Stationsradar.de

Stationsangebote und Nebenjobs für Referendare!

 


Kanzlei RAT & TAT Dr. Rolf Geffken

Rechtsreferendar (w/m) für Anwaltsstation oder iR der Wahlstation

Wir sind eine kleine aber sehr aktive seit über 40 Jahren bestehende Einzelkanzlei in Hamburg-Harburg. Zu unseren Schwerpunkten gehören das Arbeitsrecht, Ausländerrecht und Zivilrecht. Der Kanzleiinhaber ist zudem als Autor und Referent auf Seminaren unterschiedlicher Art tätig. Die Klientel besteht überwiegend aus ArbeitnehmerInnen und Betriebsräten. Wir sind bundesweit tätig, vor allem in Niedersachsen, Hamburg und Schleswig-Holstein.

Ihre Aufgaben:

Der Referendar soll zunächst Vorgänge bearbeiten und an Gesprächen teilnehmen, dann aber auch Termine weitgehend selbständig wahrnehmen und Schriftsätze fertigen. Die Mitwirkung an Publikationen und Vorträgen wird angeboten, ist aber nicht zwingend erforderlich. Ein besonderes Interesse am Arbeitsrecht wird vorausgesetzt.

Was sollten Sie mitbringen?

Interesse am und Engagement im Arbeitsrecht sowie im Ausländerrecht.

Bewerben Sie sich!

Ihre ausführliche Bewerbung senden Sie bitte an:

Kanzlei RAT & TAT
Dr. Rolf Geffken
Lüneburger Tor 7
21073 Hamburg

oder Kurzbewerbung an:

ratundtat@drgeffken.de

www.drgeffken.de
https://www.facebook.com/kanzlei.ratundtat/21

 
» Nehmen Sie bitte im Rahmen Ihrer Bewerbung Bezug auf die Ausschreibung unseres Stationsangebots auf dieser Seite!
 
Bewerben / Frage stellen

Bewerben Sie sich jetzt oder stellen Sie eine Frage zum Stationsangebot. Wir leiten Ihre Nachricht an die Kanzlei bzw. das Unternehmen weiter:

Ihr Name

E-Mail-Adresse

Betreff

Anlage (optional)


Infos zum Stationsangebot:
 
Stationsangebot vom: 05.09.2017
 
Stationen:
» Anwaltsstation
» Wahlstation

Ort: 21073 Hamburg
 
Rechtsgebiete:
» Arbeits-/Sozialrecht
» Familien-/Erbrecht
» Wirtschaftsrecht
» Zivilrecht

Gehalt: ja
 



Kanzlei RAT & TAT Dr. Rolf Geffken hat noch kein Profil auf Stationsradar.de hinterlegt.




Deutscher Anwaltverein - Büro Brüssel

Absolvieren Sie Ihre Wahlstation/Ihr Praktikum im Brüsseler Büro des Deutschen Anwaltvereins

Der Deutsche Anwaltverein (DAV) ist der freiwillige Zusammenschluss der deutschen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte. Der DAV mit derzeit ca. 65.000 Mitgliedern vertritt die Interessen der deutschen Anwaltschaft auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene. Für europarechtlich interessierte Referendarinnen/Referendare und Praktikantinnen/Praktikanten besteht die Möglichkeit, im Brüsseler Büro des DAV eine Referendarstation/ein Praktikum zu absolvieren und auf diese Art und Weise wichtige Einblicke in die tägliche Arbeitspraxis der Europäischen Institutionen und Verbände in Brüssel zu bekommen. Das Büro des DAV in Brüssel liegt in unmittelbarer Nähe zu den europäischen Institutionen im Herzen des Europaviertels. Zur Aufgabe des Büros gehört neben der Information der nationalen Anwaltschaft über die legislativen Vorgänge auf EU-Ebene insbesondere die Vertretung der anwaltlichen Interessen bei den europäischen Institutionen. Von Interesse sind dabei neben den Themen des anwaltlichen Berufsrechts die verschiedenen europäischen Gesetzgebungsverfahren im Bereich des Zivil- und Zivilverfahrensrechts, des Wirtschaftsrechts, des Straf- und Strafverfahrensrechts sowie des Öffentlichen Rechts.

Mönning Feser Partner Rechtsanwälte Insolvenzverwalter

Rechtsreferendar(in) in Berlin gesucht

Unsere Sozietät gehört zu den führenden Kanzleien Deutschlands auf dem Gebiet des Insolvenz-, Sanierungs- und Restrukturierungsrechts. Wir verfügen bundesweit über 13 Standorte. An diesen Standorten sind derzeit 11 Insolvenzverwalterinnen und Insolvenzverwalter sowie weitere Rechtsanwälte und ca. 90 erfahrene, weit überwiegend langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tätig.