Stationsradar.de

Stationsangebote und Nebenjobs für Referendare!

 


Rechtsanwaltskanzlei Jürgen Volbracht

Dringend Unterstützung gesucht!

Wir sind eine kleine Kanzlei in Radevormwald im Bergischen Land. Nähere Infos können Sie unserer Homepage www.advokat-volbracht.de entnehmen.

Ihre Aufgaben:

Wir bieten ein weites Spektrum juristischer Arbeiten an, die weitgehend selbstständig, sebstverständlich unter Überwachung und Absicherung, durchgeführt werden können.

Was sollten Sie mitbringen?

Wir erwarten einen aufgeschlossenen Referendar, der Spaß an der Arbeit hat und der bereit ist, unsere Kanzlei so gut es geht zu unterstützen.

Bewerben Sie sich!

Eine Kurzbewerbung schicken Sie bitte an

info@advokat-volbracht.de

 
» Nehmen Sie bitte im Rahmen Ihrer Bewerbung Bezug auf die Ausschreibung unseres Stationsangebots auf dieser Seite!
 
Bewerben / Frage stellen

Bewerben Sie sich jetzt oder stellen Sie eine Frage zum Stationsangebot. Wir leiten Ihre Nachricht an die Kanzlei bzw. das Unternehmen weiter:

Ihr Name

E-Mail-Adresse

Betreff

Anlage (optional)


Infos zum Stationsangebot:
 
Stationsangebot vom: 24.01.2018
 
Stationen:
» Anwaltsstation

Ort: 42477 Radevormwald
 
Rechtsgebiete:
» Arbeits-/Sozialrecht
» Familien-/Erbrecht
» Insolvenzrecht
» IT-/IP-Recht
» Mietrecht

Gehalt: ja
 



Rechtsanwaltskanzlei Jürgen Volbracht hat noch kein Profil auf Stationsradar.de hinterlegt.




Stancke

Stationsrefendar/in und/ oder Nebentätigkeit

Robert A. Stancke ist sei 1996 als Rechtsanwalt in Berlin tätig. Seine Mandanten sind überwiegend Unternehmen aus dem Bereich der Immobilien- und Projektentwicklung sowie vermögende Privatpersonen. Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt in der Gestaltung von Unternehmensfinanzierungen. Es besteht eine enge Kooperation mit einem Notariat am Standort Berlin. Besonders geeignet ist die Stationsausbildung oder Nebentätigkeit für Referendare, die neben der forensischen Tätigkeit einen Einblick in die vertragliche Gestaltungspraxis unter Berücksichtigung verschiedener relevanter Rechtsgebiete gewinnen möchten.

Deutscher Anwaltverein - Büro Brüssel

Absolvieren Sie Ihre Wahlstation/Ihr Praktikum im Brüsseler Büro des Deutschen Anwaltvereins

Der Deutsche Anwaltverein (DAV) ist der freiwillige Zusammenschluss der deutschen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte. Der DAV mit derzeit ca. 65.000 Mitgliedern vertritt die Interessen der deutschen Anwaltschaft auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene. Für europarechtlich interessierte Referendarinnen/Referendare und Praktikantinnen/Praktikanten besteht die Möglichkeit, im Brüsseler Büro des DAV eine Referendarstation/ein Praktikum zu absolvieren und auf diese Art und Weise wichtige Einblicke in die tägliche Arbeitspraxis der Europäischen Institutionen und Verbände in Brüssel zu bekommen. Das Büro des DAV in Brüssel liegt in unmittelbarer Nähe zu den europäischen Institutionen im Herzen des Europaviertels. Zur Aufgabe des Büros gehört neben der Information der nationalen Anwaltschaft über die legislativen Vorgänge auf EU-Ebene insbesondere die Vertretung der anwaltlichen Interessen bei den europäischen Institutionen. Von Interesse sind dabei neben den Themen des anwaltlichen Berufsrechts die verschiedenen europäischen Gesetzgebungsverfahren im Bereich des Zivil- und Zivilverfahrensrechts, des Wirtschaftsrechts, des Straf- und Strafverfahrensrechts sowie des Öffentlichen Rechts.