Stationsradar.de

Stationsangebote und Nebenjobs für Referendare!

 


Ehmann&Ehmann Rechtsanwälte PartG mbB

Referendare im IT-Recht

Ehmann&Ehmann Rechtsanwälte PartG mbB ist eine kleine wirtschaftsrechtlich ausgerichtete Sozietät mit Standorten in München und Kempten.

Unser Beratungsspektrum umfasst Fragen der Unternehmensgründung und der gesellschafts- und arbeitsrechtlichen Verfassung von Unternehmen, Venture Capital Finanzierungen, Mitarbeiterbeteiligungsprogramme, (digitale) Marketing- und Vertriebsstrukturen, Lieferanten- und Kundenverträge, Softwarelizenzverträge, Software as a Service und Cloud Computing Verträge, Datenschutzmodelle, Kooperationen und Joint Ventures sowie Unternehmensverkäufe und Immobilientransaktionen.

Zu unseren Mandanten gehören mittelständische Industrieunternehmen, Startups, Internetplattformen, Venture Capital Investoren, Agenturen, Systemhäuser, IT-Dienstleister und Freiberufler.

Weitere Informationen zur Kanzlei finden Sie unter www.ehmann-ehmann.de

Ihre Aufgaben:

In Ihrer Referendarstation werden Sie an unserem Standort am Rindermarkt 6 in München (Nähe Marienplatz) im Bereich IT-Recht an der Vertragsgestaltung im Bereich SaaS, IoT und Datenschutz mitwirken und dabei eigenständig Vertragsentwürfe bearbeiten.
Sie werden an der außergerichtlichen oder gerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten aus gescheiterten IT-Projekten mitarbeiten und Schriftsätze für gerichtliche Verfahren erstellen.

Unser Ziel ist, dass Sie einen Einblick in die anwaltliche Tätigkeit im IT-Recht bekommen und dass wir uns im Rahmen der Referendarstation kennenlernen können. Da wir derzeit wachsen, ist eine weitere Zusammenarbeit als Rechtsanwalt (m/w/d) im Anschluss an die Referendarstation möglich.

Was sollten Sie mitbringen?

Ein hoher eigener Anspruch an die Qualität Ihrer Arbeit sowie der unbedingte Wille, sich stetig zu verbessern, sollten für Sie selbstverständlich sein. Sie sollten außerdem Interesse an Innovation, IT und Startups mitbringen.

Bewerben Sie sich!

Senden Sie Ihre Bewerbung bitte per Email an timo (at) ehmann-ehmann.de.

Wir werden den Eingang Ihrer Bewerbung unverzüglich bestätigen. Üblicherweise bearbeiten wir Ihre Bewerbung innerhalb von einer Woche und informieren Sie dann über das weitere Vorgehen. Spätestens nach drei Monaten nach der letzten Kommunikation mit Ihnen löschen wir Ihre Bewerbungsunterlagen, es sei denn wir haben Ihre ausdrückliche Einwilligung zu einer längeren Speicherung Ihrer Bewerbung eingeholt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 
» Nehmen Sie bitte im Rahmen Ihrer Bewerbung Bezug auf die Ausschreibung unseres Stationsangebots auf dieser Seite!
 
Infos zum Stationsangebot:
 
Stationsangebot vom: 11.05.2021
 
Stationen:
» Anwaltsstation
» Wahlstation

Ort: 80331 München
 
Rechtsgebiete:
» Datenschutzrecht
» IT-/IP-Recht
» Sportrecht
» Wettbewerbsrecht
» Zivilprozessrecht

Gehalt: ja
 



Steuerberaterverband Berlin-Brandenburg e.V.

Rechtsreferendar/in (m/w/d) gesucht

Der Steuerberaterverband Berlin-Brandenburg e.V. vertritt die Interessen von über 2.200 Angehörigen der steuerberatenden Berufe in der Region gegenüber Finanzverwaltung und Politik und ist die Schnittstelle zu Hochschulen, Institutionen sowie Medien und Öffentlichkeit. Zusätzlich unterstützt der Steuerberaterverband Berlin-Brandenburg seine Mitglieder in Rechtsfragen „Rund um die Kanzlei“, insbesondere in Fragen des Berufs- und Haftungsrechts, des allgemeinen Zivil- und Vertragsrechts, aber auch bei steuerrechtlichen Fragen. Die Geschäftsstelle des Verbandes befindet sich im Berliner „Haus der Verbände“ in der Littenstr. 10, 10179 Berlin-Mitte. www.stbverband.de

Deutscher Anwaltverein e.V.

Wahlstation beim Deutschen Anwaltverein (DAV) in Brüssel!

!! Aufgrund der Covid-19-Pandemie findet die Wahlstation im Homeoffice statt. Der Deutsche Anwaltverein (DAV) ist der Berufsverband der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte in Deutschland. Mit Geschäftsstellen in Berlin und Brüssel vertritt der DAV die Interessen der deutschen Anwaltschaft gegenüber Politik und Gesellschaft. Der DAV ist außerdem Dienstleister und Fortbilder. Die Brüsseler Geschäftsstelle vertritt die Interessen des DAV gegenüber den EU-Institutionen im Rahmen der stetig gewachsenen Zahl an anwaltsrelevanten Gesetzgebungsverfahren und stellt hierzu Dienstleistungen für die DAV-Mitglieder bereit. Zur Aufgabe des Büros gehört neben der Wissensvermittlung an die Mitglieder des Deutschen Anwaltvereins über anwaltsrelevante legislative Vorgänge auf EU-Ebene insbesondere die Vertretung der anwaltlichen Interessen gegenüber den europäischen Institutionen. Von Interesse sind dabei neben den Themen des anwaltlichen Berufsrechts die verschiedenen europäischen Gesetzgebungsverfahren im Bereich des Zivil- und Zivilverfahrensrechts, des Wirtschaftsrechts, des Straf- und Strafverfahrensrechts sowie des Öffentlichen Rechts. Die Geschäftsstelle ist zudem für die internationalen Beziehungen und den Bereich Menschenrechte zuständig.