Stationsradar.de

Stationsangebote und Nebenjobs für Referendare!

 


BRRS

Wissenschaftlicher Mitarbeiter/ Doktorand/ Referendar (m/w/d)

BRRS Rechtsanwälte verbindet die Vorzüge einer professionell geführten Kanzlei von nationaler Bedeutung mit persönlich und individuell geführten, unabhängigen Standorten.

Seit 2018 wachsen wir kontinuierlich. Für unser Team, vor allem für den Managing Partner Stephan Schlegel, suchen wir eine zuverlässige, fachliche und forensische Unterstützung. Sie arbeiten in einem interdisziplinären Team aus Insolvenzverwaltern, Rechtsanwält:innen und Sachbearbeiter:innen. Weitere Informationen rund um die Kanzlei und den Standort:

brrs-rechtsanwaelte.de/standort-eschborn/

Ihre Aufgaben:

Uns ist wichtig, dass Sie sich bei uns richtig wohlfühlen. Deshalb erhalten Sie eine systematische und individuell gestaltete Einarbeitung. Sie arbeiten vom ersten Tag an mit an Mandaten und eng mit Rechtsanwalt und Partner Dr. Stephan Schlegel zusammen, um alle Facetten der Arbeit eines Insolvenzverwalters kennenzulernen.


Zuständigkeiten und Hauptaufgaben:

Insolvenzrecht
- Insolvenzrechtliche Anfechtung
- Eigenkapitalersatz
- Verschleppungshaftung

Insolvenzverwaltung
- Fortführung und Abwicklung von Unternehmen
- Informationsgewinnung mit den Menschen vor Ort
- bei Interesse: Buchhaltung, Arbeitnehmerverwaltung, Forderungseinzug

Was sollten Sie mitbringen?

Sie suchen eine Referendarstation und/oder Nebentätigkeit und können sich auch für später die Arbeit in einer Kanzlei vorstellen.

Ideal: echtes Interesse für das Feld der Insolvenzverwaltung oder zumindest Neugier auf diese vielfältige Tätigkeit.

Sie haben Ihr erstes Staatsexamen erfolgreich bestanden und optimalerweise ihren Schwerpunkt im Zivilrecht absolviert.

Klar strukturiertes Arbeiten, selbständige, ergebnisorientierte und sorgfältige Arbeitsweise.

Gute kommunikative und analytische Fähigkeiten, hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein.

Eigenverantwortliches Arbeiten, aber auch im Team.

Gute EDV-Kenntnisse, sicherer Umgang mit gängigen MS-Office- Anwendungen.

Sie denken an eine Promotion? Wir unterstützen Ihre Pläne und bieten Ihnen dafür besondere Arbeitsmodelle!



Wir freuen uns auf eine aufgeschlossene, gern selbstständig arbeitende Persönlichkeit, die es schätzt, Teil eines eingespielten Kern-Teams zu sein, eng mit dem Managing Partner zu arbeiten und gleichzeitig regelmäßigen Austausch mit Kolleg:innen anderer Standorte pflegen zu können, an unseren überregionalen Teamevents teilzunehmen und am Standort von den Neuerungen und Entwicklungen der Gesamtkanzlei zu profitieren.

Bewerben Sie sich!

Interessiert?

Jetzt bewerben per Mail mit PDF-Bewerbung bei:
Dr. Stephan Schlegel
bewerbungen-eschborn@brrs-rechtsanwaelte.de
www.brrs-rechtsanwaelte.de

Ihre Bewerbungsunterlagen sollten Ihr Abiturzeugnis, Lebenslauf und ggfls. Examenszeugnis(se) beinhalten.



Nähere Informationen zu der Stellenausschreibung:

https://www.brrs-rechtsanwaelte.de/de/job/referendar-m-w-d-brrs-rechtsanwaelte-standort-eschborn/



 
» Nehmen Sie bitte im Rahmen Ihrer Bewerbung Bezug auf die Ausschreibung unseres Stationsangebots auf dieser Seite!
 
Infos zum Stationsangebot:
 
Stationsangebot vom: 18.06.2022
 
Stationen:
» Anwaltsstation
» Wahlstation

Ort: 65760 Eschborn
 
Rechtsgebiete:
» Arbeits-/Sozialrecht
» Insolvenzrecht
» Wirtschaftsrecht
» Zivilrecht

Gehalt: ja
 



Bundesverband Deutsche Startups e.V.

Rechtsreferendariat beim Startup-Verband in Berlin

Startups sind die treibende Wirtschaftskraft unserer Zukunft. Visionäre Gründerinnen und Gründer setzen mit Mut große Ideen in die Tat um. Wir wollen diesen Vordenkern zur Seite stehen, in dem wir ihre Interessen gegenüber Politik, Wirtschaft und Öffentlichkeit vertreten. Wir gestalten Debatten zu zentralen Themen dieses selbstbewussten Startup-Ökosystems und setzen sie auf die politische Agenda. In unserem Netzwerk schaffen wir einen gleichberechtigten Austausch zwischen Startups, etablierter Wirtschaft und Politik. Wir geben Gründungswissen und -erfahrung von Generation zu Generation weiter und tragen die Startup-Kultur in Mittelstand und Konzerne. Wir wollen Deutschland und Europa zu einem gründungsfreundlichen Standort machen, der Risikobereitschaft honoriert und den Pionieren unserer Zeit die besten Voraussetzungen bietet, um mit Innovationskraft erfolgreich zu sein. Dabei leitet uns die Vision einer offenen, gleichberechtigten und fortschrittsorientierten Gesellschaft.

Piltz Rechtsanwälte

Referendarin/Referendar

Piltz Legal ist eine mittelständische Kanzlei mit Sitz im Süden von Berlin. Wir begleiten und beraten vor allem Unternehmen (sowohl national als auch international) spezialisiert in den Bereichen Datenschutz- und IT-Recht sowie Wirtschafts- und Handelsrecht. Unser Ziel ist immer, mit lösungsorientiertem Pragmatismus nachhaltige Ergebnisse für unsere Mandanten zu erreichen.