Stationsradar.de

Stationsangebote und Nebenjobs für Referendare!

 


REISS GbR

Rechtsreferendar (m/w/d) für unseren Standort Frankfurt am Main

Als mittelständische Anwaltskanzlei mit Boutiquen - Charakter befinden wir uns auf Expansionskurs, da wir in unseren Kerngebieten mit intelligenten Strategien unsere Mandanten erfolgreich vertreten. Bei REISS Rechtsanwälte Avvocati wartet ein engagiertes und ebenso erfahrenes Team auf Sie.
Wir möchten interessierten Referendaren (m/w/d) das Berufsfeld des Anwalts am Beispiel unserer Kanzlei, einer größeren mittelständischen Struktur näherbringen und sind daher auf der Suche nach

Weitere Informationen zur Kanzlei können Sie unserer Homepage entnehmen: www.kanzlei-reiss.de





Ihre Aufgaben:

Im Rahmen Ihrer Tätigkeit unterstützen Sie die Anwälte bei der aktuellen Fallbearbeitung. Aufgaben können insbesondere die Recherche aktueller Rechtsprechung, die Vorformulierung von Schriftsätzen an gegnerische Partei bzw. Gericht sowie die Abgabe von Stellungnahmen sein.

Was sollten Sie mitbringen?

Voraussetzungen
- ein mindestens befriedigendes Examen im Bereich Rechtswissenschaften
- ausgeprägtes Interesse am Anwaltsberuf
- Anwaltsstation Wahlstation
2x pro Woche 2-3x pro Woche

Bewerben Sie sich!

Sie sind voller Tatenkraft und möchten bereits im Referendariat Grundstein für Ihren Berufsweg legen? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per Mail an buchhaltung@kanzlei-reiss.de


 
» Nehmen Sie bitte im Rahmen Ihrer Bewerbung Bezug auf die Ausschreibung unseres Stationsangebots auf dieser Seite!
 
Infos zum Stationsangebot:
 
Stationsangebot vom: 10.10.2022
 
Stationen:
» Anwaltsstation
» Wahlstation

Ort: 60325 Frankfurt am Main
 
Rechtsgebiete:
» Familien-/Erbrecht
» Immobilienrecht
» Strafrecht
» Wirtschaftsrecht
» Zivilrecht

Gehalt: nein
 



Kühnel, Rosenmüller & Kollegen

Rechtsreferendar (w/m/d) gesucht

Die Kanzlei Kühnel, Rosenmüller und Kollegen ist mit 10 Berufsträger*innen und mehr als 40 Mitarbeiter*innen beratend und insolvenzverwaltend insbesondere bei mittelständischen Unternehmen und solchen der Immobilienwirtschaft tätig. Insolvenz- und Wirtschaftsrecht sowie ein wachsendes Notariat bilden unsere Schwerpunkte. Weitere Informationen zur Kanzlei können Sie unserer Homepage www.krsh.de entnehmen.

SGK NRW

Wahlstation in Düsseldorf

Die Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik in Nordrhein-Westfalen ist der Zusammenschluss der Kommunalpolitiker:innen in der SPD. Die SGK hat das Ziel, sozialdemokratische Grundsätze in der Kommunalpolitik zu verwirklichen. Die SGK NRW wurde im Jahr 1972 in Düsseldorf gegründet und hat zur Zeit rund 8.500 Mitglieder. Dazu zählen Mitglieder aus 580 Fraktionen der Räte, Kreistage, Bezirksvertretungen, der Landschaftsversammlungen sowie der Regionalräte. Neben den sozialdemokratischen (Ober-)Bürgermeister:innen und Landrät:innen gehören zahlreiche weitere Personen, die in der öffentlichen Verwaltung ein Amt oder in der SPD eine Funktion mit kommunalpolitischem Bezug haben, der SGK NRW an. Zu den Aufgaben der SGK NRW zählen: die Erarbeitung von Empfehlungen für die praktische Arbeit in den kommunalen Vertretungen und Körperschaften, juristische und politisch-fachliche Beratung der kommunalen SPD-Fraktionen, Vertretung kommunalpolitischer Interessen gegenüber dem Landtag und dem Bundestag sowie der Landes- und Bundesregierung, Kontakte zu den kommunalen Spitzenverbänden und anderen für die Kommunalpolitik wichtigen Institutionen und die Durchführung von Fachtagungen, Konferenzen und Seminare sowie die Herausgabe zahlreicher Publikationen zum Zweck der Fortbildung und Information sozialdemokratischer Kommunalpolitiker:innen.