Stationsradar.de

Stationsangebote und Nebenjobs für Referendare!

 


Kanzlei Plutte

Rechtsreferendar (w/m) Bereich Medienrecht, IT-Recht, Gewerblicher Rechtsschutz

Die Kanzlei Plutte mit Sitz in Mainz-Finthen ist seit knapp zehn Jahren ausschließlich in den Bereichen Medienrecht, Gewerblicher Rechtsschutz und IT-Recht tätig.

Wir beraten bundesweit Unternehmen, wobei unser Fokus seit jeher auf der Onlinebranche liegt. Dort unterstützen wir beispielsweise:

• Onlinehändler
• Plattformen
• Softwareanbieter
• Agenturen
• Medienschaffende

Ihre Aufgaben:

Sie unterstützen unsere Rechtsanwälte bei der Fallbearbeitung. Beispiele:

• Recherchetätigkeiten
• Entwurf von Schriftsätzen, Klageschriften
• Erstellung von Gutachten

Thematisch bearbeiten Sie Fälle aus dem Medienrecht oder gewerblichen Rechtsschutz, sehr häufig mit Bezug zum Internet.

Bei uns lernen Sie nicht nur formaljuristisch dazu. Es liegt uns am Herzen, Sie auf die Praxis vorzubereiten. Dazu gehört vor allem die Fähigkeit, rechtlichen Themen so aufzubereiten, dass sie vom Mandanten als interessierten Laien verstanden werden können. Dies erlernen Sie unter anderem durch das Verfassen von juristischen Fachbeiträgen für unser bekanntes Kanzleiblog (https://www.ra-plutte.de/news/).

Was sollten Sie mitbringen?

Wir erwarten von Ihnen Motivation und Engagement für die Tätigkeit in unserer Kanzlei. Von Vorteil sind zudem:

• Erste Erfahrungen im Bereich Medienrecht, IT-Recht oder gewerblicher Rechtsschutz (z.B. Markenrecht, Wettbewerbsrecht oder Urheberrecht)

• Analytisches Denken sowie eine strukturierte Arbeitsweise

Bewerben Sie sich!

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an info@ra-plutte.de zu Händen von

Rechtsanwalt Niklas Plutte
Prunkgasse 61
55126 Mainz

Bitte geben Sie im Rahmen Ihrer Bewerbung auch das für Sie mögliche Eintrittsdatum an.

 
» Nehmen Sie bitte im Rahmen Ihrer Bewerbung Bezug auf die Ausschreibung unseres Stationsangebots auf dieser Seite!
 
Bewerben / Frage stellen

Bewerben Sie sich jetzt oder stellen Sie eine Frage zum Stationsangebot. Wir leiten Ihre Nachricht an die Kanzlei bzw. das Unternehmen weiter:

Ihr Name

E-Mail-Adresse

Betreff

Anlage (optional)


Infos zum Stationsangebot:
 
Stationsangebot vom: 27.10.2018
 
Stationen:
» Anwaltsstation
» Wahlstation

Ort: 55126 Mainz
 
Rechtsgebiete:
» IT-/IP-Recht
» Markenrecht
» Medienrecht
» Urheberrecht
» Wettbewerbsrecht

Gehalt: nein
 



Schaue Dir auch das Profil von Kanzlei Plutte auf Stationsradar.de an!




PKF Fasselt Schlage Partnerschaft mbB

Referendare (m/w/d) für die Rechtsberatung insb. für den Bereich Versorgungswirtschaft gesucht

PKF Fasselt Schlage (Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte) ist eines der führenden mittelständischen Prüfungs- und Beratungsunternehmen in Deutschland. Sie finden uns an insgesamt 12 Standorten, darunter Berlin, Braunschweig, Duisburg, Frankfurt, Hamburg und Köln. Einen besonderen Fokus legen wir auf die Beratung von Familienunternehmen. Durch die Einbindung in das weltweite PKF-Netzwerk bieten wir unseren Mandanten umfassende internationale Beratung. So sind wir in der Lage, unsere Mandanten bei ihren Aktivitäten im Ausland weitreichend zu unterstützen. Wir sind partnergeführt und unabhängig und legen größten Wert auf umfassende persönliche Beratung durch die verantwortlichen Partner. Mit der breiten Expertise von rund 620 Mitarbeitern, davon mehr als 180 Berufsträger, fühlen wir uns einem generalistischen Beratungsansatz verpflichtet und entwickeln Lösungen für komplexe Fragestellungen. Wir sind kompetente Partner im Bereich Finanzen, Wirtschaft und Steuern für Unternehmen, Körperschaften und Einzelpersönlichkeiten und bieten unseren Mandanten alle Prüfungs- und Beratungsleistungen aus einer Hand. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website: www.pkf-fasselt.de Mit diesem Angebot überzeugen wir: • Bei uns erwartet Sie ein moderner Arbeitsplatz mit regelmäßigen Mitarbeiterevents und spannenden Perspektiven am Duisburger Innenhafen. • Für PKF ist die Referendarausbildung ein wichtiger Bestandteil des Anwaltsberufs und eingebunden in unsere Karriereförderung. Wir bieten Ihnen eine am Mandanten ausgerichtete Tätigkeit mit einer festen Einbindung ins Team und konkreten Ansprechpartnern. • Ein Mentor begleitet Ihren Werdegang bei uns von Anfang bis Ende. • Wir bilden Sie so aus, dass Ihre Ergebnisse „kundenfertig“ verwendet werden können. • So können Sie schon am Anfang Ihres Arbeitslebens Schwerpunkte setzen, sich qualifizieren und eine Grundlage für eine mögliche Zusammenarbeit schaffen. Wenn es passt, freuen wir uns über eine spätere berufliche Verbindung.

IKEM – Institut für Klimaschutz, Energie und Mobilität

Rechtsreferendare (m/w)

Das IKEM - Institut für Klimaschutz, Energie und Mobilität e.V - ist ein im November 2009 als gemeinnütziger Verein gegründetes und unabhängiges Forschungsinstitut. Seit 2017 ist das IKEM zudem als Nichtregierungsorganisation beim Wirtschafts- und Sozialrat der Vereinten Nationen (ECOSOC) anerkannt. Als An-Institut der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald wird das Institut von Prof. Dr. Michael Rodi, M.A. und von Simon Schäfer-Stradowsky geleitet.