Stationsradar.de

Stationsangebote und Nebenjobs für Referendare!

 


Stancke

Stationsrefendar/in und/ oder Nebentätigkeit

Robert A. Stancke ist sei 1996 als Rechtsanwalt in Berlin tätig. Seine Mandanten sind überwiegend Unternehmen aus dem Bereich der Immobilien- und Projektentwicklung sowie vermögende Privatpersonen. Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt in der Gestaltung von Unternehmensfinanzierungen. Es besteht eine enge Kooperation mit einem Notariat am Standort Berlin.

Besonders geeignet ist die Stationsausbildung oder Nebentätigkeit für Referendare, die neben der forensischen Tätigkeit einen Einblick in die vertragliche Gestaltungspraxis unter Berücksichtigung verschiedener relevanter Rechtsgebiete gewinnen möchten.

Ihre Aufgaben:

Die Ausbildung oder Nebentätigkeit in der Kanzlei bietet Referendaren die Möglichkeit, verschiedene Facetten der anwaltlichen Tätigkeit in der Praxis kennen zu lernen. Die von uns ausgebildeten Referendare werden mit der Organisation und den Arbeitsabläufen der Kanzlei vertraut gemacht, nehmen an Mandantenbesprechungen und Gerichtsterminen teil und fertigen Entwürfe für Schriftsätze, Verträge und juristische Gestaltungskonzepte, die im kollegialen Gespräch erörtert werden.

Was sollten Sie mitbringen?

Vertiefte Fachkenntnisse in den von uns bearbeiteten Schwerpunktgebieten werden nicht erwartet. Es sollte aber die Bereitschaft und das Interesse bestehen, sich auch in Rechtsgebiete einzuarbeiten, die nicht Gegenstand der bisherigen Ausbildung gewesen sind.

Bewerben Sie sich!

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie uns bitte vorzugsweise elektronisch an kanzlei@stancke.de. Für Rückfragen erreichen Sie uns gerne auch telefonisch unter 030-201 66 855.

Bitte geben Sie im Rahmen Ihrer Bewerbung auch das für Sie mögliche Eintrittsdatum an.

 
» Nehmen Sie bitte im Rahmen Ihrer Bewerbung Bezug auf die Ausschreibung unseres Stationsangebots auf dieser Seite!
 
Bewerben / Frage stellen

Bewerben Sie sich jetzt oder stellen Sie eine Frage zum Stationsangebot. Wir leiten Ihre Nachricht an die Kanzlei bzw. das Unternehmen weiter:

Ihr Name

E-Mail-Adresse

Betreff

Anlage (optional)


Infos zum Stationsangebot:
 
Stationsangebot vom: 11.05.2018
 
Stationen:
» Anwaltsstation
» Wahlstation

Ort: 14193 Berlin
 
Rechtsgebiete:
» Bankrecht
» Gesellschaftsrecht/M&A
» Handelsrecht
» Insolvenzrecht
» Steuerrecht

Gehalt: ja
 



Schaue Dir auch das Profil von Stancke auf Stationsradar.de an!




Bundesverband WindEnergie e.V.

Rechtsreferendar (w/m) in der Wahlstation

Mit 20.000 Mitgliedern ist der Bundesverband WindEnergie e.V. (BWE) einer der größten Verbände der Erneuerbaren Energien. Wir vertreten über 2.100 Betreibergesellschaften und weitere 1.100 Hersteller,Zulieferer und Dienstleister der Branche. Der BWE setzt sich seit Jahren erfolgreich für einen nachhaltigen und effizienten Ausbau der Windenergie in Deutschland ein. In unserer Bundesgeschäftsstelle in Berlin sind über 45 hauptamtliche Mitarbeiter beschäftigt. Die Netzintegration von Windstrom, der Netzausbau und der Umbau des Kraftwerksparks sind zentrale Themen der kommenden Jahre.

SAF-HOLLAND GmbH

Referendar Compliance & Recht (m/w)

Bei SAF-HOLLAND finden Sie einen sicheren Arbeitsplatz mit flachen Hierarchien, kurzen Entscheidungswegen und einem starken Zusammenhalt im Team. Denn wir wissen, dass wir nur dank unserer rund 3.500 Mitarbeiter zu dem werden konnten, was wir heute sind: einer der führenden Anbieter von Fahrwerksystemen und Komponenten für die Nutzfahrzeugindustrie.