Stationsradar.de

Stationsangebote und Nebenjobs für Referendare!

 


Rechtsanwälte Segelken & Suchopar

Rechtsreferendar (w/m) in unserem Hamburger Büro gesucht

Mit fast 70 Jahren fachlicher Expertise bietet SEGELKEN & SUCHOPAR als Wirtschaftskanzlei spezifische juristische Beratung und Betreuung sowie interessengerechte Vertretung außergerichtlich und vor Gericht. Gegründet in Hamburg und expandiert nach Berlin erhalten wir Mandate aus jahrzehntelangen Verbindungen sowie aus neu akquirierten Kontakten. SEGELKEN & SUCHOPAR verbindet langjährige Erfahrung mit innovativen Lösungen – unsere Strategie für optimale Ergebnisse.
Sowohl national als auch international haben wir uns einen Namen mit unseren Schwerpunkten Transportrecht, Seehandelsrecht und Versicherungsrecht gemacht. Unser besonderer Pluspunkt: Wir sind weltweit vernetzt und breit aufgestellt.

Ihre Aufgaben:

In Hamburg werden Sie bei einer leistungsgerechten Vergütung unser dynamisches Team im Bereich des internationalen Transport- und Seehandelsrechts und an unserem Standort in Berlin im Bereich des Arbeits-, Versicherungs-, Handels- und Gesellschaftsrechts außergerichtlich sowie gerichtlich unterstützen.

Was sollten Sie mitbringen?

Sie haben das 1. Juristische Staatsexamen erfolgreich abgeschlossen. Wir erwarten von Ihnen Interesse und Engagement im Erarbeiten von Lösungen und Schriftsätzen bei nationalen und grenzüberschreitenden Sachverhalten. Gute Englischkenntnisse wären von Vorteil.

Bewerben Sie sich!

Für den Bereich des internationalen Transport- und Seehandelsrechts an unserem Hauptsitz in Hamburg freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne auch per E-Mail:

Rechtsanwälte Segelken & Suchopar
Rechtsanwalt Jan Thede
Baumwall 7
Überseehaus
20459 Hamburg
E-Mail: thede@sesu.de
Telefon: 040/37 68 050
www.sesu.de



Für den Bereich des Arbeits-, Versicherungs-, Handels- und Gesellschaftsrechts freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne auch per E-Mail:

Rechtsanwälte Segelken & Suchopar
Rechtsanwalt Stefan Nau
Kurfürstendamm 44
10719 Berlin
E-Mail: nau@sesu.de
Telefon: 030 / 226 287 0
www.sesu.de

 
» Nehmen Sie bitte im Rahmen Ihrer Bewerbung Bezug auf die Ausschreibung unseres Stationsangebots auf dieser Seite!
 
Bewerben / Frage stellen

Bewerben Sie sich jetzt oder stellen Sie eine Frage zum Stationsangebot. Wir leiten Ihre Nachricht an die Kanzlei bzw. das Unternehmen weiter:

Ihr Name

E-Mail-Adresse

Betreff

Anlage (optional)


Infos zum Stationsangebot:
 
Stationsangebot vom: 19.02.2019
 
Stationen:
» Anwaltsstation
» Wahlstation

Ort: Plz Hamburg und Berlin
 
Rechtsgebiete:
» Arbeits-/Sozialrecht
» Gesellschaftsrecht/M&A
» Handelsrecht
» Seerecht
» Transport-/Speditionsrecht

Gehalt: ja
 



Rechtsanwälte Segelken & Suchopar hat noch kein Profil auf Stationsradar.de hinterlegt.




PayPal

Rechtsreferendar(in) oder wissenschaftliche/n Mitarbeiter(in) im Bereich Litigation (Prozessführung) in EMEA (Europe, Middle East & Africa)

Fueled by a fundamental belief that having access to financial services creates opportunity, PayPal (NASDAQ: PYPL) is committed to democratizing financial services and empowering people and businesses to join and thrive in the global economy. Our open digital payments platform gives PayPal’s 210 million active account holders the confidence to connect and transact in new and powerful ways, whether they are online, on a mobile device, in an app, or in person. Through a combination of technological innovation and strategic partnerships, PayPal creates better ways to manage and move money, and offers choice and flexibility when sending payments, paying or getting paid. Available in more than 200 markets around the world, the PayPal platform, including Braintree, Venmo and Xoom enables consumers and merchants to receive money in more than 100 currencies, withdraw funds in 56 currencies and hold balances in their PayPal accounts in 25 currencies.

PASCHEN Rechtsanwälte PartGmbB

Rechtsreferendar (m/w/d) Zivil-, Zivilprozess- und Handelsrecht (Station/Nebentätigkeit)

PASCHEN Rechtsanwälte zählt zu den Top-Anbietern in der anwaltlichen Durchsetzung von Lieferantenrechten im B2B-Bereich und im Versicherungsregress. Vom Mittelständler bis zum Global Player betreuen wir zahlreiche namhafte Unternehmen, für die wir nicht nur Verträge gestalten, sondern diese auch durchsetzen. Lassen sich Probleme nicht außergerichtlich lösen, ist unser bekanntes Know-how im Bereich Litigation gefragt. Dabei vertreten wir die Inte-ressen unserer Mandanten bundesweit und mit Unterstützung der Kolleginnen und Kollegen aus unserem internationalen Netzwerk EARN auch im europäischen Ausland. PASCHEN ist Vorreiter in Sachen Digitalisierung, arbeitet schon seit mehreren Jahren papierlos und unterhält neben Schnittstellen in diverse ERP-Systeme auch ein eigenes Mandantenportal.