Stationsradar.de

Stationsangebote und Nebenjobs für Referendare!

 


REHKATSCH RECHTSANWÄLTE

Urheber-/Medien-/Marken-/Presse-/Wettbewerbs-/Musik-/Social Mediarecht

Wir sind die Kanzlei REHKATSCH RECHTSANWÄLTE mit Sitz in Köln und einem zweiten Standort in Berlin. Hier wie dort ticken wir vermutlich etwas anders als die üblichen Kanzleien. Das zeigt sich schon an unserem inhaltlichen Schwerpunkt. Denn wir betreuen deutschlandweit Mandanten aus der Medien- und Unterhaltungsbranche – von Influencern mit Millionen Followern über angesagte und weniger bekannte Künstler, die ihre Fans online wie offline begeistern bis hin zu Musik- und Filmproduzenten, Agenturen und Managements, die das alles überhaupt erst möglich machen. Auch als Arbeitgeber heben wir uns bewusst ab. Wir sind ein echtes Team, in dem Du sein kannst, wie Du bist. Wir gehen freundschaftlich und kollegial miteinander um und arbeiten als Fachanwaltskanzlei an allen Schnittstellen des Urheber- und Medienrechts.

Deine Aufgaben:

DEINE AUFGABEN BEI UNS:
Du trägst mit Deiner im Studium erworbenen Fachkompetenz zum Wachstum unserer Kanzlei bei. Dabei ermöglichen wir Dir eine Referendariatsstelle für die Anwalts- oder Wahlstation, in der Du Dich einerseits selbstständig einbringst und Dich andererseits auf den fachlichen Austausch mit uns, Deinen Kollegen, verlassen kannst. Zu Deinen konkreten Aufgaben gehören folgende Inhalte:

Du unterstützt uns tatkräftig dabei, unsere Rechtsfälle zu lösen. Dafür bereitest Du Verträge, Klageschriftsätze, Gerichtsdokumente und andere rechtliche Texte vor und wertest sie mit uns aus. Inhaltlich geht es dabei oft um rechtliche Angelegenheiten von Influencer*innen, Models, Künstler*innen, Agenturen oder andere Personen oder Unternehmen aus der Medienbranche.

• Du recherchierst zu unterschiedlichen rechtlichen Anliegen unserer Mandanten. Dabei analysierst und prüfst Du Gesetzestexte und Gerichtsurteile aus dem Urheber-, Medien-, Presse-, Verlags-, Marken-, Wettbewerbs-, Sport-, Event- und/oder Arbeitsrecht.
• Du nimmst an Gerichtsterminen teil und begleitest unsere Anwälte dabei fachlich. So erhältst Du im Rahmen Deines Referendariats wertvolle Einblicke in unsere Verhandlungs- und Prozessführung.
• Auf eigenen Wunsch unterstützt Du uns beim Marketing für unsere Kanzlei und trägst im Team dazu bei, dass unsere Social-Media-Kanäle, unser Blog sowie unsere Business-Netzwerke mit interessanten Postings und Inhalten gefüllt werden.
• Du nimmst für Deine spätere berufliche Karriere die maximale Lernerfahrung mit – vom Urheber- über das Wettbewerbs- bis hin zum Influencer- und Social-Media-Recht. Darüber hinaus kannst Du, wenn Du möchtest, relevante Akten bearbeiten, die Dir spätestens im zweiten Staatsexamen helfen (Mahnverfahren, Zwangsvollstreckung, RVG-Berechnungen, etc.).

Was solltest Du mitbringen?

UNSER ANGEBOT:
Du arbeitest flexibel: Du hast die freie Wahl, wo Du arbeiten möchtest – entweder an unserem Hauptstandort in Köln oder in Berlin, wo wir Dir bei Bedarf und nach Verfügbarkeit auch ein WG-Zimmer zur Verfügung stellen können. Alternativ arbeitest Du dort, wo Du Dich zu Hause fühlst, komplett remote. Für unseren Arbeitsalltag gilt: Trotz unserer Kernarbeitszeiten versuchen wir uns im Team so zu organisieren, dass jeder und jede individuell so flexibel arbeiten kann wie möglich. Arbeitsmittelpunkt soll zwar unsere Kanzlei sein, aber auch Tage im Homeoffice vereinbaren wir gerne mit Dir.

Wir bereiten Dich auf Deinen Beruf vor: Bei uns erhältst Du einen Einblick in alle Aspekte der juristischen Arbeit einer Kanzlei, die in der Unterhaltungsbranche unterwegs ist. Wir bieten Dir die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit erfahrenen Anwälten, die seit Jahren Experten in ihrem Rechtsgebiet sind. So erhältst Du frühzeitig die Chance, Dein juristisches Netzwerk auszubauen.

Wir begleiten Dich: Wir betreuen Dich aktiv und ganz individuell in Deiner beruflichen Entwicklung, zum Beispiel durch regelmäßige Feedback-Gespräche sowie die Möglichkeit, Dich in alles einzubringen, was Dich interessiert. Dabei verstehen wir uns vom ersten Tag an als Dein Mentor und nicht als Dein Arbeitgeber.

Du lernst eine bunte Branche kennen: Zu unseren Mandanten gehören eine Vielzahl an unterschiedlichen Persönlichkeiten und Firmen aus der Medienbranche. Mit ihnen arbeitest Du zusammen und erhältst so einen spannenden Blick hinter die Kulissen der Unterhaltungsindustrie.

Du arbeitest in einem offenen Team: Ohne Hierarchien gehen wir im Team jederzeit sehr offen und kollegial miteinander um. Dabei duzen wir uns und legen keinen Wert auf einen bestimmten Dresscode.

Bewirb Dich!

DEIN KONTAKT ZU UNS:
Konnten wir Dich überzeugen? Dann freuen wir uns auf Deine E-Mail-Bewerbung. Bitte schicke Deine Unterlagen einfach an bewerbung@rehkatsch.de. Solltest Du vorab Fragen haben, zögere nicht, uns anzurufen. Unter der Nummer 0221/4201074 haben wir immer ein offenes Ohr für Dich. Wir freuen uns sehr darauf, Dich kennenzulernen.

https://rehkatsch.de/rechtsreferendar/

 
» Nimm bitte im Rahmen Deiner Bewerbung Bezug auf die Ausschreibung unseres Stationsangebots auf dieser Seite!
 
Bewerben / Frage stellen

Bewerben Sie sich jetzt oder stellen Sie eine Frage zum Stationsangebot. Wir leiten Ihre Nachricht an die Kanzlei bzw. das Unternehmen weiter:

Ihr Name

E-Mail-Adresse

Betreff

Anlage (optional)


Infos zum Stationsangebot:
 
Stationsangebot vom: 03.05.2024
 
Stationen:
Anwaltsstation
» Wahlstation

Ort: Köln Berlin
 
Rechtsgebiete:
Gewerblicher Rechtsschutz
» IT-/IP-Recht
» Markenrecht
» Medienrecht
» Sportrecht
» Urheberrecht
» Wettbewerbsrecht

Gehalt: nein
 



Deutscher Anwaltverein e.V. - Büro Brüssel

Wahlstation oder Praktikum beim DAV in Brüssel

Der Deutsche Anwaltverein (DAV) ist der Berufsverband der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte in Deutschland. Mit Geschäftsstellen in Berlin und Brüssel vertritt der DAV die Interessen der deutschen Anwaltschaft gegenüber Politik und Gesellschaft. Der DAV ist außerdem Dienstleister und Fortbilder. Die Brüsseler Geschäftsstelle vertritt die Interessen des DAV gegenüber den EU-Institutionen im Rahmen der stetig gewachsenen Zahl an anwaltsrelevanten Gesetzgebungsverfahren und stellt hierzu Dienstleistungen für die DAV-Mitglieder bereit. Mehr Informationen zur Arbeit des Brüsseler Büros finden Sie hier: https://dav-international.eu/ Für europarechtlich interessierte Referendar:innen und Praktikant:innen (w/d/m) besteht die Möglichkeit, im Brüsseler Büro des DAV die Wahlstation oder ein Praktikum zu absolvieren und auf diese Weise umfassende Einblicke in die tägliche Arbeitspraxis der Europäischen Institutionen und Verbände in Brüssel zu bekommen. Zur Aufgabe des Büros gehört neben der Wissensvermittlung an die Mitglieder des Deutschen Anwaltvereins über anwaltsrelevante legislative Vorgänge auf EU-Ebene insbesondere die Vertretung der anwaltlichen Interessen gegenüber den europäischen Institutionen. Von Interesse sind dabei neben den Themen des anwaltlichen Berufsrechts die verschiedenen europäischen Gesetzgebungsverfahren im Bereich des Zivil- und Zivilverfahrensrechts, des Wirtschaftsrechts, des Straf- und Strafverfahrensrechts sowie des Öffentlichen Rechts. Die Geschäftsstelle ist zudem für die internationalen Beziehungen und den Bereich Menschenrechte zuständig.

Covestro

Rechtsreferendar (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht

Wir sind Covestro. Wir sind neugierig. Wir sind mutig. Wir sind vielfältig. Wir haben chemische Materiallösungen mit bahnbrechenden Produkten verfeinert. Lassen Sie uns gemeinsam Grenzen überschreiten. Schließen Sie sich uns und unseren 17.200 Kolleginnen und Kollegen an und zusammen werden wir die Welt lebenswerter machen.