Stationsradar.de

Stationsangebote und Nebenjobs für Referendare!

 


SGK NRW

Wahlstation in Düsseldorf

Die Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik in Nordrhein-Westfalen ist der Zusammenschluss der Kommunalpolitiker:innen in der SPD. Die SGK hat das Ziel, sozialdemokratische Grundsätze in der Kommunalpolitik zu verwirklichen.

Die SGK NRW wurde im Jahr 1972 in Düsseldorf gegründet und hat zur Zeit rund 8.500 Mitglieder. Dazu zählen Mitglieder aus 580 Fraktionen der Räte, Kreistage, Bezirksvertretungen, der Landschaftsversammlungen sowie der Regionalräte. Neben den sozialdemokratischen (Ober-)Bürgermeister:innen und Landrät:innen gehören zahlreiche weitere Personen, die in der öffentlichen Verwaltung ein Amt oder in der SPD eine Funktion mit kommunalpolitischem Bezug haben, der SGK NRW an.

Zu den Aufgaben der SGK NRW zählen:
die Erarbeitung von Empfehlungen für die praktische Arbeit in den kommunalen Vertretungen und Körperschaften,

juristische und politisch-fachliche Beratung der kommunalen SPD-Fraktionen,

Vertretung kommunalpolitischer Interessen gegenüber dem Landtag und dem Bundestag sowie der Landes- und Bundesregierung,

Kontakte zu den kommunalen Spitzenverbänden und anderen für die Kommunalpolitik wichtigen Institutionen und die Durchführung von Fachtagungen, Konferenzen und Seminare sowie die Herausgabe zahlreicher Publikationen zum Zweck der Fortbildung und Information sozialdemokratischer Kommunalpolitiker:innen.

Ihre Aufgaben:

Die SGK NRW bietet angehenden Jurist:innen die Möglichkeit, ihre dreimonatige Wahlstation in der Referendarausbildung bei ihr zu absolvieren.

Unter Anleitung der in der Düsseldorfer Landesgeschäftsstelle tätigen Assessoren werden gutachterliche Stellungnahmen und Rechtsauskünfte verfasst, grundsätzliche Rechtsfragen wissenschaftlich aufbereitet und rechtspolitische Fragestellungen bearbeitet. Vermittelt werden insbesondere auch die in der Praxis bedeutsamen Zweckmäßigkeitserwägungen von rechtlichen Auseinandersetzungen in der Kommunalpolitik.

Den Referendar:innen wird, um eine möglichst praxisnahe Ausbildung zu gewährleisten, die Möglichkeit gegeben, an Sitzungen der Gremien der SGK NRW bzw. an Arbeitskreissitzungen im nordrhein-westfälischen Landtag teilzunehmen. Dabei lernen sie die einzelnen Abschnitte von Gesetzgebungsverfahren in der praktischen Arbeit kennen.

Zudem gehört die Teilnahme an Terminen zum Informationsaustausch auf den unterschiedlichen politischen Ebenen zum Tätigkeitsbereich der Referendare.

Die Gewährung eines Zuschusses zu den Fahrtkosten ist möglich.

Was sollten Sie mitbringen?

Während der Ausbildung bei der SGK NRW können Rechtsreferendar:innen ihre praktische Ausbildung ergänzen und vertiefen, wenn sie einen Schwerpunkt im öffentlichen Recht, vornehmlich im Bereich des Verwaltungs- und Kommunalrechts, setzen wollen. In der rechtsberatenden Tätigkeit der SGK NRW für ihre Mitglieder sind zudem Kenntnisse im Bereich des Zivil- und Gesellschaftsrechts gefragt.

Die Wahlstation kann teilweise auch via Homeoffice absolviert werden.

Bewerben Sie sich!

Anfragen bei der SGK NRW sind zu richten an:

Assessor jur. Arno Jansen
Tel.: 0211–8767470
Web: https://sgk.nrw
Email: info@sgk-nrw.de

Postanschrift:
SGK NRW, Postfach 200704, 40104 Düsseldorf

 
» Nehmen Sie bitte im Rahmen Ihrer Bewerbung Bezug auf die Ausschreibung unseres Stationsangebots auf dieser Seite!
 
Infos zum Stationsangebot:
 
Stationsangebot vom: 05.10.2022
 
Stationen:
» Wahlstation

Ort: 40217 Düsseldorf
 
Rechtsgebiete:
» Öffentliches Recht

Gehalt: nein
 



The Walt Disney Company (Germany) GmbH

Rechtsreferendariat

Für unsere deutsche Rechtsabteilung am Standort München suchen wir fortlaufend Rechtsreferendare (w/m/d) mit ausgeprägtem Interesse am deutschen Medien-, Wettbewerbs-, Urheber-, Telekommunikations- sowie Datenschutzrecht

Betghe.Reimann.Stari Rechtsanwälte Partnerschaftt mbB

Rechtsreferendar (w/m/d) oder Stationsreferendar (w/m/d)

Die Kanzlei Bethge.Reimann.Stari ist als spezialisierte Kanzlei für Wirtschaft, Energie und Verwaltung in Berlin bereits seit 2004 bundesweit erfolgreich tätig. Mit derzeit zwölf Berufsträgern und drei Notaren beraten wir überregional unsere anspruchsvollen, überwiegend mittelständischen Mandanten. Weitere Informationen zur Kanzlei können Sie unserer Homepage entnehmen: www.brs-rechtsanwaelte.de