Stationsradar.de

Stationsangebote und Nebenjobs für Referendare!

 


comdirect bank AG

Rechtsreferendar (m/w)

Willkommen im Team von comdirect. „Bank. Neu gedacht.“ – das erleben mehr als 2 Millionen Privatkunden, wenn sie die Produkte und Leistungen der comdirect bank AG in Anspruch nehmen: Banking, Brokerage und Beratung aus einer Hand. Einfach, jederzeit und überall. Bank, neu gedacht heißt auch: immer wieder „Bank“ neu denken. Und dafür suchen wir Sie. Arbeiten Sie gemeinsam mit über 1000 Kollegen an der Bank der Zukunft.

Leider ist das von Dir ausgewählte Stationsangebot nicht mehr vorhanden. Suche jetzt nach aktuellen Stationsangeboten für Rechtsreferendare!
Infos zum Stationsangebot:
 
Stationsangebot vom: 29.03.2017
 
Stationen:
» Anwaltsstation
» Wahlstation

Ort: 25451 Quickborn
 



adidas GROUP

Rechtsreferendar Legal (m/w)

Bei adidas bestimmt unsere Liebe zum Sport wer wir sind und was wir tun. Jeden Tag. Die Marken des Unternehmens ergänzen sich und helfen Sportlern, bessere Leistungen zu erzielen, besser zu spielen und sich ganz einfach besser zu fühlen. Unsere Produkte brechen Rekorde, setzen Trends und schreiben Geschichte. Jeden Tag. Auf der ganzen Welt. Willkommen bei der adidas Gruppe.

Deutsches Rotes Kreuz Generalsekretariat - Team Internationales Recht und internationale politische Beziehungen

Rechtsreferendar (w/m) ab April 2017 gesucht

Das Team „Internationales Recht und internationale politische Beziehungen“ gehört zum Bereich Nationale Hilfsgesellschaft und beschäftigt sich sowohl mit der Positionierung des DRK in Fragen des internationalen Rechts, insbesondere des humanitären Völkerrechts, sowie der internationalen politischen Beziehungen des DRK. Der/Die Referendar*in oder Praktikant*in ist als Mitglied des Teams in die verschiedenen Aufgaben einbezogen. Rechtlich stehen das Völkerrecht und insbesondere das Humanitäre Völkerrecht (HVR), das Recht der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung und nationale Gesetze wie das DRK-Gesetz im Zentrum der Arbeit. Einen großen Stellenwert nehmen die Arbeit zur Verbreitung des HVR sowie der Grundsätze und Ideale der Bewegung ein. Darüber hinaus ist das Team in zahlreichen nationalen und internationalen Gremien aktiv. Dazu gehören bspw. der Fachausschuss Humanitäres Völkerrecht, die Treffen der Landeskonventionsbeauftragten, der Delegiertenrat der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung und die Internationale Rotkreuz-Konferenz.