Stationsradar.de

Stationsangebote und Nebenjobs für Referendare!

 


FETTES Recht Rechtsanwaltskanzlei

Rechtsreferendar (m/w/d) in Nebentätigkeit gesucht

Die Rechtsanwaltskanzlei FETTES Recht berät Gründer ebenso wie etablierte Unternehmen in allen Fragen des Wirtschaftsrechts. Schwerpunkte sind der gewerbliche Rechtsschutz und das Gesellschaftsrecht. Mit meinen Mandaten erarbeiten wir Werbekampagnen und bekämpfen die der Wettbewerber. Wir definieren Markenstrategien und sorgen für den Schutz von Marken und Designs. Gründer begleiten wir von der Wahl der richtigen Rechtsform über die Gründung bis hin zum erfolgreichen Exit, dem Unternehmensverkauf. Wir prüfen Verträge, formulieren für Mandanten eigene und prüfen fremde AGB und gehen mit ihnen online.

Ihre Aufgaben:

Haben Sie Lust, dabei mitzuwirken? Wollen Sie nicht nur Akten wälzen, sondern an konkreten Konsumgütern Ihre Kenntnisse anwenden? Sie sind social media affin und haben keine Angst vor online-Recht und seinen technischen Hintergründen? Wollen Sie für Gründer*innen Weichen stellen? Reizt Sie das Spannungsfeld zwischen Pragmatismus und juristischem Tiefgang? Möchten Sie von 13 Jahren Konzernerfahrung profitieren?

Dann freue ich mich auf Nachricht von Ihnen.

Was sollten Sie mitbringen?

Lust, Interesse und Einsatzwillen

Bewerben Sie sich!

Melden Sie sich gerne per E-Mail (kanzlei@fettes-recht.de) mit allen Informationen, die Sie für wichtig halten. Ich bin gespannt.

Dr. Maik W. Fettes
Rechtsanwalt

 
» Nehmen Sie bitte im Rahmen Ihrer Bewerbung Bezug auf die Ausschreibung unseres Stationsangebots auf dieser Seite!
 
Infos zum Stationsangebot:
 
Stationsangebot vom: 28.04.2021
 
Stationen:
» Wahlstation

Ort: 47803 Krefeld oder remote
 
Rechtsgebiete:
» Gesellschaftsrecht/M&A
» Gewerblicher Rechtsschutz
» Markenrecht
» Wettbewerbsrecht

Gehalt: ja
 



Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer

Ergänzungsstudium in Speyer - Verwaltungspflichtstation/Anwaltsstation oder Wahlstation im Referendariat

Die Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften pflegt die Verwaltungswissenschaften, indem sie Staat und Verwaltung auf allen Ebenen erforscht, von der Kommune bis zur Europäischen Union. Die Führungskräfte für Staat und Verwaltung von morgen werden dort aus- und weitergebildet. Der Speyerer Campus ist das deutsche Kompetenzzentrum für den wissenschaftlichen Nachwuchs auf dem Gebiet der Verwaltungswissenschaften. Sind Sie Rechtsreferendarin oder Rechtsreferendar in einem der deutschen Bundesländer? Befinden Sie sich im Vorbereitungsdienst? Dann kommen Sie nach Speyer und absolvieren Sie das 3-monatige verwaltungswissenschaftliche Ergänzungsstudium als „Speyer-Semester“. Je nach Bundesland können Sie von Ihrer Landesbehörde während der Verwaltungspflichtstation und/oder der Wahlstation und/oder der Station ´Rechtsberatung und Rechtsgestaltung´ (Anwaltsstation) entsandt werden. Ihr Ziel sollte eine spätere Führungstätigkeit in der öffentlichen Verwaltung, in Politik, Verbänden, Wirtschaftsunternehmen, Kanzleien, u. ä. sein. Kommen Sie und qualifizieren Sie sich dafür! Schon mehr als 40.000 Rechtsreferendarinnen und Rechtsreferendare haben bislang ihre Ausbildung in Speyer durch das „Speyer-Semester“ ergänzt. Hier erfahren Sie mehr: https://www.uni-speyer.de/studium/ergaenzungsstudium Wir freuen uns auf Sie!

Kanzlei Hartmann

Ambitionierte Referendarinnen und Referendare gesucht

Wir sind eine deutschlandweit tätige Kanzlei in Lünen/Westfalen, die nach Auflösung der Kanzlei Hartmann Rechtsanwälte gegründet wurde. Die Kanzlei befindet sich in Lünen City und ist daher auch gut mit der Bahn aus Münster zu erreichen. Wir haben uns auf hochkomplexe juristische Fragestellungen aus dem Bereich des Gesundheitswesens spezialisiert. Unsere Schwerpunkte liegen in der Beratung von Unternehmen des Gesundheitsmarktes, insbesondere im Wirtschaftsrecht, Medizinrecht, Wettbewerbsrecht und Arbeitsrecht.