Stationsradar.de

Stationsangebote und Nebenjobs für Referendare!

 


WR Legal

Rechtsreferendar bei WR Legal (w/m)

Suchst Du eine klassisch-konservative Anwaltskanzlei, immer mit Krawatte oder Rock ins Büro und einer Einbindung in eine strenge Hierarchie von unfehlbaren Unsympathen? Willst Du im stillen Kämmerlein ohne Mandantenkontakt Vermerke schreiben?

Dann bewirb Dich bitte nicht bei uns!

Denn wir glauben an ein kollegiales Miteinander und an die Freiheit, Sachen anders machen zu können. Bei uns stehen Mandanten im Mittelpunkt und nicht Anwälte.

Wir sind eine im Jahr 2021 gegründete, schnell wachsende Wirtschaftskanzlei mit knapp zehn Anwält*Innen. Von unserem Standort in Düsseldorf beraten wir Unternehmen auf nationaler als auch internationaler Ebene mit einem besonderen Focus auf Technologie und Transaktionen. Dabei verfolgen wir stets ein Ziel: kompetente, zielorientierte und kreative Beratung.

Wir wollen Dich dabei unterstützen, Dich als Anwaltspersönlichkeit zu entwickeln – und dabei das Beste aus Dir zu machen!

Deine Aufgaben:

Während deines Referendariats erwarten dich folgende inhaltliche Schwerpunkte:

- Mitarbeit an Verträgen (Entwurf, Verhandlung und Finalisierung) auf Deutsch und Englisch

- Prüfung von Rechtsfragen

- Vorbereitung von Mandantenkorrespondenz

- Teilnahme an Besprechungen/Videokonferenzen mit Mandanten

- Teilnahme an Gerichtsverfahren (Unterstützung bei der Erstellung von Schriftsätzen und Teilnahme an Verhandlungen)

Was solltest Du mitbringen?

Wir suchen Kolleginnen und Kollegen, die Lust auf den Anwaltsberuf haben, selbst Verantwortung für Mandate übernehmen wollen, unternehmerisch denken (und handeln) können, juristisch exzellent, kreativ und genau sind, aber auch über andere Themen als Jura reden, ganz gleich, ob mit oder ohne Berufserfahrung.

Bewirb Dich!

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann schicke uns jetzt deine Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf und Anschreiben) per E-Mail an: karriere@wr-legal.de

WR Legal Weßling Rinnert Neven Arndt Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB
Niederkasseler Lohweg 18
40547 Düsseldorf
www.wr-legal.de

 
» Nimm bitte im Rahmen Deiner Bewerbung Bezug auf die Ausschreibung unseres Stationsangebots auf dieser Seite!
 
Bewerben / Frage stellen

Bewerben Sie sich jetzt oder stellen Sie eine Frage zum Stationsangebot. Wir leiten Ihre Nachricht an die Kanzlei bzw. das Unternehmen weiter:

Ihr Name

E-Mail-Adresse

Betreff

Anlage (optional)


Infos zum Stationsangebot:
 
Stationsangebot vom: 18.10.2021
 
Stationen:
» Anwaltsstation

Ort: 40547 Düsseldorf
 
Rechtsgebiete:
» Wirtschaftsrecht

Gehalt: nein
 



Verbraucherzentrale Bayern e.V.

RECHTSREFERENDARE (M/W/D) IM BEREICH ZIVIL- UND WETTBEWERBSRECHT GESUCHT

Die Verbraucherzentrale Bayern ist eine anbieterunabhängige, überwiegend öffentlich finanzierte und gemeinnützige Organisation. Wir informieren, beraten und unterstützen Verbraucherinnen und Verbraucher in Fragen des privaten Konsums. Darüber hinaus sind wir eine qualifizierte Einrichtung im Sinne des Unterlassungsklagegesetzes (UKlaG). In unserer Geschäfts-stelle in München und in den 16 Beratungsstellen in Bayern beschäftigen wir etwa 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) - AöR. -

Rechtsreferendarin / Rechtsreferendar (w/m/d) Datenschutz

Die Mobilität Berlins wandelt sich. Die BVG auch. Sei schon heute Teil unserer Zukunft. Wir entwickeln innovative Verkehrslösungen und bringen die Elektromobilität der Stadt voran. Mit uns kommen 728,5 Millionen Menschen im Jahr sicher an ihr Ziel. Wir sind ein Team aus 15.700 Beschäftigten, die fahren, schweißen, planen, rechnen, controllen, einkaufen und kommunizieren. Und noch viel mehr. Hast du Lust, deine Wahlstation bei uns zu absolvieren? Wir bieten einer Rechtsreferendarin / einem Rechtsreferendar (w/m/d) ab April 2022 die Möglichkeit. Der Vorstandsstab Datenschutz verantwortet seit 2018 die Sicherstellung des Datenschutzes im Konzern BVG. Im Vordergrund steht der Dienstleistungsgedanke und die Möglichkeit eine Ansprechperson im Unternehmen zu haben, die sich datenschutzrechtlicher Thematiken annimmt, die Beschäftigten berät und sensibilisiert bzw. alle Rechte und Pflichten lt. DSGVO erfüllt.