Stationsradar.de

Stationsangebote und Nebenjobs für Referendare!

 


Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer

Ergänzungsstudium in Speyer - Verwaltungspflichtstation/Anwaltsstation oder Wahlstation im Referendariat

Die Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften pflegt die Verwaltungswissenschaften, indem sie Staat und Verwaltung auf allen Ebenen erforscht, von der Kommune bis zur Europäischen Union. Die Führungskräfte für Staat und Verwaltung von morgen werden dort aus- und weitergebildet. Der Speyerer Campus ist das deutsche Kompetenzzentrum für den wissenschaftlichen Nachwuchs auf dem Gebiet der Verwaltungswissenschaften.
Sind Sie Rechtsreferendarin oder Rechtsreferendar in einem der deutschen Bundesländer? Befinden Sie sich im Vorbereitungsdienst? Dann kommen Sie nach Speyer und absolvieren Sie das 3-monatige verwaltungswissenschaftliche Ergänzungsstudium als „Speyer-Semester“. Je nach Bundesland können Sie von Ihrer Landesbehörde während der Verwaltungspflichtstation und/oder der Wahlstation und/oder der Station ´Rechtsberatung und Rechtsgestaltung´ (Anwaltsstation) entsandt werden.
Ihr Ziel sollte eine spätere Führungstätigkeit in der öffentlichen Verwaltung, in Politik, Verbänden, Wirtschaftsunternehmen, Kanzleien, u. ä. sein. Kommen Sie und qualifizieren Sie sich dafür! Schon mehr als 40.000 Rechtsreferendarinnen und Rechtsreferendare haben bislang ihre Ausbildung in Speyer durch das „Speyer-Semester“ ergänzt.
Hier erfahren Sie mehr: https://www.uni-speyer.de/studium/ergaenzungsstudium
Wir freuen uns auf Sie!

Leider ist das von Dir ausgewählte Stationsangebot nicht mehr vorhanden. Suche jetzt nach aktuellen Stationsangeboten für Rechtsreferendare!
Infos zum Stationsangebot:
 
Stationsangebot vom: 04.12.2020
 
Stationen:
» Verwaltungsstation
» Anwaltsstation
» Wahlstation

Ort: 67346 Speyer
 



Verbraucherzentrale Bayern e.V.

RECHTSREFERENDARE (M/W/D) IM BEREICH ZIVIL- UND WETTBEWERBSRECHT GESUCHT

Die Verbraucherzentrale Bayern ist eine anbieterunabhängige, überwiegend öffentlich finanzierte und gemeinnützige Organisation. Wir informieren, beraten und unterstützen Verbraucherinnen und Verbraucher in Fragen des privaten Konsums. Darüber hinaus sind wir eine qualifizierte Einrichtung im Sinne des Unterlassungsklagegesetzes (UKlaG). In unserer Geschäftsstelle in München und in den 16 Beratungsstellen in Bayern beschäftigen wir etwa 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Unite

Referendar in der Rechtsabteilung (m/w/d) I Leipzig

Das sind wir Wir bei Unite vernetzen die Wirtschaft für nachhaltiges Business. Unsere wegweisende B2B-Plattform vereint Einkäufer und Anbieter zu gegenseitigem Nutzen. Unsere digitalen Lösungen machen Beschaffung, Einkauf und Vertrieb sowie Abwicklung und Zusammenarbeit einfach und effizient. Wir gestalten den B2B-Handel neu und stärken die regionale Wirtschaft, indem wir mehr Wert schaffen und teilen. Fairer Wettbewerb, vertrauensvolle Partnerschaften und europäische Datenhoheit bestimmen unser Handeln. „For better business and a better world.“ Das starke Fundament von Unite ruht auf der fundierten Erfahrung von Mercateo mit dem B2B-Marktplatz und auf seiner Geschichte, die im Jahr 2000 begann. Willst du ein Teil davon sein? Mehr als 700 Menschen arbeiten in 15 Ländern für Unite. Unser Hauptsitz befindet sich in Leipzig, Deutschland. Im Jahr 2020 erzielte unser Unternehmen einen Umsatz von 343 Millionen Euro.