oder Wahlstation. Informieren Sie sich über mögliche Ausbildungsstellen und bewerben Sie sich bei interessanten Kanzleien bzw. Unternehmen für jetzige oder spätere Ausbildungszeiträume!

 
NEU

REISS GbR Rechtsanwälte Avvocati Commersialisti

Referendare in Nebentätigkeit (m/w/d) für unseren Standort Frankfurt am Main

Als mittelständische Anwaltskanzlei mit Boutiquen-Charakter befinden wir uns auf Expansionskurs, da wir in unseren Kerngebieten mit intelligenten Strategien unsere Mandanten erfolgreich vertreten. Wir bieten lernfreudigen Referendaren (m/w/d) die Möglichkeit, das in Ihrem Studium erlernte Wissen anhand eines Nebenjobs, in der Zeit vor dem Referendariat und der Wahl- oder Anwaltsstation, als Motivation für das bevorstehende Examen anzuwenden und umzusetzen. SIE suchen die praktische Herausforderung und nicht nur die Theorie eines Studiums? Erste Berufserfahrung sammeln - dann wartet ein engagiertes und ebenso erfahrenes Team bei REISS Rechtsanwälte Avvocati auf SIE.

Kurzinfos:
 
Ort: 60325 Frankfurt am Main
 
Rechtsgebiete:
» Familien- und Erbrecht
» Gesellschaftsrecht und M&A
» Immobilienrecht
» Markenrecht
» Steuerrecht
» Strafrecht
» Zivilrecht
 
Gehalt: ja

 

Kanzlei Staab.Kollegen

Referendar (m/w/d) gesucht

Die Kanzlei Staab.Kollegen wurde im Jahr 2003 von Rechtsanwalt Thomas Staab in Bremen gegründet. Derzeit arbeiten für die Kanzlei 6 Berufsträger, die sämtliche beratungsrelevanten Rechtsgebiete abdecken. Weitere Standorte unserer Kanzlei sind in Bremerhaven, Delmenhorst und Oldenburg. Weitere Informationen zur Kanzlei können Sie unserer Homepage entnehmen: www.staab-kollegen.de

Kurzinfos:
 
Ort: 28195 Bremen
 
Rechtsgebiete:
» Arbeits- und Sozialrecht
» Familien- und Erbrecht
» Gesellschaftsrecht und M&A
» Immobilienrecht
» Insolvenzrecht
» Mietrecht
» Steuerrecht
» Verkehrsrecht
» Zivilprozessrecht
» Zivilrecht
 
Gehalt: nein

 
NEU

LVM Versicherung Münster

Wahlstation für Rechtsreferendare (m/w/d)

Die LVM ist mehr als eine Versicherungsgesellschaft: Wir sind ein Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit, für den die Menschen und das Miteinander zählen. Seit über 125 Jahren setzen wir dabei auf die Leitwerte Vertrauen, Verantwortung und Sicherheit – und das mit Erfolg. Nicht ohne Grund gehören wir heute zu den führenden Versicherern Deutschlands. Bei uns finden Sie nicht nur sehr vielfältige Aufgaben in sämtlichen Rechtsbereichen einer Versicherung und eine abwechslungsreiche Ausbildung durch juristische Expertinnen und Experten, sondern eine Gemeinschaft, in der die Zusammenarbeit im Mittelpunkt steht.

Kurzinfos:
 
Ort: 48126 Münster
 
Rechtsgebiete:
» Markenrecht
» Versicherungsrecht
» Wettbewerbsrecht
 
Gehalt: nein

 
NEU

LVM Versicherung Münster

Anwaltsstation für Rechtsreferendare (m/w/d)

Die LVM ist mehr als eine Versicherungsgesellschaft: Wir sind ein Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit, für den die Menschen und das Miteinander zählen. Seit über 125 Jahren setzen wir dabei auf die Leitwerte Vertrauen, Verantwortung und Sicherheit – und das mit Erfolg. Nicht ohne Grund gehören wir heute zu den führenden Versicherern Deutschlands. Bei uns finden Sie nicht nur sehr vielfältige Aufgaben in sämtlichen Rechtsbereichen einer Versicherung und eine abwechslungsreiche Ausbildung durch juristische Expertinnen und Experten, sondern eine Gemeinschaft, in der die Zusammenarbeit im Mittelpunkt steht.

Kurzinfos:
 
Ort: 48126 Münster
 
Rechtsgebiete:
» Markenrecht
» Versicherungsrecht
» Wettbewerbsrecht
 
Gehalt: nein

 

Deutscher Weinbauverband

Wir suchen Referendarinnen (m/w/d) - werden Sie Teil unseres Teams für die Anwalts- oder Wahlstation.

Der Deutsche Weinbauverband e.V., kurz DWV, ist die Berufsorganisation der deutschen Winzerinnen und Winzer. Er vertritt seit 1874 die Gesamtinteressen seiner Mitglieder gegenüber internationalen und nationalen Institutionen und Organisationen und setzt sich dafür ein, die beruflichen Belange der deutschen Winzerschaft zu wahren und zu fördern. Als nationaler Dachverband stehen wir in ständigem Austausch mit unseren europäischen Kollegen, den regionalen Weinbauverbänden der Anbaugebiete, Sonderverbänden im Bereich der Weinbranche sowie mit europäischen und nationalen Behörden und Politikern.

Kurzinfos:
 
Ort: 53113 Bonn
 
Rechtsgebiete:
» Agrarrecht
» EU-Recht
» IT- und IP-Recht
» Markenrecht
» Öffentliches Recht
» Verwaltungsrecht
» Wettbewerbsrecht
» Wirtschaftsrecht
 
Gehalt: ja

 

KSP Kanzlei Dr. Seegers, Dr. Frankenheim Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Referendar:innen für die Anwalts- oder Wahlstation

Wir suchen Menschen, die Praxisluft schnuppern möchten! Wir sind Deutschlands führende Anwaltskanzlei für Inkasso und juristische Mengenprozesse und vertreten Mandanten u. a. aus den Branchen Versicherung, e-commerce & payment, Telekommunikation, Medien, Mobilität, Ver- und Entsorger sowie Immobilienwirtschaft. Dabei vereinen wir erfolgreich unsere über 60-jährige Kanzleitradition mit den technischen Möglichkeiten von heute und morgen. Kern unseres Erfolges sind und bleiben unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit Engagement und Herzblut unsere Arbeit prägen und KSP einzigartig machen. Flache Hierarchien, offene Türen und ein familiäres Miteinander gehören genauso dazu wie die Möglichkeit, eine praxisnahe Ausbildung mit der Bearbeitung examensrelevanter Verfahren zu erhalten. Sie können auf ein Team vertrauen, das Ihnen stets mit Rat und Tat zur Seite steht und Sie nicht ins kalte Wasser wirft – mit unserem Mentoring-Programm haben Sie darüber hinaus immer ein/e erfahrene/n Anwältin bzw. Anwalt als Ansprechpartner/in zur Verfügung. Mit der Übernahme eines Klausurenpaketes für Kaiserseminare und der individuellen Absprache Ihrer Arbeitszeiten unterstützen wie Sie gerne auf Ihrem Weg zum Examen - und nach dem Examen freuen wir uns, mit Ihnen gemeinsam zu schauen, ob ein Berufseinstieg bei KSP passen könnte.

Kurzinfos:
 
Ort: 20355 Hamburg
 
Rechtsgebiete:
» Litigation
» Verkehrsrecht
» Versicherungsrecht
» Wirtschaftsrecht
» Zivilprozessrecht
» Zivilrecht
 
Gehalt: ja

 
NEU

Mazars Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Rechtsreferendar Anwalts- und Wahlstation in München (all genders)

Mazars verbindet höchste fachliche Ansprüche mit hervorragenden Entwicklungsperspektiven. Mit mehr als 100 Rechtsanwält*innen an zehn Standorten sind wir in ganz Deutschland präsent. Die Rechtsberatung bei Mazars in Deutschland agiert als integrierte internationale Wirtschaftskanzlei in einer multidisziplinär aufgestellten Prüfungs- und Beratungsgesellschaft. Bei uns erwarten dich Herausforderungen auf ganz unterschiedlichen Fachgebieten, national und international, mit Respekt und auf Augenhöhe. Und wir wachsen ständig weiter.

Kurzinfos:
 
Ort: 80339 München
 
Rechtsgebiete:
» Arbeits- und Sozialrecht
» Gesellschaftsrecht und M&A
» Wirtschaftsrecht
 
Gehalt: ja

 

REISS GbR Rechtsanwälte Avvocati Commersialisti

Referendare in Nebentätigkeit (m/w/d) für unseren Standort Frankfurt am Main

Als mittelständische Anwaltskanzlei mit Boutiquen-Charakter befinden wir uns auf Expansionskurs, da wir in unseren Kerngebieten mit intelligenten Strategien unsere Mandanten erfolgreich vertreten. Wir bieten lernfreudigen Referendaren (m/w/d) die Möglichkeit, das in Ihrem Studium erlernte Wissen anhand eines Nebenjobs, in der Zeit vor dem Referendariat und der Wahl- oder Anwaltsstation, als Motivation für das bevorstehende Examen anzuwenden und umzusetzen. SIE suchen die praktische Herausforderung und nicht nur die Theorie eines Studiums? Erste Berufserfahrung sammeln - dann wartet ein engagiertes und ebenso erfahrenes Team bei REISS Rechtsanwälte Avvocati auf SIE.

Kurzinfos:
 
Ort: 60325 Frankfurt am Main
 
Rechtsgebiete:
» Familien- und Erbrecht
» Gesellschaftsrecht und M&A
» Immobilienrecht
» Markenrecht
» Steuerrecht
» Strafrecht
» Zivilrecht
 
Gehalt: ja

 
NEU

Coface, Niederlassung in Deutschland

Rechtsreferendar (m|w|d) Wahlstation im Bereich Arbeitsrecht

MAKING TRADE HAPPEN Mit seinen 100 Jahren Erfahrung als führendes Unternehmen auf dem Markt für Kreditversicherung und Risikomanagement unterstützt Coface seine 50.000 Firmenkunden bei der Entwicklung ihrer Geschäfte, damit diese dauerhaft und nachhaltig wachsen können und trägt somit einen Teil zum globalen Wirtschaftswachstum bei. Die rund 4.700 Mitarbeiter*innen vertreten 80 verschiedene Nationalitäten und sind in 60 Ländern zu finden. Wir haben eine Reihe von Mehrwertdiensten wie Factoring, Inkasso, Einzelrisikoversicherungen, Kautionsversicherungen und Informationsdienste entwickelt, die unser Team für sämtliche Unternehmensgrößen, Nationalitäten und Branchen bereitstellt. Als eng vernetzte, internationale Organisation im Zentrum der Weltwirtschaft bietet Coface eine bereichernde Arbeitserfahrung auf mehreren Ebenen: auf der Beziehungs-, der Berufs- und der kulturellen Ebene. Jeden Tag sorgen unsere Teams dafür, dass Handel möglich wird. Werde auch Du ein Teil davon!

Kurzinfos:
 
Ort: 55124 Mainz
 
Rechtsgebiete:
» Arbeits- und Sozialrecht
 
Gehalt: ja

 
PREMIUM

JT International Germany GmbH

Rechtsreferendar*in für Köln und/oder Trier gesucht (m/w/d)

Wir produzieren und vertreiben international bekannte Marken wie American Spirit, Camel und Winston. Neben klassischen Tabakprodukten vermarkten wir neuartige Produkte wie Tabakerhitzer oder Elektronische Zigaretten. Mit 44.000 Mitarbeiter*innen weltweit und mehr als über 2.200 an unseren Standorten in Köln und Trier sind wir eines der größten Tabak- und Vapingunternehmen weltweit.

Kurzinfos:
 
Ort: 50670 Köln
 
Rechtsgebiete:
» Arbeits- und Sozialrecht
» Compliance
» Umweltrecht
» Wirtschaftsrecht
» Zivilrecht
 
Gehalt: ja

 
PREMIUM

bayme vbm - Bayerische M+E Arbeitgeber

Referendar (m/w/d) Anwalts- oder Wahlstation Arbeitsrecht

bayme vbm sind die Arbeitgeberverbände der Metall- und Elektroindustrie in Bayern. Wir vertreten die gemeinsamen wirtschaftlichen, sozialen und politischen Interessen von über 3.400 Mitgliedsbetrieben und unterstützen diese mit effizienten Services beim Ausbau ihrer Wettbewerbsfähigkeit - in Bayern, Deutschland, Europa und weltweit. Unser juristisches Team besteht ca. aus 65 Volljurist*innen. Wir beraten unsere Mitgliedsunternehmen aus der Metall- und Elektro-Industrie bei arbeits-, sozial- und tarifrechtlichen Fragestellungen. Für unsere Zentrale in München sowie für unsere 7 Geschäftsstellen in Bayern an den Standorten in München, Augsburg, Passau, Regensburg, Nürnberg, Würzburg und Coburg suchen wir ganzjährig qualifizierte, engagierte und zuverlässige Referendare (m/w/d) für die Anwalts - oder Wahlstation (Berufsfeld Arbeits- und Sozialrecht). Besuchen Sie unsere Karriereseite und erfahren Sie, was uns als Arbeitgeber auszeichnet: www.bayern-stark-gemacht.de

Kurzinfos:
 
Ort: 80333 München
 
Rechtsgebiete:
» Arbeits- und Sozialrecht
 
Gehalt: ja

 
PREMIUM

REHKATSCH RECHTSANWÄLTE

Urheber-/Medien-/Marken-/Presse-/Wettbewerbs-/Musik-/Social Mediarecht

Wir sind die Kanzlei REHKATSCH RECHTSANWÄLTE mit Sitz in Köln und einem zweiten Standort in Berlin. Hier wie dort ticken wir vermutlich etwas anders als die üblichen Kanzleien. Das zeigt sich schon an unserem inhaltlichen Schwerpunkt. Denn wir betreuen deutschlandweit Mandanten aus der Medien- und Unterhaltungsbranche – von Influencern mit Millionen Followern über angesagte und weniger bekannte Künstler, die ihre Fans online wie offline begeistern bis hin zu Musik- und Filmproduzenten, Agenturen und Managements, die das alles überhaupt erst möglich machen. Auch als Arbeitgeber heben wir uns bewusst ab. Wir sind ein echtes Team, in dem Du sein kannst, wie Du bist. Wir gehen freundschaftlich und kollegial miteinander um und arbeiten als Fachanwaltskanzlei an allen Schnittstellen des Urheber- und Medienrechts.

Kurzinfos:
 
Ort: Köln Berlin
 
Rechtsgebiete:
» Gewerblicher Rechtsschutz
» IT- und IP-Recht
» Markenrecht
» Medienrecht
» Sportrecht
» Urheberrecht
» Wettbewerbsrecht
 
Gehalt: nein

 

Deutscher Anwaltverein e.V. - Büro Brüssel

Wahlstation oder Praktikum beim DAV in Brüssel

Der Deutsche Anwaltverein (DAV) ist der Berufsverband der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte in Deutschland. Mit Geschäftsstellen in Berlin und Brüssel vertritt der DAV die Interessen der deutschen Anwaltschaft gegenüber Politik und Gesellschaft. Der DAV ist außerdem Dienstleister und Fortbilder. Die Brüsseler Geschäftsstelle vertritt die Interessen des DAV gegenüber den EU-Institutionen im Rahmen der stetig gewachsenen Zahl an anwaltsrelevanten Gesetzgebungsverfahren und stellt hierzu Dienstleistungen für die DAV-Mitglieder bereit. Mehr Informationen zur Arbeit des Brüsseler Büros finden Sie hier: https://dav-international.eu/ Für europarechtlich interessierte Referendar:innen und Praktikant:innen (w/d/m) besteht die Möglichkeit, im Brüsseler Büro des DAV die Wahlstation oder ein Praktikum zu absolvieren und auf diese Weise umfassende Einblicke in die tägliche Arbeitspraxis der Europäischen Institutionen und Verbände in Brüssel zu bekommen. Zur Aufgabe des Büros gehört neben der Wissensvermittlung an die Mitglieder des Deutschen Anwaltvereins über anwaltsrelevante legislative Vorgänge auf EU-Ebene insbesondere die Vertretung der anwaltlichen Interessen gegenüber den europäischen Institutionen. Von Interesse sind dabei neben den Themen des anwaltlichen Berufsrechts die verschiedenen europäischen Gesetzgebungsverfahren im Bereich des Zivil- und Zivilverfahrensrechts, des Wirtschaftsrechts, des Straf- und Strafverfahrensrechts sowie des Öffentlichen Rechts. Die Geschäftsstelle ist zudem für die internationalen Beziehungen und den Bereich Menschenrechte zuständig.

Kurzinfos:
 
Ort: 1000 Brüssel (Belgien)
 
Rechtsgebiete:
» EU-Recht
» Migrationsrecht
» Öffentliches Recht
» Strafrecht
» Zivilprozessrecht
» Zivilrecht
 
Gehalt: nein

 
NEU

FPS

Referendare (m/w/d) in allen Rechtsbereichen in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und München

Bei FPS zu arbeiten heißt: Faszination für alle Facetten des Wirtschaftsrechts erleben. Denn wir stehen mit Begeisterung für das, was wir tun und setzen dabei den Fokus stets auf die Interessen unserer Mandantschaft. Wir bieten vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten und stellen uns gemeinsam mit unseren Teams den Herausforderungen der Zukunft. Werden Sie ein Teil von FPS und agieren Sie zusammen mit unseren 300 Mitarbeitenden an der Spitze der unabhängigen Wirtschaftskanzleien Deutschlands.

Kurzinfos:
 
Ort: 60322 Frankfurt am Main
 
Rechtsgebiete:
» Arbeits- und Sozialrecht
» Bankrecht
» Datenschutzrecht
» Finanzrecht
» Gesellschaftsrecht und M&A
» Gewerblicher Rechtsschutz
» Handelsrecht
» Immobilienrecht
» Insolvenzrecht
» IT- und IP-Recht
» Kartellrecht
» Litigation
» Markenrecht
» Medienrecht
» Mietrecht
» Öffentliches Recht
» Steuerrecht
» Urheberrecht
» Vergaberecht
» Wettbewerbsrecht
» Wirtschaftsrecht
» Zivilprozessrecht
» Zivilrecht
 
Gehalt: ja

 

Rheinische Post Mediengruppe GmbH

Wir suchen Referendare/innen für Medien-, Urheber- und Vertragsrecht

Die Rheinische Post Mediengruppe ist ein Medienunternehmen mit Hauptsitz in Düsseldorf, das zahlreiche gedruckte und digitale Medien herausgibt sowie mehrere Lokalrundfunksender betreibt. Falls Sie sich für alle Facetten des Medienrechts interessieren und Erfahrung in allen medialen Bereichen – Print, Online, Hörfunk - sammeln möchten, bieten wir Ihnen im Rahmen der Wahlstation die Möglichkeit das Tagesgeschäft der Rechtsabteilung eines Medienhauses hautnah mit zu erleben. Schwerpunkte sind Medienrecht, Urheberrecht, allgemeines Zivilrecht einschließlich Vertragsgestaltung, das Recht der AGB sowie Datenschutzrecht. Wir bieten Ihnen ein angenehmes und kollegiales Umfeld sowie flexible Arbeitszeiten. Weitere Informationen zum Unternehmen können Sie unserer Homepage entnehmen: https://www.rheinischepostmediengruppe.de/

Kurzinfos:
 
Ort: 40549 Düsseldorf
 
Rechtsgebiete:
» Datenschutzrecht
» Medienrecht
» Urheberrecht
» Zivilrecht
 
Gehalt: nein

 
NEU

Bundesverband Deutsche Startups e.V.

Rechtsreferendariat beim Startup-Verband (Berlin/remote)

Startups sind die treibende Wirtschaftskraft unserer Zukunft. Visionäre Gründerinnen und Gründer setzen mit Mut große Ideen in die Tat um. Wir wollen diesen Vordenkern zur Seite stehen, in dem wir ihre Interessen gegenüber Politik, Wirtschaft und Öffentlichkeit vertreten. Wir gestalten Debatten zu zentralen Themen dieses selbstbewussten Startup-Ökosystems und setzen sie auf die politische Agenda. In unserem Netzwerk schaffen wir einen gleichberechtigten Austausch zwischen Startups, etablierter Wirtschaft und Politik. Wir geben Gründungswissen und -erfahrung von Generation zu Generation weiter und tragen die Startup-Kultur in Mittelstand und Konzerne. Wir wollen Deutschland und Europa zu einem gründungsfreundlichen Standort machen, der Risikobereitschaft honoriert und den Pionieren unserer Zeit die besten Voraussetzungen bietet, um mit Innovationskraft erfolgreich zu sein. Dabei leitet uns die Vision einer offenen, gleichberechtigten und fortschrittsorientierten Gesellschaft.

Kurzinfos:
 
Ort: 10117 Berlin
 
Rechtsgebiete:
» Aktienrecht
» Arbeits- und Sozialrecht
» Compliance
» Datenschutzrecht
» EU-Recht
» Finanzrecht
» Gesellschaftsrecht und M&A
» Handelsrecht
» Insolvenzrecht
» IT- und IP-Recht
» Kapitalmarktrecht
» Kartellrecht
» Medienrecht
» Migrationsrecht
» Öffentliches Recht
» Patentrecht
» Steuerrecht
» Urheberrecht
» Vergaberecht
» Wettbewerbsrecht
» Wirtschaftsrecht
 
Gehalt: nein

 
NEU

rbb Rundfunk Berlin-Brandenburg

Rechtsreferendariat (Verwaltungs-/Wahlstation) im Bereich Arbeitsrecht

Sie sind auf der Suche nach der passenden Verwaltungs- oder Wahlstation Ihres Rechtsreferendariats? Absolvieren Sie diese doch bei uns, in der Abteilung Personalmanagement des rbb! Der rbb bietet als eines der größten Medienunternehmen der Region vielfältige Fernseh-, Radio- und Onlineangebote aus Berlin und Brandenburg. Er gehört zur Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD). In der Abteilung Personalmanagement stehen sowohl das Individual- als auch das Kollektivarbeitsrecht im Mittelpunkt. Unsere wesentlichen Aufgabenschwerpunkte sind die Personalgewinnung, der Personaleinsatz sowie die Gehalts- und Honorarabrechnung.

Kurzinfos:
 
Ort: 14057 Berlin
 
Rechtsgebiete:
» Arbeits- und Sozialrecht
 
Gehalt: nein

 
NEU

Covestro

Rechtsreferendar (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht

Wir sind Covestro. Wir sind neugierig. Wir sind mutig. Wir sind vielfältig. Wir haben chemische Materiallösungen mit bahnbrechenden Produkten verfeinert. Lassen Sie uns gemeinsam Grenzen überschreiten. Schließen Sie sich uns und unseren 17.200 Kolleginnen und Kollegen an und zusammen werden wir die Welt lebenswerter machen.

Kurzinfos:
 
Ort: 51373 Leverkusen
 
Rechtsgebiete:
» Arbeits- und Sozialrecht
 
Gehalt: ja