Stationsradar.de

Stationsangebote und Nebenjobs für Referendare!

 


Rechtsanwaltskanzlei Johannes Engelmann

Werkstudent (w/m/d) Jura & Recht, Referendare

Unsere Rechtsanwaltskanzlei Johannes Engelmann sucht für den Standort Berlin-Charlottenburg zum nächstmöglichen Eintritt einen engagierten Berufs- oder Quereinsteiger als Rechtsanwalt (m/w/d) im Straf- und Verkehrsrecht.

Im Rahmen Ihrer Tätigkeit werden Sie eigenverantwortlich eigene Mandate bearbeiten, insb. in den Rechtsgebieten Strafrecht, Verkehrsrecht und Mietrecht, und im Übrigen Ihre Kolleginnen und Kollegen bei Bedarf vertreten.

Ab sofort suchen wir in Teil- oder Vollzeit:
eine/- n Jurist/in, Studentische Hilfskraft, Referendare
insb. für die Bereiche Straf- und Verkehrsrecht.

Ihre Aufgaben:

Bei uns werden Sie nicht am Kopierer stehen, sondern sind von Anfang an mit dabei. Wir erwarten Neugier und Interesse an der juristischen Tätigkeit. Die Arbeit im Team muss Ihnen liegen.

Darüber hinaus sollten Sie Freude an der Arbeit in einem sich gegenseitig unterstützenden Team haben, das stolz darauf ist, Kern eines guten und offenen Betriebsklimas zu sein.

Was sollten Sie mitbringen?

Ihr Profil
Student/in (mit Schwerpunkt Jura und nur ab dem sechsten Semester)
Interesse, praktische Erfahrungen zu sammeln
EDV & MS Office sind dir keine Fremdwörter
Flexibilität und Zuverlässigkeit
Leistungsbereitschaft. Eigenständiges Arbeiten.
Leistungsbereitschaft und Teamgeist
Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Russisch

Bewerben Sie sich!

Arbeitsorte
Schillerstr. 4-5, 10625 Berlin, Berlin, Deutschland

Bitte Bewerbung nur per online Bewerbung in einer PDF-Datei (Lebenslauf, Zeugnisse, bisherige Studienergebnisse etc.). Die Bearbeitung einer postalischen Bewerbung kann nicht sichergestellt werden.

Bei Interesse schicken Sie Ihre Bewerbung an:
Rechtsanwaltskanzlei Johannes Engelmann
Schillerstr. 4-5
10625 Berlin
Email: info@advokat-engelmann.de
Internat: www.advokat-engelmann.eu
Tel: (030) 310 13 310
Fax: (030) 318 042 35

Wir freuen uns auf Sie!

 
» Nehmen Sie bitte im Rahmen Ihrer Bewerbung Bezug auf die Ausschreibung unseres Stationsangebots auf dieser Seite!
 
Infos zum Stationsangebot:
 
Stationsangebot vom: 14.09.2021
 
Stationen:
» Anwaltsstation

Ort: 10625 Berlin
 
Rechtsgebiete:
» Strafrecht
» Verkehrsrecht

Gehalt: ja
 



Unabhängige Flugbegleiter Organisation (UFO) e.V.

Wahlstation Arbeitsrecht für Referendare (m/w/d)

Die UFO vertritt bundesweit die berufs- und tarifpolitischen Interessen von mehr als 30.000 Kabinenmitarbeitern in Deutschland.  In unserer täglichen Arbeit kümmern wir uns somit unter anderem um die Wahrung tarifpolitischer Mitgliederinteressen durch den Abschluss von Tarifverträgen, leisten juristische Unterstützung und betreiben Lobbying auf nationaler und internationaler Ebene. Im Bereich der Berufspolitik liegt unser Fokus auf den Arbeitsgemeinschaften Gesundheit und Aviation Security, der Bereitstellung einer Schnittstelle zur IVTV (Interessengemeinschaft Versicherter im Transport- & Verkehrswesen) und einem Zugang zur BG Verkehr (Berufsgenossenschaft Verkehrswirtschaft Post-Logistik Telekommunikation). Außerdem arbeiten wir stetig an der Weiterentwicklung des Berufsbildes Flugbegleiter. Des Weiteren ist UFO ein gerngesehener Ansprechpartner für Presse und Passagiere bei vielen Fragen rund ums Fliegen, denn wir verstehen uns als Sprachrohr der Kabine in Deutschland.   Um all diese Aufgaben zu bewältigen, braucht UFO, die sich inzwischen zu einer relevanten Größe im Umfeld von Berufsgewerkschaften entwickelt hat, natürlich auch entsprechende personelle Ressourcen. In der UFO arbeiten rund 20 Hauptamtliche und etwa 100 Ehrenamtliche in verschiedenen Ressorts und Gremien. 

Kanzlei Thimm

Rechtsreferendar (w/m/d) gesucht

Die Kanzlei Thimm wurde vor 15 Jahren von Rechtsanwältin Ina Thimm (FA Arbeitsrecht und Wirtschaftsmediatorin) gegründet und berät in Berlin Mitte überregional und international auf den Gebieten des Arbeitsrechts, Familienrecht und Allgemeinen Zivilrechts. www.kanzlei-thimm.com