Stationsradar.de

Stationsangebote und Nebenjobs für Referendare!

 


Deutscher Weinbauverband

Wir suchen Referendare (m/w/d) - werden Sie Teil unseres Teams für die Anwalts- oder Wahlstation.

Der Deutsche Weinbauverband e.V., kurz DWV, ist die Berufsorganisation der deutschen Winzerinnen und Winzer. Er vertritt seit 1874 die Gesamtinteressen seiner Mitglieder gegenüber internationalen und nationalen Institutionen und Organisationen und setzt sich dafür ein, die beruflichen Belange der deutschen Winzerschaft zu wahren und zu fördern.
Als nationaler Dachverband stehen wir in ständigem Austausch mit unseren europäischen Kollegen, den regionalen Weinbauverbänden der Anbaugebiete, Sonderverbänden im Bereich der Weinbranche sowie mit europäischen und nationalen Behörden und Politikern.

Ihre Aufgaben:

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, einen Einblick in die tägliche Arbeit eines interessenvertretenden und modernen Verbandes zu erhalten und dabei die Option sich in der Weiterentwicklung des Weinrechts unmittelbar einzubringen. Dabei stehen Praxis und Austausch mit den Mitgliedern im Vordergrund.
Sie werden im Bereich des europäischen und nationalen Weinrechts tätig sein. Sie können unterschiedliche Fragestellungen in diesem für die meisten unbekannten Rechtsgebiet in der Schnittstelle des öffentlichen Rechts, des Markenrechts, des Zivilrechts, des allgemeinen Lebensmittelrechts und des Europarechts selbstständig erarbeiten. Ihnen werden abwechslungsreiche Aufgaben zur selbstständigen Bearbeitung übertragen und Sie begleiten – sofern möglich – unsere Juristen zu Veranstaltungen und Terminen.

Was sollten Sie mitbringen?

- Eine selbstständige Arbeitsweise und Verantwortungsbewusstsein
- Engagement und die Bereitschaft Neues zu erlernen
- Ein erfolgreich bestandenes erstes Staatsexamen
- Solide Englisch und MS-Office Kenntnisse
- Kenntnisse im Weinrecht sind nicht erforderlich
- „Eine gewisse Affinität zum Produkt kann aber nicht schaden“

Bewerben Sie sich!

Wir suchen insbesondere ab August 2024 in Bonn eine/n engagierte/n Rechtsreferendar/in (m/w/d).

Wenn Sie gemeinsam mit uns die Herausforderungen einer Sonderkultur im Bereich der Landwirtschaft aus rechtlicher Perspektive gestalten wollen, richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung – ausschließlich digital – an Herrn Rechtsanwalt Matthias Dempfle (mdempfle@dwv-online.de).

 
» Nehmen Sie bitte im Rahmen Ihrer Bewerbung Bezug auf die Ausschreibung unseres Stationsangebots auf dieser Seite!
 
Infos zum Stationsangebot:
 
Stationsangebot vom: 20.12.2023
 
Stationen:
» Anwaltsstation
» Wahlstation

Ort: 53113 Bonn
 
Rechtsgebiete:
» Agrarrecht
» EU-Recht
» Markenrecht
» Öffentliches Recht
» Verwaltungsrecht
» Wettbewerbsrecht
» Wirtschaftsrecht

Gehalt: ja
 



Kanzlei STÜRZL Steuerstrafrecht

Rechtsreferendare (w/m/d) Steuerstrafrecht und Wirtschaftsstrafrecht

STÜRZL Steuerstrafrecht ist eine Kanzlei mit Spezialisierung im Steuer- und Wirtschaftsstrafrecht. Zu unseren Mandanten zählen Privatpersonen und Unternehmen, deren Interessen wir kompetent und unermüdlich vertreten. Persönlich im Umgang und hart in der Sache. Zum weiteren Ausbau unserer Aktivitäten suchen wir für unsere Kanzlei in Frankfurt am Main motivierte Rechtsreferendare (w/m/d) Steuerstrafrecht und Wirtschaftsstrafrecht. Unser Angebot Gerne besprechen wir mit dir deine Karriereziele und unterstützen dich auf deinem Weg, z. B. zu einer Promotion. Wir bieten dir: • Eine abwechslungsreiche und praxisnahe Referendarstation • Die Möglichkeit, 2 bis 3 Tage in der Woche vom Homeoffice aus tätig zu werden • Unterstützung bei Fortbildungen und weiteren Qualifikationen – sprich uns gerne an • Hohe Flexibilität, um Beruf und Privatleben in Einklang zu bringen • Faires und marktübliches Gehalt • Attraktive Lage mit sehr guter Verkehrsanbindung • Sofern benötigt, einen Parkplatz an der Kanzlei Nicht zuletzt: Ein Team, auf das du dich jederzeit verlassen kannst und das dich bestmöglich unterstützt

PKF Fasselt Partnerschaft mbB

Rechtsreferendar:in

PKF Fasselt ist eine der führenden mittel­ständischen Prüfungs- und Beratungs­gesellschaften in Deutsch­land und Teil des internationalen PKF-Netzwerkes. An unseren 17 Stand­orten beschäftigen wir mehr als 750 Mitarbeiter:innen in den Bereichen Wirtschafts­prüfung, Steuer­beratung, betriebs­wirt­schaft­liche Beratung, Corporate Finance, IT-Consulting und Rechtsberatung. Unsere Mandanten sind nationale und internationale Unternehmen, Stiftungen, Verbände und Vereine, denen wir alles bieten, was man von einer ganzheit­lichen, qualitativ hochwertigen Betreuung erwarten darf. Juristische:r Enthusiast:in? Bei uns zählt die Leidenschaft für Recht und Steuern! Wir haben eine klare Vision: Unsere Mandanten mit erstklassiger rechtlicher Beratung zu unterstützen und gleichzeitig einen Arbeitsplatz zu schaffen, an dem sich jede:r wohlfühlt. Wir zählen nicht nur auf dein Fachwissen, sondern auch auf deine Persönlichkeit!