Stationsradar.de

Stationsangebote und Nebenjobs für Referendare!

 


Rechtsanwälte Ochsendorf & Coll.

Rechtsreferendar (m/w/d)

Wir sind seit Jahren eine der marktführenden Kanzleien im Bereich Verkehrsrecht in Deutschland. Dabei schätzen unsere Mandanten unsere effiziente Arbeitsweise besonders. Insgesamt decken wir den Bereich Verkehrszivilrecht/Ordnungswidrigkeitenrecht/Verkehrs-Strafrecht/Verkehrs-verwaltungsrecht ab.

Weitere Informationen zur Kanzlei können Sie unserer Homepage
entnehmen: www.raochsendorf.de


Ihre Aufgaben:

Ihre Tätigkeit als Rechtsreferendar besteht in der Unterstützung bei der Bearbeitung verkehrsrechtlicher Mandate. Eigenständiges Recherchieren und Lösen von Rechtsfragen sowie eigenständige Klagevorbereitung gehören mit zu Ihrem Aufgabengebiet. Nach Absprache nehmen Sie unter anderem auch Gerichtstermine vor dem Amtsgericht wahr.

Was sollten Sie mitbringen?

Sie arbeiten gerne eigenständig, professionell und mit Menschen und sind team- und lösungsorientiert, dann sind Sie bei uns richtig.

Bewerben Sie sich!

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per Mail an:

bewerbung@raochsendorf.de

 
» Nehmen Sie bitte im Rahmen Ihrer Bewerbung Bezug auf die Ausschreibung unseres Stationsangebots auf dieser Seite!
 
Infos zum Stationsangebot:
 
Stationsangebot vom: 16.08.2021
 
Stationen:
» Anwaltsstation
» Wahlstation

Ort: 22097 Hamburg
 
Rechtsgebiete:
» Verkehrsrecht

Gehalt: ja
 



Rechtsanwaltskanzlei Johannes Engelmann

Werkstudent (w/m/d) Jura & Recht, Referendare

Unsere Rechtsanwaltskanzlei Johannes Engelmann sucht für den Standort Berlin-Charlottenburg zum nächstmöglichen Eintritt einen engagierten Berufs- oder Quereinsteiger als Rechtsanwalt (m/w/d) im Straf- und Verkehrsrecht. Im Rahmen Ihrer Tätigkeit werden Sie eigenverantwortlich eigene Mandate bearbeiten, insb. in den Rechtsgebieten Strafrecht, Verkehrsrecht und Mietrecht, und im Übrigen Ihre Kolleginnen und Kollegen bei Bedarf vertreten. Ab sofort suchen wir in Teil- oder Vollzeit: eine/- n Jurist/in, Studentische Hilfskraft, Referendare insb. für die Bereiche Straf- und Verkehrsrecht.

Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) - AöR. -

Rechtsreferendarin / Rechtsreferendar (w/m/d) Datenschutz

Die Mobilität Berlins wandelt sich. Die BVG auch. Sei schon heute Teil unserer Zukunft. Wir entwickeln innovative Verkehrslösungen und bringen die Elektromobilität der Stadt voran. Mit uns kommen 728,5 Millionen Menschen im Jahr sicher an ihr Ziel. Wir sind ein Team aus 15.700 Beschäftigten, die fahren, schweißen, planen, rechnen, controllen, einkaufen und kommunizieren. Und noch viel mehr. Hast du Lust, deine Wahlstation bei uns zu absolvieren? Wir bieten einer Rechtsreferendarin / einem Rechtsreferendar (w/m/d) ab April 2022 die Möglichkeit. Der Vorstandsstab Datenschutz verantwortet seit 2018 die Sicherstellung des Datenschutzes im Konzern BVG. Im Vordergrund steht der Dienstleistungsgedanke und die Möglichkeit eine Ansprechperson im Unternehmen zu haben, die sich datenschutzrechtlicher Thematiken annimmt, die Beschäftigten berät und sensibilisiert bzw. alle Rechte und Pflichten lt. DSGVO erfüllt.