Stationsradar.de

Stationsangebote und Nebenjobs für Referendare!

 


Hartmann Rechtsanwälte

Rechtsreferendar (w/m) gesucht

Der Gesundheitsmarkt ist unsere Leidenschaft

Wir sind eine deutschlandweit tätige Kanzlei in Lünen bei Dortmund. Wir haben uns auf hoch komplexe juristische Fragestellungen aus dem Bereich des Gesundheitswesens spezialisiert. Unsere Schwerpunkte liegen in der Beratung von Unternehmen des Gesundheitsmarktes, insbesondere im Wirtschaftssozialrecht, Medizinrecht, Wettbewerbsrecht, Arbeitsrecht und Vergaberecht sowie Straf- und Datenschutzrecht.

Ihre Aufgaben:

Wir suchen zur Unterstützung unseres Teams ambitionierte Referendarinnen und Referendare und bieten Ihnen die Möglichkeit, uns im Rahmen einer Nebentätigkeit zu unterstützen oder eine Station bei uns zu absolvieren.

Was sollten Sie mitbringen?

Wir erwarten neben fundierten Rechtskenntnissen und Interesse an unseren Tätigkeitsgebieten insbesondere die Fähigkeit systematischer und strukturierter Problemlösung. Kurzfristige Gesetzesänderungen erfordern innovative und kreative Lösungen sowie die Bereitschaft, auch einmal über den juristischen Tellerrand zu schauen!

Bewerben Sie sich!

Wir bieten abwechslungsreiche Arbeit an spannenden Projekten mit Unterstützung eines jungen und dynamischen Teams. Ein freundliches und kollegiales Arbeitsumfeld und nicht zuletzt die Möglichkeit, sich der Herausforderung eines Arbeitsgebiets zu stellen, welches aufgrund ständiger Gesetzesänderungen, europarechtlichen Bezügen und der Vielfältigkeit der unterschiedlichen Materien garantiert nie langweilig wird!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung — gerne auch per Mail!

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

HARTMANN RECHTSANWÄLTE - Rechtsanwältin Bingül Suoglu
Am Brambusch 24 - 44536 Lünen
b.suoglu@hartmann—rechtsanwaelte.de
Tel: 0231.98 60—450

 
» Nehmen Sie bitte im Rahmen Ihrer Bewerbung Bezug auf die Ausschreibung unseres Stationsangebots auf dieser Seite!
 
Bewerben / Frage stellen

Bewerben Sie sich jetzt oder stellen Sie eine Frage zum Stationsangebot. Wir leiten Ihre Nachricht an die Kanzlei bzw. das Unternehmen weiter:

Ihr Name

E-Mail-Adresse

Betreff

Anlage (optional)


Infos zum Stationsangebot:
 
Stationsangebot vom: 21.02.2018
 
Stationen:
» Anwaltsstation
» Wahlstation

Ort: 44536 Lünen
 
Rechtsgebiete:
» Arbeits-/Sozialrecht
» Öffentliches Recht
» Strafrecht
» Wirtschaftsrecht

Gehalt: k.A.
 



Hartmann Rechtsanwälte hat noch kein Profil auf Stationsradar.de hinterlegt.




RA Matthias Bergmann LL.M. (Auckland)

Wir suchen Dich als Referendar/in für unser Team in Hamburg

Wir sind eine kleine Kanzlei, welche in flachen Hierarchien und auf Augenhöhe gemeinsam an einer intensiven Betreuung unserer Klienten arbeitet. Unsere Kanzlei ist hoch spezialisiert, wir arbeiten exklusiv an allen Rechtsfragen, die im Familienrecht die Kinder betreffen. Wir bemühen uns, einfühlsam aber auch energisch, mit Menschen in schweren emotionalen und familiären Krisen zu reden und einen konstruktiven Weg aus vertrackten familiären und rechtlichen Situationen zu zeigen.

Deutscher Anwaltverein - Büro Brüssel

Absolvieren Sie Ihre Wahlstation/Ihr Praktikum im Brüsseler Büro des Deutschen Anwaltvereins

Der Deutsche Anwaltverein (DAV) ist der freiwillige Zusammenschluss der deutschen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte. Der DAV mit derzeit ca. 65.000 Mitgliedern vertritt die Interessen der deutschen Anwaltschaft auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene. Für europarechtlich interessierte Referendarinnen/Referendare und Praktikantinnen/Praktikanten besteht die Möglichkeit, im Brüsseler Büro des DAV eine Referendarstation/ein Praktikum zu absolvieren und auf diese Art und Weise wichtige Einblicke in die tägliche Arbeitspraxis der Europäischen Institutionen und Verbände in Brüssel zu bekommen. Das Büro des DAV in Brüssel liegt in unmittelbarer Nähe zu den europäischen Institutionen im Herzen des Europaviertels. Zur Aufgabe des Büros gehört neben der Information der nationalen Anwaltschaft über die legislativen Vorgänge auf EU-Ebene insbesondere die Vertretung der anwaltlichen Interessen bei den europäischen Institutionen. Von Interesse sind dabei neben den Themen des anwaltlichen Berufsrechts die verschiedenen europäischen Gesetzgebungsverfahren im Bereich des Zivil- und Zivilverfahrensrechts, des Wirtschaftsrechts, des Straf- und Strafverfahrensrechts sowie des Öffentlichen Rechts.