Stationsradar.de

Stationsangebote und Nebenjobs für Referendare!

 


BASF

Referendar mit Schwerpunkt Arbeitsrecht (m/w)

Wir sind das führende Chemieunternehmen der Welt, weil wir intelligente Lösungen bieten - für unsere Kunden und für eine nachhaltige Zukunft. Dazu vernetzen und fördern wir Menschen mit den unterschiedlichsten Talenten - weltweit. Das eröffnet Ihnen vielfältige Entwicklungschancen. Bei uns zählt Ihre Leistung ebenso wie Ihre Persönlichkeit, unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung. So werden aus Chancen Karrieren. Bei BASF.

Die BASF Services Europe GmbH mit Sitz im Herzen Berlins erbringt mit einem internationalen Team von rund 1.500 Mitarbeitern aus über 50 Nationen Services in den Bereichen Finance, Controlling, Human Resources und Procurement. Als Shared Service Center der BASF bündeln wir Know-how und Leistung für über 200 Gesellschaften der BASF-Gruppe in ganz Europa.

Mehr über die BASF Services Europe GmbH erfahren Sie unter:
http://on.basf.com/EuropeanSSC

Leider ist das von Dir ausgewählte Stationsangebot nicht mehr vorhanden. Suche jetzt nach aktuellen Stationsangeboten für Rechtsreferendare!
Infos zum Stationsangebot:
 
Stationsangebot vom: 02.07.2018
 
Stationen:
» Anwaltsstation
» Wahlstation

Ort: 10245 Berlin
 



BIG BAU Unternehmensgruppe

Rechtsreferendare (m/w/d) für die Verwaltungs-, Rechtsanwalts- und/oder Wahlstation

Seit 65 Jahren ist die BIG BAU Unternehmensgruppe mit Sitz in Kronshagen bei Kiel und mehr als 200 Mitarbeitern eines der führenden Immobilienunternehmen in Norddeutschland. Sie realisiert Projekte in den Kerngeschäftsfeldern Wohn- und Gewerbeimmobilien und ist in der Grundstücksentwicklung tätig. Ferner gehört die Unternehmensgruppe im Bereich der städtebaulichen Sanierung und Entwicklung zu Deutschlands Marktführern. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Kronshagen Rechtsreferendare (m/w/d) für die Verwaltungs-, Rechtsanwalts- und/oder Wahlstation.

IKEM – Institut für Klimaschutz, Energie und Mobilität

Rechtsreferendare (m/w)

Das IKEM - Institut für Klimaschutz, Energie und Mobilität e.V - ist ein im November 2009 als gemeinnütziger Verein gegründetes und unabhängiges Forschungsinstitut. Seit 2017 ist das IKEM zudem als Nichtregierungsorganisation beim Wirtschafts- und Sozialrat der Vereinten Nationen (ECOSOC) anerkannt. Als An-Institut der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald wird das Institut von Prof. Dr. Michael Rodi, M.A. und von Simon Schäfer-Stradowsky geleitet.