Stationsradar.de

Stationsangebote und Nebenjobs für Referendare!

 


Envalior GmbH

Rechtsreferendar (m/w/d) Legal & Compliance (Anwalts- und Wahlstation)

Envalior ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der technischen Werkstoffe mit dem Schwerpunkt auf innovativen und nachhaltigen Lösungen, die zukunftssichere Produktdesigns ermöglichen. Mit einer über hundertjährigen Tradition und einem Umsatz von ca. 3 Milliarden Euro gehört Envalior zu den weltweit führenden Unternehmen im Bereich Engineering Materials. Envalior hat seinen Hauptsitz in Düsseldorf und beschäftigt rund 4.000 Mitarbeiter in Europa, Asien und Amerika.

Das Legal & Compliance Team steuert die rechtlichen Prozesse unseres Unternehmens weltweit. Das Team Commercial Law berät und unterstützt die Geschäftsbereiche in sämtlichen, wirtschafts- und wettbewerbsrechtlichen Fragestellungen.

Das Team Corporate ist zentraler Ansprechpartner für Gesellschaftsrecht, Handelsrecht, Governance, Corporate Finance und Arbeitsrecht. Das Compliance Team verantwortet alle Fragen rund um Compliance und Regulierung, während das IP-Team in enger Zusammenarbeit mit den Geschäftsbereichen unsere Patente, Marken, Erfindungen und unser Know-How betreut.

Deine Aufgaben:

Wir bieten Dir eine spannende und abwechslungsreiche Ausbildungsstage (Anwaltsstation oder Wahlstation) mit stark international geprägter Ausrichtung am Hauptsitz von Envalior an. Du bekommst die Möglichkeit, dich in einem global agierenden Chemie-Konzern einzubringen und die Tätigkeit eines Inhouse-Juristen kennenzulernen und aktiv mitzugestalten.

Du genießt eine attraktive Erhöhung deiner Unterhaltsbeihilfe als Teil unseres Leistungsangebots.
Du hast die Möglichkeit, unsere vielfältigen Bereiche in verschiedenen Rechtsgebieten näher kennenzulernen, wobei wir gerne deine Präferenzen in Bezug auf ein bestimmtes Rechtsgebiet berücksichtigen.
Du kannst von Anfang an eigenständig an Themen arbeiten und Aufgaben übernehmen, wobei dir jederzeit ein erfahrener Teamkollege zur Seite steht.
Wir bieten als großes Unternehmen zahlreiche Benefits, die wir stetig ausbauen.
​​​​​​​

Deine Aufgaben beinhalten:

- Unterstützung der Rechtsabteilung bei der Beratung der einzelnen Geschäftsbereiche mit Schwerpunkten im allgemeinen Zivilrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Wettbewerbsrecht sowie Compliance
- Unterstützung der Rechtsabteilung bei allen anfallenden Rechtsfragen
- Gestaltung und Prüfung von Verträgen und Präsentationen sowie Rechtsrecherche

Was solltest Du mitbringen?

- Dein erstes juristisches Staatsexamen hast du überdurchschnittlich abgeschlossen.
- Deutsch und Englisch beherrschst du einwandfrei in Wort und Schrift.
- Eine hohe Teamfähigkeit sowie Eigen- und Selbstständigkeit bei der Erfüllung der Aufgaben zeichnen dich aus.
- Du besitzt eine sehr gute Entscheidungsfindungs- und Problemlösungs-kompetenz.
- Gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit sind für dich selbstverständlich.
- Du hast Erfahrung mit MS Office (Word, Excel, PowerPoint) und verfügst über fundiertes Wissen im Umgang mit juristischen Datenbanken und Internetrecherchen.

Bewirb Dich!

Weitere Infos und Bewerbung unter https://career.lanxess.com/job-invite/6095/
 
» Nimm bitte im Rahmen Deiner Bewerbung Bezug auf die Ausschreibung unseres Stationsangebots auf dieser Seite!
 
Infos zum Stationsangebot:
 
Stationsangebot vom: 13.06.2024
 
Stationen:
» Anwaltsstation
» Wahlstation

Ort: 40474 Düsseldorf
 
Rechtsgebiete:
» Arbeits-/Sozialrecht
» Compliance
» Gesellschaftsrecht/M&A
» Handelsrecht
» Patentrecht

Gehalt: ja
 



Bundesverband Deutsche Startups e.V.

Rechtsreferendariat beim Startup-Verband (Berlin/remote)

Startups sind die treibende Wirtschaftskraft unserer Zukunft. Visionäre Gründerinnen und Gründer setzen mit Mut große Ideen in die Tat um. Wir wollen diesen Vordenkern zur Seite stehen, in dem wir ihre Interessen gegenüber Politik, Wirtschaft und Öffentlichkeit vertreten. Wir gestalten Debatten zu zentralen Themen dieses selbstbewussten Startup-Ökosystems und setzen sie auf die politische Agenda. In unserem Netzwerk schaffen wir einen gleichberechtigten Austausch zwischen Startups, etablierter Wirtschaft und Politik. Wir geben Gründungswissen und -erfahrung von Generation zu Generation weiter und tragen die Startup-Kultur in Mittelstand und Konzerne. Wir wollen Deutschland und Europa zu einem gründungsfreundlichen Standort machen, der Risikobereitschaft honoriert und den Pionieren unserer Zeit die besten Voraussetzungen bietet, um mit Innovationskraft erfolgreich zu sein. Dabei leitet uns die Vision einer offenen, gleichberechtigten und fortschrittsorientierten Gesellschaft.

NEON

Referendare (m/w/d) Disputes

NEON ist eine Wirtschaftskanzlei, in der wir Mitunternehmerschaft leben. Wir beraten insbesondere in den Bereichen Private Equity, Venture Capital, Real Estate sowie in der Prozessführung. Wir sind mehr als nur Kolleg:innen und haben Spaß bei und neben der Arbeit. Unsere Teams garantieren ein hohes persönliches Engagement und bieten die Möglichkeit, sowohl tiefere Einblicke in unsere Arbeit und Mandate zu gewinnen als auch in erheblichem Maße selbstständig an Mandaten mitzuarbeiten. Unser Disputes Team vertritt Mandanten vom Start-up bis zum Dax-Konzern sowie Privatpersonen in wirtschaftsrechtlichen Streitigkeiten. Wir sind Spezialisten im Prozessrecht und suchen Teamplayer, die die forensische Anwaltstätigkeit nicht im Hinterzimmer, sondern in erster Reihe erleben und erlernen wollen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir laufend – und auch gern promotionsbegleitend – Referendare (m/w/d) Disputes