Stationsradar.de

Stationsangebote und Nebenjobs für Referendare!

 


PKF Fasselt Partnerschaft mbB

Rechtsreferendar:in

PKF Fasselt ist eine der führenden mittel­ständischen Prüfungs- und Beratungs­gesellschaften in Deutsch­land und Teil des internationalen PKF-Netzwerkes. An unseren 17 Stand­orten beschäftigen wir mehr als 750 Mitarbeiter:innen in den Bereichen Wirtschafts­prüfung, Steuer­beratung, betriebs­wirt­schaft­liche Beratung, Corporate Finance, IT-Consulting und Rechtsberatung. Unsere Mandanten sind nationale und internationale Unternehmen, Stiftungen, Verbände und Vereine, denen wir alles bieten, was man von einer ganzheit­lichen, qualitativ hochwertigen Betreuung erwarten darf.

Juristische:r Enthusiast:in?
Bei uns zählt die Leidenschaft für Recht und Steuern!

Wir haben eine klare Vision: Unsere Mandanten mit erstklassiger rechtlicher Beratung zu unterstützen und gleichzeitig einen Arbeitsplatz zu schaffen, an dem sich jede:r wohlfühlt. Wir zählen nicht nur auf dein Fachwissen, sondern auch auf deine Persönlichkeit!

Deine Aufgaben:

- Du bekommst die Möglichkeit, dich mit einer breiten Palette von rechtlichen Anliegen für unsere Mandanten zu beschäftigen. Dabei reicht das Spektrum von kleinen und mittelständischen Unternehmen bis hin zu internationalen Unternehmensgruppen.
- Du arbeitest gemeinschaftlich an rechtlichen Einzelfragen und unterstützt in bereichsübergreifenden sowie teils internationalen Projekten.
- Deine Unterstützung bei Publikationsprojekten ist willkommen. Hierbei kannst du dein juristisches Fachwissen nutzen, um Artikel, Berichte oder andere Publikationen zu verfassen und somit unser Wissen und unsere Expertise in der Öffentlichkeit zu präsentieren.
- Deine Arbeit wird so vielseitig sein wie unsere Mandate! Du wirst somit in verschiedenen Rechtsgebieten tätig sein und kannst dich kontinuierlich weiterentwickeln.

Was solltest Du mitbringen?

- Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen erfolgreich abgeschlossen und befindest dich im juristischen Vorbereitungsdienst.
- Du interessierst dich für Wirtschafts-, Steuer- und/oder Arbeitsrecht. Es wäre von Vorteil, wenn du bereits erste Erfahrungen in einem dieser Bereiche gesammelt hast oder die Bereitschaft mitbringst, dich in diese Gebiete einzuarbeiten.
- Eine gute Auffassungsgabe und das schnelle Einfinden in neue Sachverhalte und Fragestellungen prägen deine Arbeit.
- Du bist ein guter Teamplayer mit ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten und stellst bei anspruchsvollen Aufgaben nicht nur dein fachliches Know-how unter Beweis, sondern auch deine Kreativität.
- Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil, aber kein Must-have.

Bewirb Dich!

Wir suchen interessante Persönlichkeiten, die bei PKF etwas bewegen möchten. Lass uns gerne über die vielfältigen Möglichkeiten bei uns sprechen und herausfinden, was dich beruflich antreibt.
Wir nehmen deine Bewerbung (CV und Zeugnisse) gerne über unser Online-Bewerbungsportal entgegen.

 
» Nimm bitte im Rahmen Deiner Bewerbung Bezug auf die Ausschreibung unseres Stationsangebots auf dieser Seite!
 
Infos zum Stationsangebot:
 
Stationsangebot vom: 09.02.2024
 
Stationen:
» Anwaltsstation
» Wahlstation

Ort: 47059 Duisburg
 
Rechtsgebiete:
» Arbeits-/Sozialrecht
» Gesellschaftsrecht/M&A
» Handelsrecht
» Steuerrecht
» Wirtschaftsrecht

Gehalt: ja
 



Bundesverband Deutsche Startups e.V.

Rechtsreferendariat beim Startup-Verband (Berlin/remote)

Startups sind die treibende Wirtschaftskraft unserer Zukunft. Visionäre Gründerinnen und Gründer setzen mit Mut große Ideen in die Tat um. Wir wollen diesen Vordenkern zur Seite stehen, in dem wir ihre Interessen gegenüber Politik, Wirtschaft und Öffentlichkeit vertreten. Wir gestalten Debatten zu zentralen Themen dieses selbstbewussten Startup-Ökosystems und setzen sie auf die politische Agenda. In unserem Netzwerk schaffen wir einen gleichberechtigten Austausch zwischen Startups, etablierter Wirtschaft und Politik. Wir geben Gründungswissen und -erfahrung von Generation zu Generation weiter und tragen die Startup-Kultur in Mittelstand und Konzerne. Wir wollen Deutschland und Europa zu einem gründungsfreundlichen Standort machen, der Risikobereitschaft honoriert und den Pionieren unserer Zeit die besten Voraussetzungen bietet, um mit Innovationskraft erfolgreich zu sein. Dabei leitet uns die Vision einer offenen, gleichberechtigten und fortschrittsorientierten Gesellschaft.

Microsoft Deutschland GmbH

Legal Traineeship (Rechtsreferendar/in) Government & Regulatory Affairs, Berlin

Microsofts Government Affairs Abteilung in Berlin sucht regelmäßig Rechtsreferendare in der Anwalts- oder Wahlstation. Government Affairs ist Teil der Rechtsabteilung von Microsoft (Corporate, External and Legal Affairs) und befasst sich unter anderem mit der Analyse und Aufarbeitung gesetzgeberischer und regulatorischer Initiativen sowohl auf EU- als auch auf nationaler Ebene.