Stationsradar.de

Stationsangebote und Nebenjobs für Referendare!

 


» Warum Sie Ihr Angebot auf Stationsradar.de einstellen sollten

1. Das einzige Portal speziell für Stationsangebote
Wir haben Stationsradar.de vor ca. 10 Jahren gegründet, um es Rechtsreferendaren so einfach wie möglich zu machen, interessante Stationsangebote von Kanzleien, Unternehmen und Verbänden zu finden. Anders als bei anderen Jobportalen veröffentlichen wir auf unserer Seite ausschließlich Angebote für die Verwaltungs-, Anwalts- und Wahlstation, die sich an Rechtsreferendare richten.
2. Auch für kleine Kanzleien und Unternehmen
Ein weiteres Ziel von uns ist es, gerade auch kleinen Kanzleien mit wenigen Berufsträgern die Möglichkeit zu geben, aktiv Referendare auf bestehende Ausbildungsangebote hinzuweisen. Denn die enormen Kosten für die Schaltung von Anzeigen auf den großen, juristischen Jobportalen führt dazu, dass dort nahezu nur die Stationsangebote der Großkanzleien gelistet sind.
3. Kostenlose Veröffentlichung der Stationsangebote
Sowohl die Schaltung eines Stationsangebots als auch die Veröffentlichung eines Arbeitgeberprofils sind mit der Bestelloption BASIC auf Stationsradar.de kostenlos. Füllen Sie einfach das entsprechende Formular aus und Ihre Anzeige wird nach einer Überprüfung durch uns veröffentlicht.
4. Hohe Reichweite und zielgenaue Ansprache
Unser Portal hat eine sehr hohe Reichweite bei der Zielgruppe der Rechtsreferendare. Denn Stationsradar.de ist Teil der "Referendarswelt" - einem Zusammenschluss der wichtigsten Seiten für Referendare. Wir haben die Möglichkeit, die zig tausend Referendare, die eine unserer Partnerseiten nutzen, zugleich auf Ihr Stationsangebot hinzuweisen.
5. Optional: Noch höhere Reichweite
Sie können die Reichweite Ihrer Anzeige nochmals erhöhen, wenn Sie sich für die Bestelloption PRO entscheiden. Dann wird Ihr Stationsangebot auch auf vielen Parnerseiten publiziert. Zudem bewerben wir Ihre Anzeige über unsere Social-Media-Auftritte bei Facebook und Instagram sowie per Newsletter an ca. 800 Rechtsreferendare deutschlandweit.