Stationsradar.de

Stationsangebote und Nebenjobs für Referendare!

 


Referendare pro Jahr:

k.A.


Vergütung:

800 €€ pro Wochenarbeitstag

White & Case LLP ist eine der führenden internationalen Anwaltssozietäten: Unsere Anwälte beraten an 38 Standorten in 25 Ländern rund um den Globus. Mit unseren Rechtsanwälten, Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und Notaren an deutschlandweit fünf Standorten leben wir einen unserer wichtigsten Grundsätze: die Nähe zu unseren Mandanten.

Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und München – jeder unserer Standorte versteht sich als ein Teil des Ganzen. Durch unser globales Netzwerk verfügen wir weltweit über wirtschaftsrechtliche Expertise sowie über genaue Kenntnisse der Branchen und Märkte.
White & Case setzt auf die strategische und strukturierte Beratung. Wir erfassen und analysieren alle Aspekte einer Problemstellung. Besonderen Stellenwert haben dabei die unternehmerische Sicht der Dinge und die wirtschaftlichen Zusammenhänge. Überall sorgen erfahrene und motivierte Experten für ein durchgängig hohes Niveau in der Qualität der Beratung. Gemeinsam verfolgen wir ein Ziel: mit jedem Mandanten die individuell beste Lösung zu entwickeln. Vertrauen, Partnerschaft und Integrität prägen die Beziehung zu unseren Mandanten. Mit vielen arbeiten wir seit Jahrzehnten erfolgreich zusammen.

Anwälte / Juristen: 1935

Standorte: Berlin; Düsseldorf; Frankfurt am Main; Hamburg; München; Abu Dhabi; Almaty; Ankara; Beijing; Bratislava; Brüssel; Budapest; Bukarest; Doha; Genf; Helsinki; Hongkong; Istanbul; Johannesburg; London; Los Angeles; Madrid; Mailand; Mexiko-Stadt; Miami; Monterrey; Moskau; New York; Paris; Prag; Riad; São Paulo; Shanghai; Silicon Valley; Singapur; Stockholm; Tokio; Warschau; Washington D.C.

Rechtsgebiete: Arbeitsrecht; Bank Finance; Beihilfenrecht; Corporate; Dispute Resolution; Energie; Finanzaufsichtsrecht; Gewerblicher Rechtsschutz; Immobilienwirtschaftsrecht; Infrastruktur; IT & Outsourcing; Kapitalmarktrecht; Kartellrecht; M&A; Öffentliches Recht&Regulierte Märkte; Private Equity; Projekt- und Assetfinanzierung; Restrukturierung und Insolvenz; Steuerrecht; Telekommunikations- und Medienrecht; Umweltrecht; Vergaberecht; Versicherungsrecht sowie Wirtschaftsstrafrecht

Infos zur Referendarausbildung: Sie haben ein ausgeprägtes Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen, verfügen über eine deutlich überdurchschnittliche juristische Qualifikation? Während Ihrer Ausbildung haben Sie idealerweise bereits Kenntnisse im Insolvenzrecht erworben und möchten diese nun in der Praxis anwenden und vertiefen? Dann entscheiden Sie sich für uns.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Einblicke in die Arbeit einer hochspezialisierten Kanzlei zu gewinnen und an der
Seite erfahrener Rechtsanwälte erste eigene praktische Erfahrungen zu sammeln. Im Rahmen Ihrer Ausbildung gehört
zu Ihren Tätigkeiten die Erstellung von Schriftsätzen und gutachterlichen Stellungnahmen zu insolvenz- und
gesellschaftsrechtlichen Themen sowie damit zusammenhängende Literatur- und Rechtsprechungsrecherchen.
Sie verfügen über eine überdurchschnittliche juristische Qualifikation und haben ein ausgeprägtes Interesse für das
Insolvenz- und Wirtschaftsrecht? Dann entscheiden Sie sich für uns.

Erfahrungsbericht: (noch) nicht vorhanden

Aktuelle Ausschreibungen auf Stationsradar.de:

» Derzeit sind keine Stationsangebote, Nebenjobs oder Veranstaltungen ausgeschrieben.

Anschrift:

White&Case LLP
Bockenheimer Landstraße 20
60323 Frankfurt

Ansprechpartner:

Verena Szulczyk
E-Mail: bewerbung@whitecase.com