Stationsradar.de

Stationsangebote und Nebenjobs für Referendare!

 


Boehmert & Boehmert Anwaltspartnerschaft mbB

Rechtsreferendare (w/m/d) für unseren Standort in Bremen

BOEHMERT & BOEHMERT ist eine der größten und renommiertesten Kanzleien für Intellectual Property in Europa. Als hochspezialisierte Kanzlei mit Rechts- und Patentanwält*innen bieten wir deutschen und internationalen Mandant*innen im Patent-, Marken-, Design-, Urheber-, IT- und Wettbewerbsrecht eine umfassende Beratung aus einer Hand. Für unseren Bremer Standort suchen wir Rechtsreferendar*innen, die Interesse an einem Einblick in das spannende internationale Arbeitsumfeld einer IP-Kanzlei haben.

Ihre Aufgaben:

Wir beraten über Ländergrenzen hinweg. Internationale Großunternehmen, deutscher Mittelstand, Bremer Traditionsunternehmen sowie namhafte Start-Ups zählen zu unseren Mandant*innen.
Als Stationsreferendar*in geben wir Ihnen die Gelegenheit, sich einen umfassenden Überblick über die Tätigkeit von Rechtsanwält*innen in unserer international ausgerichteten IP-Kanzlei zu verschaffen und unser dynamisches Team am Bremer Standort zu unterstützen. Sie erhalten weitreichende Einblicke in die Praxis des gewerblichen Rechtsschutzes, insbesondere in den Bereichen Markenrecht, Wettbewerbsrecht, Urheberrecht und Designrecht.

Was sollten Sie mitbringen?

Neben überdurchschnittlichen Noten im ersten Staatsexamen sollten Sie die Bereitschaft mitbringen, sich in die Materie des Gewerblichen Rechtsschutzes und Urheberrechts einzuarbeiten, und keine Berührungsängste im Umgang mit der englischen Sprache haben. Da unsere Mandant*innen vielfach aus dem nordamerikanischen und asiatischen Raum stammen, steht die englischsprachige Mandantenkorrespondenz und Beratung auf der Tagesordnung. Darüber hinaus ist vor dem Amt der Europäischen Union für Geistiges Eigentum Englisch zumeist Verfahrenssprache. Sollten Sie noch weitere Sprachen sprechen und schreiben, ist dies in unserer international ausgelegten Kanzlei selbstverständlich gerne gesehen.

Bewerben Sie sich!

Bei BOEHMERT & BOEHMERT erwartet Sie eine vielseitige und anspruchsvolle Ausbildung im Herzen Bremens, bei der Sie einen Einblick in den anwaltlichen Berufsalltag im IP-Recht erhalten. Eine attraktive Vergütung versteht sich von selbst. Es muss nicht immer der Kanzleistandort in einer Metropole sein. Wenn Sie Bremen schätzen, aber dennoch international und anspruchsvoll arbeiten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter https://career.boehmert.de/Referendare-wmd-de-j140.html.

Ansprechpartnerin
Frau Sophia Hutter
Personalreferentin
T +49 (89) 55968-5083
personalabteilung@boehmert.de

 
» Nehmen Sie bitte im Rahmen Ihrer Bewerbung Bezug auf die Ausschreibung unseres Stationsangebots auf dieser Seite!
 
Infos zum Stationsangebot:
 
Stationsangebot vom: 17.10.2022
 
Stationen:
» Anwaltsstation
» Wahlstation

Ort: 28209 Bremen
 
Rechtsgebiete:
» Gewerblicher Rechtsschutz
» IT-/IP-Recht
» Markenrecht
» Patentrecht
» Urheberrecht

Gehalt: ja
 



Deutscher Anwaltverein e.V.

Europarechtlich interessierte Referendarinnen/Referendare (w/d/m) gesucht

Der Deutsche Anwaltverein (DAV) ist der Berufsverband der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte in Deutschland. Mit Geschäftsstellen in Berlin und Brüssel vertritt der DAV die Interessen der deutschen Anwaltschaft gegenüber Politik und Gesellschaft. Der DAV ist außerdem Dienstleister und Fortbilder. Die Brüsseler Geschäftsstelle vertritt die Interessen des DAV gegenüber den EU-Institutionen im Rahmen der stetig gewachsenen Zahl an anwaltsrelevanten Gesetzgebungsverfahren und stellt hierzu Dienstleistungen für die DAV-Mitglieder bereit. Mehr Informationen zur Arbeit des Brüsseler Büros finden Sie hier: https://dav-international.eu/

Deutscher Weinbauverband e.V.

Wir suchen Referendare (m/w/d) - werden Sie Teil unseres Teams für die Anwalts- oder Wahlstation.

Der Deutsche Weinbauverband e.V., kurz DWV, ist die Berufsorganisation der deutschen Winzerinnen und Winzer. Er vertritt seit 1874 die Gesamtinteressen seiner Mitglieder gegenüber internationalen und nationalen Institutionen und Organisationen und setzt sich dafür ein, die beruflichen Belange der deutschen Winzerschaft zu wahren und zu fördern. Als nationaler Dachverband stehen wir in ständigem Austausch mit unseren europäischen Kollegen, den regionalen Weinbauverbänden der Anbaugebiete, Sonderverbänden im Bereich der Weinbranche sowie mit europäischen und nationalen Behörden und Politikern. Wir suchen insbesondere für April bis Juli 2023 und ab November 2023 in Bonn eine/n engagierte/n Rechtsreferendar/in (m/w/d).