Stationsradar.de

Stationsangebote und Nebenjobs für Referendare!

 


Deutsches Rotes Kreuz Generalsekretariat - Team Internationales Recht und internationale politische Beziehungen

Rechtsreferendar (w/m) ab April 2017 gesucht

Das Team „Internationales Recht und internationale politische Beziehungen“ gehört zum Bereich Nationale Hilfsgesellschaft und beschäftigt sich sowohl mit der Positionierung des DRK in Fragen des internationalen Rechts, insbesondere des humanitären Völkerrechts, sowie der internationalen politischen Beziehungen des DRK.
Der/Die Referendar*in oder Praktikant*in ist als Mitglied des Teams in die verschiedenen Aufgaben einbezogen. Rechtlich stehen das Völkerrecht und insbesondere das Humanitäre Völkerrecht (HVR), das Recht der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung und nationale Gesetze wie das DRK-Gesetz im Zentrum der Arbeit.
Einen großen Stellenwert nehmen die Arbeit zur Verbreitung des HVR sowie der Grundsätze und Ideale der Bewegung ein.
Darüber hinaus ist das Team in zahlreichen nationalen und internationalen Gremien aktiv. Dazu gehören bspw. der Fachausschuss Humanitäres Völkerrecht, die Treffen der Landeskonventionsbeauftragten, der Delegiertenrat der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung und die Internationale Rotkreuz-Konferenz.

Leider ist das von Dir ausgewählte Stationsangebot nicht mehr vorhanden. Suche jetzt nach aktuellen Stationsangeboten für Rechtsreferendare!
Infos zum Stationsangebot:
 
Stationsangebot vom: 18.10.2016
 
Stationen:
» Verwaltungsstation
» Wahlstation

Ort: 12205 Berlin
 



LYNX B.V. Germany Branch

Rechtsreferendar (m/w) in der Wahlstation für die Compliance-Abteilung

LYNX ist ein etabliertes FinTech-Unternehmen und gehört zu den Top-Finanzdienstleistern europaweit. Gegründet wurde LYNX im Jahr 2006 in Amsterdam und ist seit 2007 auf dem niederländischen Markt aktiv. Seit 2008 bietet LYNX seinen Service in Deutschland und Belgien an. Von Berlin aus betreut LYNX alle Kunden im deutschsprachigen Raum (D-A-CH). Mittlerweile arbeiten über 140 spannende Persönlichkeiten in den Niederlanden, Deutschland, Tschechien und Belgien. Wir sind weiterhin auf Expansionskurs und die Zahlen sprechen für uns: Über 40.000 Depoteröffnungen seit 2006 und 13 Mal erhielten wir die Auszeichnung als „bester Broker“ – darauf sind wir sehr stolz. Und diesen Erfolg haben wir unseren Mitarbeitern, den sogenannten LYNXianern und ihrem Engagement zu verdanken. Wir bieten: - Einblicke in die internationale Finanzwelt - eine individuelle Betreuung durch den Compliance-Officer - vielfältige Aufgaben in einem aufstrebenden Berufsfeld - ein dynamisches, aufgeschlossenes Team - ein entspanntes und motivierendes Arbeitsklima - einen Arbeitsplatz im modernen Büro im Herzen Berlins - kostenfreie Snacks, Getränke und Mittagessen von unserer Köchin

Olympus Europa SE & Co. KG

Rechtsreferendar (m/w) für die Anwalts- oder Wahlstation in Hamburg oder Southend-on-Sea (England)

Als weltweit führender Hersteller optischer und digitaler Präzisionstechnologie entwickelt und vermarktet Olympus innovative Medizintechnik, Digitalkameras sowie Lösungen für Wissenschaft und Industrie. Die preisgekrönten Produkte sind unersetzlich in der Diagnose, Prävention und Heilung von Krankheiten, sie unterstützen Forschung und Entwicklung und erfassen die Vielfalt des Lebens in den unterschiedlichsten Facetten. In den Händen der Kunden machen die Hightech-Produkte von Olympus das Leben der Menschen gesünder, sicherer und erfüllter. In den 32 Niederlassungen in Europa arbeiten insgesamt mehr als 6.400 Mitarbeiter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!