Stationsradar.de

Stationsangebote und Nebenjobs für Referendare!

 


Bayerische Landeszentrale für neue Medien

Wir suchen für den Bereich Inhalteregulierung & Aufsicht eine/n Rechtsreferendar/in (m/w/d)

Medienvielfalt sichern – Nutzerschutz fördern: Diese Ziele stellt die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) ins Zentrum ihres Handelns. Als Medienaufsicht für private Rundfunk- und Internetangebote in Bayern agiert die BLM unabhängig und staatsfern. Dabei ist es uns als moderne Regulierungseinrichtung ganz wichtig, sowohl die Sender als auch die Nutzerinnen und Nutzer kompetent in die Medienzukunft zu begleiten. Unterstützen Sie uns bei der spannenden Aufgabe, diese Zukunft mitzugestalten!

Ihre Aufgaben:

•Mitarbeit in einem interdisziplinären Team zu Fragestellungen des neuen Medienstaatsvertrags und des Jugendmedienschutz-Staatsvertrags

•Fragen der Zulassung und Aufsichtsmaßnahmen nach dem Medienstaatsvertrag, dem Bayerischen Mediengesetz sowie hinsichtlich Jugendschutz in Rundfunk- und Telemedienangeboten; Themenbereiche Werbung und Impressum

•Mitarbeit an verwaltungsgerichtlichen Verfahren.

Was sollten Sie mitbringen?

•Sie sind belastbar, flexibel und verfügen über fundierte Kenntnisse im öffentlichen Recht

•Sie interessieren sich für die aktuellen Entwicklungen im Bereich der Medien und sind bereit, sich in neue Rechtsbereiche einzuarbeiten

•Sie haben Organisationsgeschick, gute kommunikative Fähigkeiten und können komplexe Sachverhalte verständlich darstellen.

Bewerben Sie sich!

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns über Ihre Bewerbung.

Kontakt: bewerbungen@blm.de

Informationen zum Datenschutz, insbesondere zu Ihren Rechten und zur Aufsicht im Datenschutz finden sie unter https://www.blm.de/service/datenschutz.cfm .

 
» Nehmen Sie bitte im Rahmen Ihrer Bewerbung Bezug auf die Ausschreibung unseres Stationsangebots auf dieser Seite!
 
Infos zum Stationsangebot:
 
Stationsangebot vom: 15.12.2022
 
Stationen:
» Verwaltungsstation
» Wahlstation

Ort: 81737 München
 
Rechtsgebiete:
» Medienrecht
» Öffentliches Recht

Gehalt: nein
 



Deutscher Weinbauverband e.V.

Wir suchen Referendare (m/w/d) - werden Sie Teil unseres Teams für die Anwalts- oder Wahlstation.

Der Deutsche Weinbauverband e.V., kurz DWV, ist die Berufsorganisation der deutschen Winzerinnen und Winzer. Er vertritt seit 1874 die Gesamtinteressen seiner Mitglieder gegenüber internationalen und nationalen Institutionen und Organisationen und setzt sich dafür ein, die beruflichen Belange der deutschen Winzerschaft zu wahren und zu fördern. Als nationaler Dachverband stehen wir in ständigem Austausch mit unseren europäischen Kollegen, den regionalen Weinbauverbänden der Anbaugebiete, Sonderverbänden im Bereich der Weinbranche sowie mit europäischen und nationalen Behörden und Politikern. Wir suchen ab Februar 2024 in Bonn wieder eine/n engagierte/n Rechtsreferendar/in (m/w/d).

Covestro AG

Rechtsreferendar (m/w/d) Recht und Compliance

Wir sind Covestro. Wir sind neugierig. Wir sind mutig. Wir sind vielfältig. Wir haben chemische Materiallösungen mit bahnbrechenden Produkten verfeinert. Lassen Sie uns gemeinsam Grenzen überschreiten. Schließen Sie sich uns und unseren 18.150 Kolleginnen und Kollegen an und zusammen werden wir die Welt lebenswerter machen. Was wir bieten Unser Funktionsbereich CFO (Chief Financial Officer) steuert die wirtschaftlichen Prozesse unseres Unternehmens. Zudem ist er für rechtliche Fragen zuständig und bietet IT-Lösungen für den gesamten Konzern an. Die Covestro Rechts- und Complianceabteilung bietet hochmotivierten, international orientierten Rechtsreferendaren (m/w/d) eine Ausbildungsstage (Anwaltsstation oder Wahlstation) im Rahmen des Rechtsreferendariats an. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, in einer kulturell vielseitigen Umgebung zu arbeiten und einen Beitrag zu unserer Mission „We make the world a brighter place“ zu leisten.