Stationsradar.de

Stationsangebote und Nebenjobs für Referendare!

 


Rechtsanwaltskanzlei Johannes Engelmann

Stationsreferendar (m/w) für die Anwalts- oder Wahlstation

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Rechtsreferendar / juristischen Mitarbeiter (m/w/d)
in einer Anwaltsstation oder in Nebentätigkeit zur Verstärkung unseres Teams in Berlin!

Wir bieten Dir eine moderne Kanzlei mit einem freundschaftlichen Umfeld in Innenstadtlage. Unsere Kollegen unterstützen sich gegenseitig und tauschen sich fachlich rege aus.

Ihre Aufgaben:

• Du hast Deine Erste Juristische Prüfung erfolgreich abgeschlossen.
• Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen.
• Interessenschwerpunkte in den Rechtsgebieten Ausländerrecht, Vertriebenenrecht, Verwaltungsrecht und Gesellschaftsrecht.
• Engagement, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit.
• Eine selbständige und sorgfältige Arbeitsweise.
• sehr gute kommunikative Fähigkeiten besitzen, die Sie möglichst auch in russischer und englischer Sprache verhandlungssicher anwenden können.

Was sollten Sie mitbringen?

• Unsere Kanzlei bietet Ihnen eine kollegiale und gute Arbeitsatmosphäre mit spannender Teamarbeit auf nationaler und internationaler Ebene.
• Umfassende Einblicke in typische Abläufe einer Rechtsanwaltskanzlei
• Ein spannendes internationales Arbeitsumfeld;
• Begleitung unterschiedlichster rechtlicher Prozesse.
• Nach Möglichkeit Teilnahme an gerichtlichen Streitigkeiten.

Bewerben Sie sich!

Arbeitsorte

Schillerstr. 4-5, 10625 Berlin, Berlin, Deutschland
Bitte Bewerbung nur per online Bewerbung in einer PDF-Datei (Lebenslauf, Zeugnisse, bisherige Studienergebnisse etc.).

Bei Interesse schicken Sie Ihre Bewerbung an:

Rechtsanwaltskanzlei Johannes Engelmann
Schillerstr. 4-5
10625 Berlin
Email: info@advokat-engelmann.de
Internat: www.advokat-engelmann.eu
Tel: (030) 310 13 310
Fax: (030) 318 042 35

Wir freuen uns auf Sie!


 
» Nehmen Sie bitte im Rahmen Ihrer Bewerbung Bezug auf die Ausschreibung unseres Stationsangebots auf dieser Seite!
 
Infos zum Stationsangebot:
 
Stationsangebot vom: 12.03.2021
 
Stationen:
» Anwaltsstation
» Wahlstation

Ort: 10625 Berlin
 
Rechtsgebiete:
» Gesellschaftsrecht/M&A
» Migrationsrecht
» Verwaltungsrecht
» Zivilrecht

Gehalt: ja
 



Die BERGISCHE Krankenkasse

Rechtsreferendar/in für die Verwaltungsstation (oder Wahlstation) in Voll- oder Teilzeit

Die BERGISCHE Krankenkasse sucht Menschen, die Menschen mögen. Denn das Wichtigste für uns ist der gute und vertrauensvolle Kontakt zu unseren Kunden. Deren Wohl und exzellente Gesundheitsversorgung liegen uns am Herzen. Grundlage dafür ist ein engagiertes Team, das erfolgreich und innovativ im dynamischen Gesundheitsmarkt agiert. Unser Slogan „Qualität mit Heimvorteil“ leitet uns bei unserer täglichen Arbeit. Wir sind stolz auf unsere fast 150-jährige Tradition im Bergischen Land. Gleichzeitig blicken wir nach vorn und engagieren uns tagtäglich mit fachlicher und sozialer Kompetenz. Veränderungen betrachten wir als Chance. Die BERGISCHE ist eine für NRW und Hamburg geöffnete gesetzliche Krankenkasse mit rund 71.000 Kunden und über 140 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Für unsere Hauptverwaltung in Solingen, Heresbachstraße 29, suchen wir ab sofort Ihre Verstärkung als Rechtsreferendar (m/w/d) für die Verwaltungsstation (oder Wahlstation) in Voll- oder Teilzeit.

Verbraucherzentrale Bayern e.V.

RECHTSREFERENDARE (M/W/D) IM BEREICH ZIVIL- UND WETTBEWERBSRECHT GESUCHT

Die Verbraucherzentrale Bayern ist eine anbieterunabhängige, überwiegend öffentlich finanzierte und gemeinnützige Organisation. Wir informieren, beraten und unterstützen Verbraucherinnen und Verbraucher in Fragen des privaten Konsums. Darüber hinaus sind wir eine qualifizierte Einrichtung im Sinne des Unterlassungsklagegesetzes (UKlaG). In unserer Geschäfts-stelle in München und in den 16 Beratungsstellen in Bayern beschäftigen wir etwa 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.