Stationsradar.de

Stationsangebote und Nebenjobs für Referendare!

 


adidas GROUP

Rechtsreferendar Legal (m/w)

Bei adidas bestimmt unsere Liebe zum Sport wer wir sind und was wir tun. Jeden Tag.

Die Marken des Unternehmens ergänzen sich und helfen Sportlern, bessere Leistungen zu erzielen, besser zu spielen und sich ganz einfach besser zu fühlen. Unsere Produkte brechen Rekorde, setzen Trends und schreiben Geschichte. Jeden Tag. Auf der ganzen Welt. Willkommen bei der adidas Gruppe.

Ihre Aufgaben:

• Unterstützung bei der Bearbeitung aller anfallenden Rechtsfragen im Markt Central Europe, insbesondere bei der Beratung und Betreuung in den Themenfeldern Sport Marketing/-Sponsoring, Vertragsrecht, AGB-Recht, Wettbewerbs- und Kartellrecht, Vertriebsrecht (z.B. Franchiseverträge) oder (Gewerberaum-)Mietrecht
• Unterstützung bei der Erstellung bzw. Anpassung von Musterverträgen
• Unterstützung bei der Abwehr bzw. der Durchsetzung von Ansprüchen
• Unterstützung bei der Umsetzung von Maßnahmen im Rahmen des Compliance Management Systems
• Unterstützung bei der Durchführung von internen Legal Schulungen & Workshops
• Contract Management

Was sollten Sie mitbringen?

• 1. Juristisches Staatsexamen, vorzugsweise mit Prädikat
• Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge
• Verantwortungsvolle und sorgfältige Arbeitsweise
• Sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeit
• Gute MS-Office Kenntnisse
• Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
• Erste Erfahrung in einem internationalen Unternehmen oder in einer internationalen Anwaltskanzlei wünschenswert
• Idealerweise praktische Erfahrung in den Bereichen Vertragsgestaltung und/oder mit einem/mehreren der folgenden Rechtsgebiete: AGB-, Franchise-, Miet-, Sponsoring-, Vertriebs-, Wettbewerbsrecht

Bewerben Sie sich!

Bitte bewerben Sie sich online über unsere Seite:

http://jobs.adidas-group.com//job//339605901/?feedid=138901&show-splash=1

 
» Nehmen Sie bitte im Rahmen Ihrer Bewerbung Bezug auf die Ausschreibung unseres Stationsangebots auf dieser Seite!
 
Bewerben / Frage stellen

Bewirb Dich jetzt oder stelle eine Frage zum Stationsangebot. Wir leiten Deine Nachricht an die Kanzlei bzw. das Unternehmen weiter:

Dein Name

E-Mail-Adresse

Betreff

Anlage (optional)


Infos zum Stationsangebot:
 
Stationsangebot vom: 17.05.2017
 
Stationen:
» Anwaltsstation
» Wahlstation

Ort: 91074 Herzogenaurach
 
Rechtsgebiete:
» Gewerblicher Rechtsschutz
» Mietrecht
» Wirtschaftsrecht
» Zivilrecht

Gehalt: ja
 



adidas GROUP hat noch kein Profil auf Stationsradar.de hinterlegt.




Deutsches Rotes Kreuz Generalsekretariat - Team Internationales Recht und internationale politische Beziehungen

Rechtsreferendar (w/m) ab April 2017 gesucht

Das Team „Internationales Recht und internationale politische Beziehungen“ gehört zum Bereich Nationale Hilfsgesellschaft und beschäftigt sich sowohl mit der Positionierung des DRK in Fragen des internationalen Rechts, insbesondere des humanitären Völkerrechts, sowie der internationalen politischen Beziehungen des DRK. Der/Die Referendar*in oder Praktikant*in ist als Mitglied des Teams in die verschiedenen Aufgaben einbezogen. Rechtlich stehen das Völkerrecht und insbesondere das Humanitäre Völkerrecht (HVR), das Recht der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung und nationale Gesetze wie das DRK-Gesetz im Zentrum der Arbeit. Einen großen Stellenwert nehmen die Arbeit zur Verbreitung des HVR sowie der Grundsätze und Ideale der Bewegung ein. Darüber hinaus ist das Team in zahlreichen nationalen und internationalen Gremien aktiv. Dazu gehören bspw. der Fachausschuss Humanitäres Völkerrecht, die Treffen der Landeskonventionsbeauftragten, der Delegiertenrat der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung und die Internationale Rotkreuz-Konferenz.

IHK Berlin

Rechtsreferendare

Wir fördern den Wirtschaftsstandort Berlin und setzen uns für gute Bedingungen für die Berliner Unternehmen ein. Die Interessen der Berliner Wirtschaft vertreten wir mit breitgefächertem Sachverstand und sind in allen Wirtschaftsfragen kompetenter Gesprächspartner für Senat und Behörden sowie anderer Interessengruppen. Wir äußern uns zu Gesetzes- oder Verwaltungsvorhaben, die die Wirtschaft berühren, wir sind Gutachter oder Berater in Fachausschüssen oder Partner bei vielen unterschiedlichen Initiativen in Berlin.