Stationsradar.de

Stationsangebote und Nebenjobs für Referendare!

 


Piltz Rechtsanwälte

Referendarin/Referendar

Piltz Legal ist eine mittelständische Kanzlei mit Sitz im Süden von Berlin. Wir begleiten und beraten vor allem Unternehmen (sowohl national als auch international) spezialisiert in den Bereichen Datenschutz- und IT-Recht sowie Wirtschafts- und Handelsrecht. Unser Ziel ist immer, mit lösungsorientiertem Pragmatismus nachhaltige Ergebnisse für unsere Mandanten zu erreichen.

Ihre Aufgaben:

Die folgenden Tätigkeiten haben wir aktuell vorgesehen:


-Enge Zusammenarbeit mit dem Team um Dr. Carlo Piltz und mit Prof. Dr. Burghard Piltz;
-Einblicke in die Beratung von Unternehmen mit interessanten Tätigkeitsfeldern unterschiedlichster Industrien;
-Unterstützung der Mitglieder des Datenschutz-Teams und von Prof. Dr. Burghard Piltz im Rahmen des Arbeitsalltags;
-Einbindung in die Mandatsarbeit;
-Durchführung von Recherchetätigkeiten zu datenschutzrechtlichen, IT-rechtlichen und handels- sowie wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen;
-Gestaltungsmöglichkeiten bei der Festlegung der eigenen Aufgabenfelder;
-Bei entsprechenden Kenntnissen, Möglichkeiten zur Veröffentlichung von Aufsätzen.

Was sollten Sie mitbringen?

Wir suchen nach einer engagierten Persönlichkeit, die über aussagekräftige Vorkenntnisse im Bereich Datenschutz-, IT-/IT-Sicherheitsrecht oder Handels-/Wirtschaftsrecht verfügt und Freude daran hat, mit Einsatzbereitschaft ein Teil unseres Teams im Bereich Datenschutz- und IT-Recht oder Handelsrecht zu werden. Wir denken, dass es im beiderseitigen Interesse ist, wenn wir mit mindestens zwei Arbeitstagen pro Woche planen und die Option auf mehr Arbeitstage besteht, sofern dies beidseitig passend ist.

Was bringen Sie mit:

-Erstes juristisches Staatsexamen;
-Aussagekräftige Vorkenntnisse im Bereich IT-, Datenschutzrecht oder Handelsrecht, die in einer Kanzlei oder einer Aufsichtsbehörde oder einer wissenschaftlichen Tätigkeit mit datenschutzrechtlichem oder handelsrechtlichem Fokus erworben wurden, sind von Vorteil;
-Engagement und Interesse an datenschutzrechtlichen oder handelsrechtlichen Fragestellungen.



Bewerben Sie sich!

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte an: carlo.piltz@piltz.legal.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Die Stelle ist ab sofort zu besetzen.

 
» Nehmen Sie bitte im Rahmen Ihrer Bewerbung Bezug auf die Ausschreibung unseres Stationsangebots auf dieser Seite!
 
Infos zum Stationsangebot:
 
Stationsangebot vom: 10.05.2022
 
Stationen:
» Anwaltsstation
» Wahlstation

Ort: 12247 Berlin
 
Rechtsgebiete:
» Datenschutzrecht
» Handelsrecht
» IT-/IP-Recht
» Wirtschaftsrecht

Gehalt: ja
 



Handelsverband Mittelrhein-Rheinhessen-Pfalz e.V.

Pflichtstation: Rechtsberatung für Rechtsreferendar (m/w/d) in unserer Geschäftsstelle in Kaiserslautern

Der Handelsverband Mittelrhein-Rheinhessen-Pfalz e.V. vertritt die arbeitsrechtlichen, tarif- und sozialpolitischen Interessen des Einzelhandels. So vielfältig wie unsere Mitglieder, die sich vom Kleinstbetrieb bis hin zu Global Playern zusammensetzen, sind auch die Fragen dieser Unternehmen.

Bundesverband Deutsche Startups e.V.

Rechtsreferendariat beim Startup-Verband in Berlin

Startups sind die treibende Wirtschaftskraft unserer Zukunft. Visionäre Gründerinnen und Gründer setzen mit Mut große Ideen in die Tat um. Wir wollen diesen Vordenkern zur Seite stehen, in dem wir ihre Interessen gegenüber Politik, Wirtschaft und Öffentlichkeit vertreten. Wir gestalten Debatten zu zentralen Themen dieses selbstbewussten Startup-Ökosystems und setzen sie auf die politische Agenda. In unserem Netzwerk schaffen wir einen gleichberechtigten Austausch zwischen Startups, etablierter Wirtschaft und Politik. Wir geben Gründungswissen und -erfahrung von Generation zu Generation weiter und tragen die Startup-Kultur in Mittelstand und Konzerne. Wir wollen Deutschland und Europa zu einem gründungsfreundlichen Standort machen, der Risikobereitschaft honoriert und den Pionieren unserer Zeit die besten Voraussetzungen bietet, um mit Innovationskraft erfolgreich zu sein. Dabei leitet uns die Vision einer offenen, gleichberechtigten und fortschrittsorientierten Gesellschaft.