Stationsradar.de

Stationsangebote und Nebenjobs für Referendare!

 


Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) -AöR-

Rechtsreferendariat Verwaltungs- oder Wahlstation (w/m/d)

Die Mobilität Berlins wandelt sich. Die BVG auch. Sei schon heute Teil unserer Zukunft. Wir entwickeln innovative Verkehrslösungen und bringen die Elektromobilität der Stadt voran. Mit uns kommen 715,0 Millionen Fahrgäste im Jahr sicher an ihr Ziel. Wir sind ein Team aus 15.800 Beschäftigten, die fahren, schweißen, planen, rechnen, controllen, einkaufen und kommunizieren. Und noch viel mehr. Wenn du Lust hast, tiefe Einblicke in eine Vielzahl spannender Rechtsthemen zu erhalten, dann komme für deine Verwaltungs- oder Wahlstation zur BVG!

Die Stabsabteilung Recht ist innerhalb des BVG Konzerns für alle rechtlichen Angelegenheiten und gerichtlichen Verfahren zuständig.

Deine Aufgaben:

Was erwartet dich?

Dich erwartet eine abwechslungsreiche und praxisnahe Verwaltungs- oder Wahlstation.
Du unterstützt unsere Juristinnen und Juristen bei ihrer täglichen Arbeit, insbesondere in einem der folgenden Rechtsgebiete:
-Öffentliches Recht und Strafrecht
-Arbeits- und Sozialrecht
-Vergabe- und Baurecht
-Immobilienrecht
-Forderungsrecht
-Energierecht
-IT-Recht

Dabei verfasst du Schriftsätze, Bescheide, Gutachten und Stellungnahmen.
Du erarbeitest praxisgerechte Lösungen.
Du berätst in rechtlichen Angelegenheiten und nimmst an Besprechungen, Sitzungen und Gerichtsterminen teil.

Was solltest Du mitbringen?

Was bringst du mit?

Im Rahmen deines zweijährigen Vorbereitungsdienstes auf die Tätigkeit als Volljuristin bzw. Volljurist suchst du eine Verwaltungs- oder Wahlstation, begeisterst dich für unsere Rechtsthemen und verfügst über einen erfolgreichen Abschluss des ersten juristischen Staatsexamens bzw. der ersten juristischen Staatsprüfung.

Du bist in der Lage, komplexe Sachverhalte zu durchdringen und kannst dich auf neue Situationen und Sachlagen einstellen. Ein qualitäts- und teamorientierter Arbeitsstil, Flexibilität und Engagement ist für dich ebenso selbstverständlich wie Diskretion und ein gutes Selbstmanagement.

Bewirb Dich!

Stationsbeginn – aktuell offene Plätze:
-01.04.2023 2 Plätze
-01.07.2023 2 Plätze
-01.10.2023 2 Plätze

Deine Bewerbung - so geht`s!

Wir möchten dich kennenlernen! Bewirb dich direkt online über die Stellenausschreibung mit den folgenden Infos über dich:

-Anschreiben: Bitte gebe an, ob du die Wahl- oder Verwaltungsstation absolvieren möchtest, welches Rechtsgebiet dich interessiert, den Stationsbeginn und deine Wunscharbeitszeit je Arbeitswoche.
-Tabellarischer Lebenslauf
-Nachweis über den Abschluss des 1. Juristischen Staatsexamens/der 1. Juristischen Staatsprüfung

Das bieten wir

Ein sympathisches Team, mobiles Arbeiten, unsere Kantine und einen Arbeitsplatz inmitten unserer spannenden Stadt.

Wir haben uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Deshalb sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung unter der Ausschreibungsnummer 6518-EX.

Empfiehl unser Stellenangebot auch gerne weiter.

 
» Nimm bitte im Rahmen Deiner Bewerbung Bezug auf die Ausschreibung unseres Stationsangebots auf dieser Seite!
 
Infos zum Stationsangebot:
 
Stationsangebot vom: 06.12.2022
 
Stationen:
» Verwaltungsstation
» Wahlstation

Ort: 10179 Berlin
 
Rechtsgebiete:
» Arbeits-/Sozialrecht
» Baurecht
» Energierecht
» Immobilienrecht
» IT-/IP-Recht

Gehalt: nein
 



Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Rechtsreferendariat (Verwaltungs-/Wahlstation) im Bereich Arbeitsrecht

Sie sind auf der Suche nach der passenden Verwaltungs- oder Wahlstation Ihres Rechtsreferendariats? Absolvieren Sie diese doch bei uns, in der Abteilung Personalmanagement des rbb! Der rbb bietet als eines der größten Medienunternehmen der Region vielfältige Fernseh-, Radio- und Onlineangebote aus Berlin und Brandenburg. Er gehört zur Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD). In der Abteilung Personalmanagement stehen sowohl das Individual- als auch das Kollektivarbeitsrecht im Mittelpunkt. Unsere wesentlichen Aufgabenschwerpunkte sind die Personalgewinnung, der Personaleinsatz sowie die Gehalts- und Honorarabrechnung.

Law Library of Congress

Rechtsreferendar (w/m/d) für Verwaltungs- oder Wahlstation gesucht

Werden Sie Teil eines Teams bestehend aus Anwälten aus der ganzen Welt und unterstützen Sie den U.S. Kongress! Die Library of Congress ist die größte Bibliothek der Welt mit mehr als 40 Millionen Bücher und anderen (gedruckten) Werken in 470 Sprachen. Ihre Aufgabe besteht darin Wissen sowohl für die Politik als auch für die breite Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Die Law Library of Congress ist Teil der Library of Congress und wurde 1832 gegründet. Sie ist die größte rechtliche Bibliothek weltweit mit mehr als 2,9 Millionen Büchern. Die Law Library erfüllt drei wesentliche Aufgaben: • Sammlung und Archivierung von rechtswissenschaftlichen Publikationen aus allen Ländern und Rechtssystemen der Welt (Collection Service); • Erarbeitung und Bereitstellung von Gutachten zum ausländischen oder vergleichenden Recht durch fachkundige (ausländische und U.S.-amerikanische) Juristen für den U.S. Kongress und andere Bundesbehörden (Foreign Law Research); • Ausarbeitung und Bereitstellung von Informationen über das U.S.-amerikanische und auch ausländische Rechtssysteme. Dies geschieht im Wege der Auftragsrecherche und allgemeiner Publikationen (Public Services). Weitere Information finden Sie unter https://www.loc.gov/research-centers/law-library-of-congress/about-this-research-center/.