Stationsradar.de

Stationsangebote und Nebenjobs für Referendare!

 


BNP PARIBAS Securities Services S.C.A. Zweigniederlassung Frankfurt

Rechtsreferendar (w/m/d)

Die BNP PARIBAS Securities Services S.C.A. Zweigniederlassung Frankfurt ist die marktführende Verwahrstelle für Investmentfonds in Deutschland und erbringt als internationales Kreditinstitut und Wertpapierdienstleister zahlreiche weitere (Wertpapier-) Dienstleistungen. Der Hauptsitz der Gesellschaft ist Paris; daneben verfügt sie über zahlreiche ausländische Niederlassungen. Als Teil der internationalen BNP Paribas Gruppe, beschäftigt die BNP PARIBAS Securities Services weltweit ca. 11.000 Mitarbeiter*innen, davon 330 Mitarbeiter*innen in Deutschland.

Die BNP Paribas Gruppe bietet in Deutschland ein einzigartiges Arbeitsumfeld. Unsere 13 Gesellschaften bilden gemeinsam eine lernende Organisation, in der unsere Mitarbeiter*innen ihr Wissen miteinander teilen und sich dafür einsetzen, dass unsere Kund*innen von diesem großen Erfahrungsschatz profitieren. Als globaler Arbeitgeber eröffnen wir Ihnen internationale Perspektiven und eine von Agilität und Offenheit geprägte Unternehmenskultur, in der Sie Ihre Persönlichkeit einbringen können.

Leider ist das von Dir ausgewählte Stationsangebot nicht mehr vorhanden. Suche jetzt nach aktuellen Stationsangeboten für Rechtsreferendare!
Infos zum Stationsangebot:
 
Stationsangebot vom: 23.08.2018
 
Stationen:
» Wahlstation

Ort: 60327 Frankfurt am Main
 



Rechtsanwalt Marek Schauer

Rechtsreferendar (w/m) stetig gesucht

Wir sind eine seit 10 Jahren existierende Anwaltskanzlei im Osten Berlins an zwei Standorten. Das Team besteht aus zwei Anwälten, einer Volljuristin sowie weiteren Rechtsanwaltsfachangestellten. Die angestellten Volljuristen sind ehemalige Referendare des Kanzleiinhabers. Es gibt eine sehr flache Hierarchie und keine Kleiderordnung.

PASCHEN Rechtsanwälte PartGmbB

Rechtsreferendare (m/w) gesucht (Station / Nebentätigkeit)

PASCHEN Rechtsanwälte zählt zu den Top-Anbietern in der anwaltlichen Durchsetzung von Lieferantenrechten im B2B-Bereich und im Versicherungsregress. Vom Mittelständler bis zum Global Player betreuen wir zahlreiche namhafte Unternehmen, für die wir nicht nur Verträge gestalten, sondern diese auch durchsetzen. Lassen sich Probleme nicht außergerichtlich lösen, ist unser bekanntes Know-how im Bereich Litigation gefragt. Dabei vertreten wir die Interessen unserer Mandanten deutschlandweit und mit Unterstützung der Kolleginnen und Kollegen aus unserem internationalen Netzwerk EARN auch im europäischen Ausland. PASCHEN ist Vorreiter in Sachen Digitalisierung, arbeitet schon seit mehreren Jahren papierlos und unterhält neben Schnittstellen in diverse ERP-Systeme auch ein eigenes Mandantenportal.