Stationsradar.de

Stationsangebote und Nebenjobs für Referendare!

 


BIG BAU Unternehmensgruppe

Rechtsreferendare (m/w/d) für die Verwaltungs-, Rechtsanwalts- und/oder Wahlstation

Seit 65 Jahren ist die BIG BAU Unternehmensgruppe mit Sitz in Kronshagen bei Kiel und mehr als 200 Mitarbeitern eines der führenden Immobilienunternehmen in Norddeutschland. Sie realisiert Projekte in den Kerngeschäftsfeldern Wohn- und Gewerbeimmobilien und ist in der Grundstücksentwicklung tätig. Ferner gehört die Unternehmensgruppe im Bereich der städtebaulichen Sanierung und Entwicklung zu Deutschlands Marktführern.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Kronshagen

Rechtsreferendare (m/w/d)
für die Verwaltungs-, Rechtsanwalts- und/oder Wahlstation.

Ihre Aufgaben:

Die juristischen Aufgaben der Rechtsabteilung der Unternehmensgruppe sind vielfältig und reichen vom allgemeinen Zivilrecht bis zum Vergaberecht. Weitere Schwerpunkte bilden das besondere Verwaltungsrecht sowie das Immobilien-, Bau- und Architektenrecht. Die Verwaltungsstation kann bei der BIG Städtebau GmbH geleistet werden, welche als treuhänderische Sanierungsträgerin für Kommunen tätig ist.

Was erwartet Sie bei uns?

- Unterstützung bei der Beratung der gruppenzugehörigen Unternehmen
- Ausarbeitung rechtlicher Fragestellung
- Erstellung von Präsentationen und Schulungen, z.B. zu baurechtlichen Themen
- Anfertigung von Schriftsätzen, Stellungnahmen und Gutachten

Was sollten Sie mitbringen?

Was bieten Sie uns?

- Studium der Rechtswissenschaft, erstes juristisches Staatsexamen
- Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen
- Flexibilität und Einsatzfreude
- Gute Selbstorganisation und teamorientierte Arbeitsweise

Bewerben Sie sich!

Was bieten wir Ihnen?

- Facettenreiche Tätigkeiten in spannenden Projekten mit einer breiten Produktpalette
- Selbstständiges Arbeiten an verantwortungsvollen Aufgaben
- Professionelle Betreuung von erfahrenen Syndikusrechtsanwälten
- Weitere Gründe warum Sie sich für uns interessieren sollten finden Sie unter www.karriere.dsk-big-gruppe.de

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie uns bitte über unser Karriereportal unter der Kennung 2018/bigOG/KRO/10/01.

BIG BAU Investitionsgesellschaft mbH
Personalabteilung, Annett Clauß
Eckernförder Straße 212, 24119 Kronshagen
personal@big-bau.de
Tel. 0431 | 5468 161

 
» Nehmen Sie bitte im Rahmen Ihrer Bewerbung Bezug auf die Ausschreibung unseres Stationsangebots auf dieser Seite!
 
Bewerben / Frage stellen

Bewerben Sie sich jetzt oder stellen Sie eine Frage zum Stationsangebot. Wir leiten Ihre Nachricht an die Kanzlei bzw. das Unternehmen weiter:

Ihr Name

E-Mail-Adresse

Betreff

Anlage (optional)


Infos zum Stationsangebot:
 
Stationsangebot vom: 08.02.2019
 
Stationen:
» Verwaltungsstation
» Anwaltsstation
» Wahlstation

Ort: 24119 Kronshagen
 
Rechtsgebiete:
» Baurecht
» Immobilienrecht
» Vergaberecht
» Verwaltungsrecht
» Zivilrecht

Gehalt: nein
 



BIG BAU Unternehmensgruppe hat noch kein Profil auf Stationsradar.de hinterlegt.




Ecologic Institut

Rechtsreferendare (m/w/d) im Bereich Umweltrecht

Das Ecologic Institut widmet sich als privates, unabhängiges Institut der Aufgabe, relevante gesellschaftspolitische Fragestellungen der Nachhaltigkeitsforschung zu bearbeiten und neue Erkenntnisse in die Umweltpolitik einzubringen. Das Ecologic Institut wurde 1995 gegründet, ist europäisch und international eng vernetzt und Teil des Ecological Research Net-work (Ecornet). Heute arbeiten über 100 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in internationalen sowie interdisziplinären Projektteams. Mehr Informationen zu uns und unserer Arbeit finden Sie unter www.ecologic.eu

WDR mediagroup GmbH

Rechtsreferendare (m/w/d) eur. & int. Urheber(vertrags)- und Lizenzrecht

Die ARD Kabelkoordination Ausland bildet Rechtsreferendare (m/w/d) im Rahmen der Wahlstation bzw. eines Teils der Anwaltsstation aus. Angesiedelt bei der WDR mediagroup GmbH sichert die ARD Kabelkoordination Ausland die Einspeisung und lineare Verbreitung der ARD-Programmfamilie in die Kabelnetze im europäischen Ausland. Als zentrale Koordinierungsstelle der ARD-Landesrundfunkanstalten für die Kabelweitersendung verhandelt der Geschäftsbereich sämtliche Verträge mit den europäischen Kabelnetzbetreibern auf Grundlage der Richtlinie 93/83/EWG des Rates vom 27. September 1993 zur Koordinierung bestimmter urheber- und leistungsschutzrechtlicher Vorschriften hinsichtlich Satellitenrundfunk und Kabelweiterverbreitung. Die ARD Kabelkoordination Ausland leistet in diesem Zusammenhang die vollständige operative und kaufmännische Abwicklung der linearen Verbreitungsaktivitäten.