Stationsradar.de

Stationsangebote und Nebenjobs für Referendare!

 


1. FSV Mainz 05 e.V.

Rechtsreferendar:in (w/m/d) gesucht

Einst belächelt, heute längst in der Bundesliga etabliert, steht der 1. FSV Mainz 05 nicht nur für einen großen Zusammenhalt bei maximaler Leidensfähigkeit, sondern auch für Weltoffenheit, (Mit-)Menschlichkeit und lebt seine gesellschaftliche Verantwortung als 1. klimaneutraler Ver-ein der Bundesliga. Zugleich sind wir deutschlandweit für unsere Gastfreundlichkeit bekannt und sehen Geselligkeit und Lebensfreude als Teil unserer DNA. Als Aus- und Weiterbildungsverein für Spieler, Trainer aber auch Mitarbeiter:innen sind wir eine feste Größe in Rheinland-Pfalz mit hoher Identifikation zur Region. Auf dieser Basis verzeichnen wir seit Jahren ein stetiges Wachstum. Dies ist auch ein Erfolg unserer Mitarbeiter.

Um diesen Weg weiterzugehen, suchen wir laufend eine engagierte Rechtsreferendare (m/w/d) zur Unterstützung unseres Justiziars in der Rechtsabteilung bei allen rechtlichen Fragestellungen, welche der Arbeitsalltag eines Bundesligavereins mit sich bringt.

Ihre Aufgaben:

- Mitwirkung an der Erstellung und Prüfung von Verträgen (Sponsoringverträge, Dienstleistungsverträge o.ä.) und sonstigen Dokumenten
- Eigenständige rechtliche Recherche in allen für den 1. FSV Mainz 05 relevanten Rechtsgebieten (z.B. Vereinsrecht, Verbandsrecht, Marken- und Vermarktungsrecht, Arbeitsrecht, Medienrecht, allgemeines Zivilrecht)
- Unterstützung der Rechtsabteilung bei der Beantwortung von Rechtsfragen für sämtliche Fachabteilungen des 1. FSV Mainz 05
- Erstellung von Präsentationen und Entscheidungsvorlagen zu rechtlichen Fragestellungen

Es erwartet Dich ein interessantes, abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem spannenden und familiären Arbeitsumfeld. Du bildest eine wichtige Unterstützung für die Rechtsabteilung und lernst die Faszination 1. FSV Mainz 05 und Profifußball hautnah kennen.

Was sollten Sie mitbringen?

Du hast das 1. Juristische Staatsexamen mit überdurchschnittlichem Erfolg bestanden, verfügst über Kenntnisse in der Vertragserstellung, bist sport-, insbesondere fußballinteressiert und verfügst über ein gutes Verständnis von sportlichen und wirtschaftlichen Zusammenhängen.

Einsatzbereitschaft und Flexibilität zählen ebenso zu Deinen Stärken wie eine sorgfältige, gut strukturierte Arbeitsweise und analytisches Denken. Zudem hast Du Freude an Teamarbeit und an der Kommunikation mit Kollegen sowie Geschäftspartnern und verfügst über sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Sprache und Schrift.

Bewerben Sie sich!

Du hast Lust auf Leidenschaft und Profifußball und Interesse, dich als Teil des 1. FSV Mainz 05 einzubringen? Dann bewirb dich bitte ausschließlich per E-Mail an Meike.Feseker@mainz05.de.

Deine elektronische Bewerbung sollte enthalten:

- Anschreiben inkl. Angabe des möglichen Zeitraums für die Station
- Lebenslauf
- Abschluss- und Arbeits- bzw. Stationszeugnisse

 
» Nehmen Sie bitte im Rahmen Ihrer Bewerbung Bezug auf die Ausschreibung unseres Stationsangebots auf dieser Seite!
 
Infos zum Stationsangebot:
 
Stationsangebot vom: 26.05.2021
 
Stationen:
» Wahlstation

Ort: 55124 Mainz
 
Rechtsgebiete:
» Arbeits-/Sozialrecht
» Gesellschaftsrecht/M&A
» Markenrecht
» Sportrecht
» Zivilrecht

Gehalt: nein
 



G Esports Holding GmbH

Rechtsreferendar (w/m/d) im Esports

G2 Esports ist einer der führenden Esports-Organisationen weltweit mit den besten Esports-Athleten der Welt. Unter der Leitung des berühmt-berüchtigten League of Legends-Athleten und heutigen Teambesitzers Carlos „Ocelote“ Rodriguez wurde G2 Esports mit dem Wunsch gegründet, Innovation in das Management und die Geschäftstätigkeit von Sportteams zu bringen und gleichzeitig die Grundwerte Professionalität, Ehrgeiz und Beständigkeit zu wahren. Alles Weitere findet ihr unter www.g2esports.com!

Deutscher Anwaltverein e.V.

Wahlstation beim Deutschen Anwaltverein (DAV) in Brüssel!

!! Aufgrund der Covid-19-Pandemie findet die Wahlstation im Homeoffice statt. Der Deutsche Anwaltverein (DAV) ist der Berufsverband der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte in Deutschland. Mit Geschäftsstellen in Berlin und Brüssel vertritt der DAV die Interessen der deutschen Anwaltschaft gegenüber Politik und Gesellschaft. Der DAV ist außerdem Dienstleister und Fortbilder. Die Brüsseler Geschäftsstelle vertritt die Interessen des DAV gegenüber den EU-Institutionen im Rahmen der stetig gewachsenen Zahl an anwaltsrelevanten Gesetzgebungsverfahren und stellt hierzu Dienstleistungen für die DAV-Mitglieder bereit. Zur Aufgabe des Büros gehört neben der Wissensvermittlung an die Mitglieder des Deutschen Anwaltvereins über anwaltsrelevante legislative Vorgänge auf EU-Ebene insbesondere die Vertretung der anwaltlichen Interessen gegenüber den europäischen Institutionen. Von Interesse sind dabei neben den Themen des anwaltlichen Berufsrechts die verschiedenen europäischen Gesetzgebungsverfahren im Bereich des Zivil- und Zivilverfahrensrechts, des Wirtschaftsrechts, des Straf- und Strafverfahrensrechts sowie des Öffentlichen Rechts. Die Geschäftsstelle ist zudem für die internationalen Beziehungen und den Bereich Menschenrechte zuständig.