Stationsradar.de

Stationsangebote und Nebenjobs für Referendare!

 


Covestro AG

Rechtsreferendar (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht

Wir sind Covestro. Wir sind neugierig. Wir sind mutig. Wir sind vielfältig. Wir haben chemische Materiallösungen mit bahnbrechenden Produkten verfeinert. Lassen Sie uns gemeinsam Grenzen überschreiten. Schließen Sie sich uns und unseren 18.150 Kolleginnen und Kollegen an und zusammen werden wir die Welt lebenswerter machen.

Was wir bieten

Unser Funktionsbereich CFO (Chief Financial Officer) steuert die wirtschaftlichen Prozesse unseres Unternehmens. Zudem ist er für rechtliche Fragen zuständig und bietet IT-Lösungen für den gesamten Konzern an.

Sie sind auf der Suche nach einer interessanten Ausbildungsstation im Rahmen Ihres Rechtsreferendariats? Dann sind Sie bei uns richtig!

Covestro gehört zu den weltweit führenden Anbietern hochwertiger Polymer-Werkstoffe und mit Ihnen möchten wir weiter an unserer Mission „We make the world a brighter place“ arbeiten. Deshalb bieten wir hochmotivierten, international orientierten Rechtsreferendaren (m/w/d) eine Ausbildungsstation (Anwaltsstation oder Wahlstation) in der Rechtsabteilung der Covestro-Gruppe im Rahmen des Rechtsreferendariats an.

Ihre Aufgaben:

Sie beraten gemeinsam mit unseren Syndikusrechtsanwälten die Abteilung Human Resources und Covestro-Führungskräfte in arbeitsrechtlichen Fragestellungen sowohl im Tagesgeschäft als auch in Projekten

Sie nehmen an Covestro-internen und gerichtlichen Terminen teil

Sie führen Rechtsrecherchen durch und bewerten aktuelle arbeitsrechtliche Rechtsprechung

Sie analysieren Gesetzesänderungen und erstellen Vorschläge zur Umsetzung der Änderungen bei Covestro

Sie begleiten Einzelmaßnahmen wie Abmahnungen oder Kündigungen

Sie prüfen und gestalten Verträge und Vertragsmuster, Betriebs- und Sprecherausschussvereinbarungen sowie Präsentationen mit arbeitsrechtlichem Schwerpunkt

Sie unterstützen die Rechtsabteilung bei sonstigen Rechtsfragen (z.B. im allgemeinen Zivilrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht)

Was sollten Sie mitbringen?

Ihr erstes juristisches Staatsexamen haben Sie überdurchschnittlich, vorzugsweise mit mindestens „vollbefriedigend“ und mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht abgeschlossen

Sie haben ein betriebswirtschaftliches Grundverständnis und können wirtschaftliche Zusammenhänge erkennen

Fundiertes Wissen von MS Office (Word und PowerPoint) sowie Erfahrungen mit Internetrecherche und juristischen Datenbanken weisen Sie auf

Gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit sind für Sie selbstverständlich

Eine hohe Teamfähigkeit sowie Eigen- und Selbstständigkeit bei der Erfüllung Ihrer Aufgaben zeichnen Sie aus

Sie besitzen eine sehr gute Entscheidungsfindungs- und Problemlösungskompetenz

Sie sind bereit, die Ihnen angetragenen Sachverhalte zu reflektieren und sich mit Verbesserungsvorschlägen einzubringen

Deutsch und Englisch in Wort und Schrift beherrschen Sie einwandfrei

Bewerben Sie sich!

Sind Sie neugierig, mutig und vielfältig? Dann bieten wir Ihnen spannende Karrieremöglichkeiten. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen, Kündigungsfrist und Ihren Gehaltsvorstellungen. Werden Sie Teil unseres Teams - bewerben Sie sich jetzt!

Wer mit Covestro einen Teil zu einer besseren Welt beitragen möchte, der kann auch Einiges erwarten.

Wir möchten, dass Sie sich bei Covestro wie zu Hause fühlen. Dass Sie das Gefühl haben, fair und transparent behandelt zu werden. Das bedeutet finanzielle Sicherheit, eine gesunde Work-Life-Balance und ansprechende Sozialleistungen.

Konkret heißt es für uns: flexible Arbeitszeiten, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, eine aktive Gesundheitsförderung und die Möglichkeit einen Teil Ihres Gehalts ins Langzeitkonto oder für die Altersvorsorge umzuwandeln. Und das ist nicht alles.

Klingt spannend? Hier erfahren Sie mehr zu Covestro und unseren Benefits:

https://www.career.covestro.de/de/about-covestro/covestro-as-an-employer/employee-benefits

Ihr Kontakt

www.covestro.com
Covestro begrüßt Bewerbungen aller Menschen ungeachtet von ethnischer Herkunft, Nationalität, Religion, Weltanschauung, Geschlecht, Alter, Behinderung, Aussehen und/oder sexueller Identität. Wir bekennen uns zu dem Grundsatz, alle Bewerberinnen und Bewerber fair zu behandeln und Benachteiligungen zu vermeiden.

 
» Nehmen Sie bitte im Rahmen Ihrer Bewerbung Bezug auf die Ausschreibung unseres Stationsangebots auf dieser Seite!
 
Infos zum Stationsangebot:
 
Stationsangebot vom: 09.09.2022
 
Stationen:
» Anwaltsstation
» Wahlstation

Ort: 51373 Leverkusen
 
Rechtsgebiete:
» Arbeits-/Sozialrecht

Gehalt: ja
 



Verbraucherzentrale Bayern e.V.

RECHTSREFERENDARE (M/W/D) IM BEREICH ZIVIL- UND WETTBEWERBSRECHT GESUCHT

Die Verbraucherzentrale Bayern ist eine anbieterunabhängige, überwiegend öffentlich finanzierte und gemeinnützige Organisation. Wir informieren, beraten und unterstützen Verbraucherinnen und Verbraucher in Fragen des privaten Konsums. Darüber hinaus sind wir eine qualifizierte Einrichtung im Sinne des Unterlassungsklagegesetzes (UKlaG). In unserer Geschäftsstelle in München und in den 16 Beratungsstellen in Bayern beschäftigen wir etwa 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Piltz Rechtsanwälte

Referendarin/Referendar

Piltz Legal ist eine mittelständische Kanzlei mit Sitz im Süden von Berlin. Wir begleiten und beraten vor allem Unternehmen (sowohl national als auch international) spezialisiert in den Bereichen Datenschutz- und IT-Recht sowie Wirtschafts- und Handelsrecht. Unser Ziel ist immer, mit lösungsorientiertem Pragmatismus nachhaltige Ergebnisse für unsere Mandanten zu erreichen.