Stationsradar.de

Stationsangebote und Nebenjobs für Referendare!

 


FETTES Recht Rechtsanwaltskanzlei

Rechtsreferendar (m/w/d) in Nebentätigkeit gesucht

Die Rechtsanwaltskanzlei FETTES Recht berät Gründer ebenso wie etablierte Unternehmen in allen Fragen des Wirtschaftsrechts. Schwerpunkte sind der gewerbliche Rechtsschutz und das Gesellschaftsrecht. Mit meinen Mandaten erarbeiten wir Werbekampagnen und bekämpfen die der Wettbewerber. Wir definieren Markenstrategien und sorgen für den Schutz von Marken und Designs. Gründer begleiten wir von der Wahl der richtigen Rechtsform über die Gründung bis hin zum erfolgreichen Exit, dem Unternehmensverkauf. Wir prüfen Verträge, formulieren für Mandanten eigene und prüfen fremde AGB und gehen mit ihnen online.

Ihre Aufgaben:

Haben Sie Lust, dabei mitzuwirken? Wollen Sie nicht nur Akten wälzen, sondern an konkreten Konsumgütern Ihre Kenntnisse anwenden? Sie sind social media affin und haben keine Angst vor online-Recht und seinen technischen Hintergründen? Wollen Sie für Gründer*innen Weichen stellen? Reizt Sie das Spannungsfeld zwischen Pragmatismus und juristischem Tiefgang? Möchten Sie von 13 Jahren Konzernerfahrung profitieren?

Dann freue ich mich auf Nachricht von Ihnen.

Was sollten Sie mitbringen?

Lust, Interesse und Einsatzwillen

Bewerben Sie sich!

Melden Sie sich gerne per E-Mail (kanzlei@fettes-recht.de) mit allen Informationen, die Sie für wichtig halten. Ich bin gespannt.

Dr. Maik W. Fettes
Rechtsanwalt

 
» Nehmen Sie bitte im Rahmen Ihrer Bewerbung Bezug auf die Ausschreibung unseres Stationsangebots auf dieser Seite!
 
Infos zum Stationsangebot:
 
Stationsangebot vom: 28.04.2021
 
Stationen:
» Wahlstation

Ort: 47803 Krefeld oder remote
 
Rechtsgebiete:
» Gesellschaftsrecht/M&A
» Gewerblicher Rechtsschutz
» Markenrecht
» Wettbewerbsrecht

Gehalt: ja
 



Hapag-Lloyd AG

Rechtsreferendar Corporate Insurance Risk Management (m/w)

Praxis gefällig? Dann gehen Sie bei Hapag-Lloyd an Bord und sichern Sie sich beste Aussichten. Ob Sie sich für die operativen Bereiche einer internationalen Reederei interessieren, ob Sie in der Welt der Bits und Bytes zu Hause sind oder ob es Ihnen die Wirtschaftswissenschaften angetan haben: Wir bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten, Ihr Studium um praktische Erfahrungen zu ergänzen. Mit ca. 13.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu Lande und zu Wasser haben wir die vielfältigsten Talente an Bord. Gemeinsam setzen wir alles daran, Güter aller Art von A nach B zu bringen. Wie wir dabei täglich höchste Standards hinsichtlich Zuverlässigkeit, Service, Produktivität und Umweltschutz erfüllen? Indem wir ein globales Team bilden, das durch Leidenschaft und modernste IT verbunden ist – und alles und jeden in den sicheren Hafen bringt.

EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Wahlstation in der zentralen Rechtsabteilung der EnBW AG (Karlsruhe/Stuttgart)

Die EnBW Energie Baden-Württemberg AG („EnBW AG“) gehört zu den größten Energieversorgungsunternehmen in Deutschland und in Europa und erzielt im Konzern mit mehr als 24.600 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 20 Mrd. € im Jahr. Das Unternehmen ist von der Erzeugung über den Netzbetrieb und den Energiehandel bis zum Vertrieb entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Energieversorgung aktiv und versorgt in Deutschland rund 5,5 Millionen Kund*innen mit Strom, Gas, Wasser und Fernwärme sowie Telekommunikations- und Entsorgungsleistungen und weiteren Dienstleistungen und Produkten in den Bereichen Infrastruktur und Energie. Die börsennotierte EnBW AG ist Obergesellschaft des EnBW-Konzerns, zu dem über 530 Konzerngesellschaften im In- und Ausland (dort insbesondere in der Schweiz, Österreich, Frankreich, Tschechien, Dänemark, Schweden, Türkei, Großbritannien sowie USA) sowie weitere 230 unmittelbar und mittelbar gehaltene Minderheitsbeteiligungen an Gesellschaften gehören. Die EnBW-Gruppe entwickelt sich zu einem nachhaltigen und innovativen Infrastrukturpartner mit den drei strategischen Geschäftsfeldern Nachhaltige Erzeugungsinfrastruktur, Systemkritische Infrastruktur und Intelligente Infrastruktur für Kunden. Bis Ende 2025 wird im EnBW-Konzern die installierte Leistung aus Erneuerbaren Energien bei 50 Prozent des Gesamtportfolios liegen. Bis 2035 strebt der EnBW-Konzern Klimaneutralität an. Unternehmensportrait: https://www.enbw.com/unternehmen/konzern/ueber-uns/unternehmensportrait/