Stationsradar.de

Stationsangebote und Nebenjobs für Referendare!

 


Referendare pro Jahr:

k.A.


Vergütung:

600 €€ pro Wochenarbeitstag

WACH + MECKES LLP ist der Spin-Off des deutschen Praxisbereichs Litigation / Arbitration einer führenden internationalen Wirtschaftskanzlei. Dr. Karl J. T. Wach hat den Praxisbereich und das Münchener Büro dieser Kanzlei seit 2001 geleitet. Frank Meckes war dort für den Bereich M&A-Streitigkeiten verantwortlich.

Im JUVE Manual 2008/2009 für Deutschland ist der Praxisbereich als eine der 15 ersten Adressen für Rechtsstreitigkeiten im Bereich "Handel und Haftung" gelistet. Dr. Karl J. T. Wach wird als "Spezialist in Post-M&A-Streitigkeiten" genannt und ist auch international von Chambers, European Legal Experts, Legal500 und "Best Lawyers" Germany als Experte für Konfliktlösung und Litigation anerkannt.

Als unabhängige Einheit WACH + MECKES LLP arbeiten wir in unseren Spezialgebieten wie M&A-Streitigkeiten, Bankhaftung und Kartellschadensersatz flexibel und projektbezogen mit internationalen Wirtschaftskanzleien zusammen, die selbst nicht über deutsche Litigation-Kapazität verfügen. Nach den Anforderungen des jeweiligen Mandats arbeiten wir dabei mit den Spezialisten dieser Kanzleien oder mit externen Spezialisten aus unserem nationalen und internationalen Netzwerk zusammen.

Unsere Unabhängigkeit erlaubt uns, unseren Mandanten auch in Streitigkeiten zur Seite zu stehen, in denen größere Wirtschaftskanzleien durch Mandatskonflikte an einer Vertretung gehindert sind.

Anwälte / Juristen: 7

Standorte: München

Rechtsgebiete: Post-M&A und Gesellschaftsrecht (Gerichts- und Schiedsverfahren), Haftung (Finanzinstitute, D&O, Professionals), Handelsrecht (einschließlich internationaler Handelsverkehr, Vertrieb und Sportmarketing), Bank- und Kapitalmarktrecht, Kartellschadensersatz sowie Energierecht

Infos zur Referendarausbildung: Bei uns betreuen Sie Verfahren, die für unsere häufig internationalen Mandanten von zentraler Bedeutung sind. In Ihren Mandaten übernehmen Sie von Beginn an Verantwortung und arbeiten direkt mit den Partnern der Kanzlei zusammen. Dabei sind Sie Teil eines ebenso professionellen wie sympathischen Teams. Eine auf Konfliktlösung zugeschnittene Aus- und Fortbildung, die Möglichkeit fachlicher Spezialisierung und das Wachstumspotential unserer Kanzlei bilden die Grundlage für Ihre nachhaltige berufliche Entwicklung.

Unser Fokus auf Litigation/Arbitration lässt dabei auch flexible Arbeitszeitmodelle zu.

Erfahrungsbericht: (noch) nicht vorhanden

Aktuelle Ausschreibungen auf Stationsradar.de:

» Derzeit sind keine Stationsangebote, Nebenjobs oder Veranstaltungen ausgeschrieben.

Anschrift:

Wach + Meckes LLP
Karlstraße 12
80333 München

Ansprechpartner:

Herr Dr. Karl J. T. Wach
E-Mail: karriere@wachmeckes.com