Stationsradar.de

Stationsangebote und Nebenjobs für Referendare!

 


G Esports Holding GmbH

Rechtsreferendar (w/m/d) im Esports

G2 Esports ist einer der führenden Esports-Organisationen weltweit mit den besten Esports-Athleten der Welt. Unter der Leitung des berühmt-berüchtigten League of Legends-Athleten und heutigen Teambesitzers Carlos „Ocelote“ Rodriguez wurde G2 Esports mit dem Wunsch gegründet, Innovation in das Management und die Geschäftstätigkeit von Sportteams zu bringen und gleichzeitig die Grundwerte Professionalität, Ehrgeiz und Beständigkeit zu wahren.

Alles Weitere findet ihr unter www.g2esports.com!

Ihre Aufgaben:

Auch die Rechtswissenschaften und -praxis hat der Esports nicht in Ruhe gelassen. Als Juristen bei G2 Esports arbeiten wir an der Front und sind Pioniere im Esports-Recht. Tägliche Aufgaben kommen aus allen möglichen Rechtsgebieten. Arbeitsrecht, Gesellschaftsrecht, Vertragsrecht, Handelsrecht, IPR, Urheberrecht, Markenrecht – um nur einige zu nennen. Als Jurist im Esports muss man sich im Chaos wohlfühlen, äußerst belastbar sein und alles gleichzeitig jonglieren können. Als Gegenleistung bietet sich eine praktisch unergründete Industrie mit viel rechtsgestalterischem Freiraum.

Deine Aufgaben wären zum Beispiel:

• Beratung unserer Geschäftsleitung zu täglichen rechtlichen Fragen

• Erstellung und Überprüfung von Verträgen (Partner, Sponsoren) in enger Zusammenarbeit mit unserem Commercial Department

• Kollisionsüberwachung Markenrecht

• Viel zu viel weitere interessante und spannende Fälle, die wir aus Bequemlichkeit gar nicht erst auflisten, weil die Liste zu lang wäre…

Was sollten Sie mitbringen?

Wir suchen Referendare mit "hands on" Mentalität. Hier wird gearbeitet und nicht getaucht. Neben den üblichen Anforderungen ist es wichtig, dass ihr fließend Englisch sprecht und schreibt - im Esports gibt es nur eine Sprache (und die ist Englisch!).

Darüber hinaus solltet ihr neben euren guten juristischen Skills auch ein starkes Interesse am Esports haben. Wir leisten hier Aufbau- und Pionierarbeit im Esports. Aufgeschlossene, selbstbewusste Persönlichkeiten sind sehr gern gesehen.

Bewerben Sie sich!

Hast du Bock? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung per E-Mail an jobs@g2esports.com oder über unsere Homepage
https://g2esports.com/about/careers/.

Keine Sorge. Wir melden uns schnell bei dir!

 
» Nehmen Sie bitte im Rahmen Ihrer Bewerbung Bezug auf die Ausschreibung unseres Stationsangebots auf dieser Seite!
 
Bewerben / Frage stellen

Bewerben Sie sich jetzt oder stellen Sie eine Frage zum Stationsangebot. Wir leiten Ihre Nachricht an die Kanzlei bzw. das Unternehmen weiter:

Ihr Name

E-Mail-Adresse

Betreff

Anlage (optional)


Infos zum Stationsangebot:
 
Stationsangebot vom: 28.08.2020
 
Stationen:
» Anwaltsstation
» Wahlstation

Ort: 10785 Berlin
 
Rechtsgebiete:
» Arbeits-/Sozialrecht
» Compliance
» Datenschutzrecht
» Gesellschaftsrecht/M&A
» Gewerblicher Rechtsschutz

Gehalt: ja
 



G Esports Holding GmbH hat noch kein Profil auf Stationsradar.de hinterlegt.




Hapag-Lloyd AG

Rechtsreferendar Corporate Insurance Risk Management (m/w)

Praxis gefällig? Dann gehen Sie bei Hapag-Lloyd an Bord und sichern Sie sich beste Aussichten. Ob Sie sich für die operativen Bereiche einer internationalen Reederei interessieren, ob Sie in der Welt der Bits und Bytes zu Hause sind oder ob es Ihnen die Wirtschaftswissenschaften angetan haben: Wir bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten, Ihr Studium um praktische Erfahrungen zu ergänzen. Mit ca. 13.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu Lande und zu Wasser haben wir die vielfältigsten Talente an Bord. Gemeinsam setzen wir alles daran, Güter aller Art von A nach B zu bringen. Wie wir dabei täglich höchste Standards hinsichtlich Zuverlässigkeit, Service, Produktivität und Umweltschutz erfüllen? Indem wir ein globales Team bilden, das durch Leidenschaft und modernste IT verbunden ist – und alles und jeden in den sicheren Hafen bringt.

Wittig Ünalp Rechtsanwälte PartGmbB

Referendar/in (Anwalts-/Wahlstation) gesucht mit Option auf späteren Einstieg in HB, HH, H

Fachanwaltskanzlei für Arbeitsrecht mit 15 Fachanwälten (ca. 80% Arbeitgeber, 20% Arbeitsnehmer), Fachanwaltskanzlei für Versicherungsrecht mit 5 Fachanwälten (ausschließlich Versicherte als Mandanten, niemals Versicherer). Tendenz stark steigend. Insgesamt 30 Anwälte, 6 Standorte, 2 Partner. Vor 10 Jahren waren wir noch 3 Anwälte. Die Aufstiegschancen sind also top. Zudem keine 60 Stunden Woche als späterer Anwalt!