Stationsradar.de

Stationsangebote und Nebenjobs für Referendare!

 


Olympus Europa SE & Co. KG

Rechtsreferendar (m/w) für die Anwalts- oder Wahlstation in Hamburg oder Southend-on-Sea (England)

Als weltweit führender Hersteller optischer und digitaler Präzisionstechnologie entwickelt und vermarktet Olympus innovative Medizintechnik, Digitalkameras sowie Lösungen für Wissenschaft und Industrie. Die preisgekrönten Produkte sind unersetzlich in der Diagnose, Prävention und Heilung von Krankheiten, sie unterstützen Forschung und Entwicklung und erfassen die Vielfalt des Lebens in den unterschiedlichsten Facetten. In den Händen der Kunden machen die Hightech-Produkte von Olympus das Leben der Menschen gesünder, sicherer und erfüllter. In den 32 Niederlassungen in Europa arbeiten insgesamt mehr als 6.400 Mitarbeiter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Aufgaben:

Werden Sie Teil des Olympus Teams und gewinnen Sie einen Einblick in die Rechtsberatungspraxis innerhalb eines internationalen Unternehmens.

Ihre Verantwortung:

-Unterstützung unserer Legal Counsel bei der Rechtsberatung innerhalb eines internationalen Unternehmens in den Bereichen: Vertragsgestaltung, Vertriebs- und Wettbewerbsrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Medizinprodukterecht sowie Allgemeines Zivilrecht
-Mitwirkung im Tagesgeschäft bei allen anfallenden Rechtsfragen

Was sollten Sie mitbringen?

Ihr Profil:

-Überdurchschnittliches erstes juristisches Staatsexamen
-Gute MS-Office-Kenntnisse
-Sehr gute Englischkenntnisse
-Gutes Verständnis wirtschaftlicher Zusammenhänge
-Schnelle Auffassungsgabe und hohe Einsatzbereitschaft
-Teamorientierte, eigenständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
-Kommunikationsstärke und Überzeugungskraft
-Erste praktische Erfahrungen im Wirtschaftsrecht wünschenswert

Bewerben Sie sich!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Bewerbungsportal, das Sie über folgenden Link erreichen:

https://recruitingapp-5082.de.umantis.com/Vacancies/383/Application/CheckLogin/1?lang=ger

 
» Nehmen Sie bitte im Rahmen Ihrer Bewerbung Bezug auf die Ausschreibung unseres Stationsangebots auf dieser Seite!
 
Bewerben / Frage stellen

Bewerben Sie sich jetzt oder stellen Sie eine Frage zum Stationsangebot. Wir leiten Ihre Nachricht an die Kanzlei bzw. das Unternehmen weiter:

Ihr Name

E-Mail-Adresse

Betreff

Anlage (optional)


Infos zum Stationsangebot:
 
Stationsangebot vom: 19.06.2018
 
Stationen:
» Anwaltsstation
» Wahlstation

Ort: 20097 Hamburg oder Southend-on-Sea/England
 
Rechtsgebiete:
» Gesellschaftsrecht/M&A
» Wirtschaftsrecht
» Zivilrecht

Gehalt: ja
 



Olympus Europa SE & Co. KG hat noch kein Profil auf Stationsradar.de hinterlegt.




KODIAK Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Wir suchen engagierte Kollegen für die Wahlstation II mit Ziel der Übernahme

Wir bieten: Einen spannenden Arbeitsplatz in einer wachsenden Kanzlei Die Chance, schnell Erfahrung in streitigen Verfahren zu sammeln. Die Möglichkeit, in Teilzeit in sehr freier Zeiteinteilung zu arbeiten Ein Teil der Tätigkeit ist in Heimarbeit möglich. Ein offenes und kollegiales Team Zentrale Lage und gute Verkehrsanbindung

WDR mediagroup GmbH

Rechtsreferendare (m/w/d) eur. & int. Urheber(vertrags)- und Lizenzrecht

Die ARD Kabelkoordination Ausland bildet Rechtsreferendare (m/w/d) im Rahmen der Wahlstation bzw. eines Teils der Anwaltsstation aus. Angesiedelt bei der WDR mediagroup GmbH sichert die ARD Kabelkoordination Ausland die Einspeisung und lineare Verbreitung der ARD-Programmfamilie in die Kabelnetze im europäischen Ausland. Als zentrale Koordinierungsstelle der ARD-Landesrundfunkanstalten für die Kabelweitersendung verhandelt der Geschäftsbereich sämtliche Verträge mit den europäischen Kabelnetzbetreibern auf Grundlage der Richtlinie 93/83/EWG des Rates vom 27. September 1993 zur Koordinierung bestimmter urheber- und leistungsschutzrechtlicher Vorschriften hinsichtlich Satellitenrundfunk und Kabelweiterverbreitung. Die ARD Kabelkoordination Ausland leistet in diesem Zusammenhang die vollständige operative und kaufmännische Abwicklung der linearen Verbreitungsaktivitäten.