Stationsradar.de

Stationsangebote und Nebenjobs für Referendare!

 


PASCHEN Rechtsanwälte PartGmbB

Rechtsreferendar (m/w/d) Zivil-, Zivilprozess- und Handelsrecht (Station/Nebentätigkeit)

PASCHEN Rechtsanwälte zählt zu den Top-Anbietern in der anwaltlichen Durchsetzung von Lieferantenrechten im B2B-Bereich und im Versicherungsregress. Vom Mittelständler bis zum Global Player betreuen wir zahlreiche namhafte Unternehmen, für die wir nicht nur Verträge gestalten, sondern diese auch durchsetzen.

Lassen sich Probleme nicht außergerichtlich lösen, ist unser bekanntes Know-how im Bereich Litigation gefragt. Dabei vertreten wir die Inte-ressen unserer Mandanten bundesweit und mit Unterstützung der Kolleginnen und Kollegen aus unserem internationalen Netzwerk EARN auch im europäischen Ausland.

PASCHEN ist Vorreiter in Sachen Digitalisierung, arbeitet schon seit mehreren Jahren papierlos und unterhält neben Schnittstellen in diverse ERP-Systeme auch ein eigenes Mandantenportal.

Ihre Aufgaben:

Wir bieten Dir eine vielfältige und anspruchsvolle Tätigkeit, bei der Du reichlich Erfahrung im Zivil-, Handels- und Zivilprozessrecht sammeln kannst. Du lernst das juristische Arbeiten in den professionellen Strukturen eines Legal-Tech-Vorreiters von der Pike auf.

Du unterstützt unsere Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sowohl in der beratenden und außergerichtlichen Betreuung unserer Unternehmensmandanten als auch und vor allem bei der gerichtlichen Durchsetzung deren Rechte. Die juristischen Fragestellungen beinhalten neben prozessualen sowie zivil-und handelsrechtlichen Themen gelegentlich auch Fragen aus dem Insolvenzrecht.

Bei entsprechender Eignung bieten wir Dir eine Übernahme als Associate nach Abschluss Deines 2. Staatsexamens an.

Was sollten Sie mitbringen?

Du bist ins Gelingen verliebt und zeichnest Dich durch Interesse am Wirtschaftsleben sowie Freude an sorgfältigem und präzisem Arbeiten aus. Du bist kommunikativ, rhetorisch geschickt und in der Lage, auch schwierige juristische Zusammenhänge verständlich zu erläutern.

Persönlich überzeugst Du durch eine eigenverantwortliche, ergebnisorientierte Denkweise und ausgeprägten Teamgeist. Du bist belastbar und verfügst über sehr gute Englischkenntnisse.

Fundierte rechtliche Kenntnisse, insbesondere im Zivil-, Zivilprozess- und Handelsrecht, sowie Grundkenntnisse des Insolvenzrechts setzen wir ebenso voraus wie die Bereitschaft, Dich in neue Rechtsgebiete einzuarbeiten. Last but not least kannst Du Dich für digitales Arbeiten begeistern und schreckst nicht vor neuen Technologien zurück.

Bewerben Sie sich!

Du fühlst Dich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung per E-Mail an bewerbung[at]paschen.cc.
 
» Nehmen Sie bitte im Rahmen Ihrer Bewerbung Bezug auf die Ausschreibung unseres Stationsangebots auf dieser Seite!
 
Bewerben / Frage stellen

Bewerben Sie sich jetzt oder stellen Sie eine Frage zum Stationsangebot. Wir leiten Ihre Nachricht an die Kanzlei bzw. das Unternehmen weiter:

Ihr Name

E-Mail-Adresse

Betreff

Anlage (optional)


Infos zum Stationsangebot:
 
Stationsangebot vom: 11.09.2019
 
Stationen:
» Anwaltsstation
» Wahlstation

Ort: 10553 Berlin
 
Rechtsgebiete:
» Handelsrecht
» Insolvenzrecht
» Zivilprozessrecht
» Zivilrecht

Gehalt: nein
 



PASCHEN Rechtsanwälte PartGmbB hat noch kein Profil auf Stationsradar.de hinterlegt.




Deutscher Anwaltverein - Büro Brüssel

Absolvieren Sie Ihre Wahlstation/Ihr Praktikum im Brüsseler Büro des Deutschen Anwaltvereins

Der Deutsche Anwaltverein (DAV) ist der freiwillige Zusammenschluss der deutschen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte. Der DAV mit derzeit ca. 63.000 Mitgliedern vertritt die Interessen der deutschen Anwaltschaft auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene. Für europarechtlich interessierte Referendarinnen/Referendare und Praktikantinnen/Praktikanten besteht die Möglichkeit, im Brüsseler Büro des DAV eine Referendarstation/ein Praktikum zu absolvieren und auf diese Art und Weise wichtige Einblicke in die tägliche Arbeitspraxis der Europäischen Institutionen und Verbände in Brüssel zu bekommen. Das Büro des DAV in Brüssel liegt in unmittelbarer Nähe zu den europäischen Institutionen im Herzen des Europaviertels. Zur Aufgabe des Büros gehört neben der Information der nationalen Anwaltschaft über die legislativen Vorgänge auf EU-Ebene insbesondere die Vertretung der anwaltlichen Interessen bei den europäischen Institutionen. Von Interesse sind dabei neben den Themen des anwaltlichen Berufsrechts die verschiedenen europäischen Gesetzgebungsverfahren im Bereich des Zivil- und Zivilverfahrensrechts, des Wirtschaftsrechts, des Straf- und Strafverfahrensrechts sowie des Öffentlichen Rechts.

Universität zu Lübeck

Ausbildung von Rechtsreferendarinnen und Rechtsreferendaren in der Verwaltungs- und Wahlstation

Die Universität zu Lübeck hat sich in den 50 Jahren ihres Bestehens mit einem medizinischen Profil in Forschung und Lehre zu einer erfolgreichen Life-Science-Universität entwickelt. Die hier vertretenen Forschungsfelder auf den Gebieten der Medizin, Naturwissenschaft, Informatik und Technik sind eng miteinander vernetzt. Ihr Profil ist durch internationale Forschung, Transfer und hohe Qualität in der akademischen Lehre gekennzeichnet. Seit 2015 ist die Universität zu Lübeck Stiftungsuniversität und knüpft damit an die über Jahrhunderte gewachsene und bedeutende Stiftungskultur der Hansestadt Lübeck an.