Stationsradar.de

Stationsangebote und Nebenjobs für Referendare!

 


Passengers friend GmbH

Rechtsreferendar / Anwalts- oder Wahlstation auch Remote / Homeoffice

Passengers friend unterstützt Reisende im Falle einer Flugverspätung, Flugverlegung, Flugstornierung oder Flugausfall. Wir setzen die Passagierrechte durch, unkompliziert, schnell und ohne Kostenrisiko.
Weitere Informationen können Sie unserer Homepage entnehmen:
https://passengersfriend.com

Ihre Aufgaben:

Selbständige Erstellung und Bearbeitung von Schriftsätzen
Eigenverantwortliche Wahrnehmung von Gerichtsterminen
Juristische Recherchen und Aufarbeitung von Sachverhalten
Bearbeitung rechtlicher Fragestellungen und juristischer Dokumente
Abwicklung von Verkehrsunfallschäden und Schadensersatzansprüchen
Direkte Mandatsarbeit
Ausreichend Zeit für die Examensvorbereitung
Individuelle Betreuung

Erarbeitung von Workflows und Standards zur vereinfachten Bearbeitung von Schriftsätzen und anderen Arbeitsschritten

Was sollten Sie mitbringen?

Durchschnittliche bis überdurchschnittliche universitäre Leistungen
Praktische Erfahrungen in unseren Rechtsgebieten sind wünschenswert
Wenn Sie darüber hinaus gerne im Team arbeiten, kommunikativ, motiviert, begeisterungsfähig und verantwortungsbewusst sind, dann sollten wir uns kennenlernen.

Bewerben Sie sich!

Arbeiten in einem angenehmen Team
Automatisierung repetitiver Aufgaben
LegalTech
Teil- oder Vollzeit
Heimarbeit - Homeoffice möglich
Familienfreundliche Atmosphäre

Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres Eintrittstermins unter:

https://passengersfriend.com/stellenangebote?utm_source=stationsradar.de&utm_medium=Ref_Anzeige&utm_campaign=Stellenausschreibung_04_2021

 
» Nehmen Sie bitte im Rahmen Ihrer Bewerbung Bezug auf die Ausschreibung unseres Stationsangebots auf dieser Seite!
 
Infos zum Stationsangebot:
 
Stationsangebot vom: 28.06.2021
 
Stationen:
» Anwaltsstation
» Wahlstation

Ort: 59348 Lüdinghausen
 
Rechtsgebiete:
» EU-Recht
» Verkehrsrecht
» Wirtschaftsrecht
» Zivilrecht

Gehalt: ja
 



Cannaflos GmbH

Rechtsreferendar:in (m/w/d) bei CANNAFLOS

Über die CANNAFLOS GmbH Cannaflos entwickelt und vertreibt als pharmazeutisches Start-Up mit Sitz in Köln Cannabinoid-basierte Arzneimittel und fokussiert sich auf die stetige Verbesserung der Lebensqualität von Patienten und Patientinnen. Bei Cannaflos hast Du die Möglichkeit, in einem kollegialen Arbeitsumfeld ohne Hierarchiehürden an einer positiven Entwicklung des jungen Wachstumsmarktes für Medizinalcannabis mitzuwirken. Bei uns kannst Du Verantwortung übernehmen und von Anfang an essentieller Bestandteil des Teams werden. Ein eigener Arbeitsplatz in einem attraktiven Büro, tägliches gemeinschaftliches kochen und mittagessen, sowie die Option im Home-Office zu arbeiten, ermöglichen Dir eine flexible und ausgeglichene Arbeitsgestaltung. Eine angenehme, diverse, respektvolle und wertschätzende Arbeitsatmosphäre zeichnen uns aus. Patient:innen, Planet und Pflanze stehen bei uns im Vordergrund. Ethische, gesellschaftliche und ökologische Verantwortung sind die Motoren unseres Handelns.

Unabhängige Flugbegleiter Organisation (UFO) e.V.

Wahlstation Arbeitsrecht für Referendare (m/w/d)

Die UFO vertritt bundesweit die berufs- und tarifpolitischen Interessen von mehr als 30.000 Kabinenmitarbeitern in Deutschland.  In unserer täglichen Arbeit kümmern wir uns somit unter anderem um die Wahrung tarifpolitischer Mitgliederinteressen durch den Abschluss von Tarifverträgen, leisten juristische Unterstützung und betreiben Lobbying auf nationaler und internationaler Ebene. Im Bereich der Berufspolitik liegt unser Fokus auf den Arbeitsgemeinschaften Gesundheit und Aviation Security, der Bereitstellung einer Schnittstelle zur IVTV (Interessengemeinschaft Versicherter im Transport- & Verkehrswesen) und einem Zugang zur BG Verkehr (Berufsgenossenschaft Verkehrswirtschaft Post-Logistik Telekommunikation). Außerdem arbeiten wir stetig an der Weiterentwicklung des Berufsbildes Flugbegleiter. Des Weiteren ist UFO ein gerngesehener Ansprechpartner für Presse und Passagiere bei vielen Fragen rund ums Fliegen, denn wir verstehen uns als Sprachrohr der Kabine in Deutschland.   Um all diese Aufgaben zu bewältigen, braucht UFO, die sich inzwischen zu einer relevanten Größe im Umfeld von Berufsgewerkschaften entwickelt hat, natürlich auch entsprechende personelle Ressourcen. In der UFO arbeiten rund 20 Hauptamtliche und etwa 100 Ehrenamtliche in verschiedenen Ressorts und Gremien.