Stationsradar.de

Stationen, Nebenjobs und Veranstaltungen für Referendare!



» 165 VERANSTALTUNGEN FÜR REFERENDARE

Egal ob Referendartagung, Crashkurs oder Jobmesse - im Kalender findest Du alle Veranstaltungen für Rechtsreferendare! Derzeit sind die Events folgender Veranstalter im Kalender auf Stationsradar.de enthalten:



 
Juni 2016
02-02
(Gießen)
02.06.2016 - 02.06.2016 in Gießen

ELSA-Giessen e.V.

XIII. Jura-Tag inkl. Perspektivenmesse

Am Donnerstag, den 02. Juni 2016 wird auf unserem Campus der bereits 13. Jura-Tag stattfinden. Was ist der Jura-Tag? Jobinformationsmesse Der Jura-Tag ist mittlerweile eine etablierte Veranstaltung am Fachbereich Rechtswissenschaften und bietet eine Plattform für Studenten wie Referendare aus ganz Hessen, um sich bei lokalen und internationalen Arbeitgebern über Karriereperspektiven zu informieren. Im Rahmen der Jobinformationsmesse geben die Aussteller Auskunft über ihre persönli [...]


 
Mai 2016
31-03
(Eltville)
31.05.2016 - 03.06.2016 in Eltville

Hessische Justizakademie

Prozessrecht – ein Buch mit sieben Siegeln

Oft stellt sich bei der Examensvorbereitung heraus, dass die für das Zivilrecht und das öffentliche Recht bestehenden Prozessordnungen noch Fragen aufwerfen, wie z.B., wann der Rechtsweg zu den ordentlichen Gerichten bzw. den Verwaltungsgerichten eröffnet ist. Die Tagung will deshalb einen Überblick über das Basiswissen zur ZPO und VwGO bieten: Das diesen Prozessordnungen zugrunde liegende System wird herausgearbeitet und hinsichtlich diverser Schwerpunkte auch anhand konkreter Fälle in E [...]


 
Juni 2016
04-05
(Frankfurt a.M.)
04.06.2016 - 05.06.2016 in Frankfurt a.M.

Kaiserseminare GbR

Die zivilrechtliche Zwangsvollstreckungsklausur Juni 2016 in Frankfurt

Das Zwangsvollstreckungsrecht ist seit jeher ein von Referendaren gefürchtetes Prüfungsthema. Da Klausuren mit zwangsvollstreckungsrechtlichen Fragestellungen fast in jedem Examensdurchgang vorkommen, ist eine Vorbereitung auf dieses Thema Pflicht. Wichtig sind hier ein solides Grundwissen, ein Überblick über die Systematik der verschiedenen Rechtsbehelfe und die Kenntnis der jeweiligen Standardprobleme. Genau an dieser Stelle setzen wir an. Unterteilt in zwei Abschnitte führt der Kurs i [...]


 
Juni 2016
04-05
(Dortmund)
04.06.2016 - 05.06.2016 in Dortmund

Kaiserseminare GbR

Materielles Zivilrecht Juni 2016 in Dortmund

m Referendariat werden die erforderlichen Kenntnisse des materiellen Zivilrechts für das Assessorexamen vorausgesetzt und sind deshalb nicht Gegenstand der Ausbildung. Das materielle Zivilrecht ist jedoch nicht nur das umfangreichste und schwierigste Rechtsgebiet, es ist auch in Form von Zivilgerichts-, Zwangsvollstreckungs- und Rechtsanwaltsklausur Gegenstand der meisten Klausuren im Assessorexamen und damit unabdingbare Wissensvoraussetzung! Das Seminar ist daher für fast die Hälfte Ihrer K [...]


 
Juni 2016
04-05
(Hannover)
04.06.2016 - 05.06.2016 in Hannover

Kaiserseminare GbR

Die Staatsanwaltsklausur Juni 2016 in Hannover

Dieses zweitägige Seminar bietet Ihnen die optimale Vorbereitung auf die strafrechtliche Assessorklausur aus der Sicht eines Staatsanwalts. Diese Klausuren fallen nach unseren Erfahrungen vielen Referendarinnen und Referendaren unnötig schwer. Im ersten Teil des Seminars vermitteln wir Ihnen Lösungsstrategien und Klausurtaktiken zum Herangehen und Bewältigen der Staatsanwaltsklausur. Hier lernen Sie auch die gerade im Strafrecht lebenswichtigen Regeln der korrekten Zeiteinteilung und Schw [...]


 
Juni 2016
06-07
(Eltville)
06.06.2016 - 07.06.2016 in Eltville

Hessische Justizakademie

Arbeitstagung Juristisches Kommunikations- und Verhaltenstraining

Der Beruf des Juristen ist ein Kommunikationsberuf! Kommunikative Kompetenz in der beruflichen Praxis als Anwalt, Richter oder Staatsanwalt ist dabei meist so wichtig wie fachliche Qualifikation. Ausdrucksfähigkeit und Prägnanz in den Formulierungen, verständliche Darstellung komplizierter Sachverhalte, gute Argumentation und persönliche Überzeugungskraft sind wichtige fachübergreifende Schlüsselqualifikationen. Themenschwerpunkte: – Einführung in die juristische Rhetorik – Ve [...]


 
Juni 2016
07-08
(Bonn)
07.06.2016 - 08.06.2016 in Bonn

MYJOBFAIR GmbH

2. Fakultätskarrieretag

Alle Information finden Sie unter: 1. Tag: https://www.myjobfair.de/fakultaetskarrieretage/fakultaetskarrieretage-2016/07-06--rheinische-friedrich-wilhelms-universitaet--bonn--fachbereich-rechtswissenschaft/ 2. Tag: https://www.myjobfair.de/fakultaetskarrieretage/fakultaetskarrieretage-2016/08-06--rheinische-friedrich-wilhelms-universitaet--bonn--fachbereich-wirtschaftswissenschaften/


 
Juni 2016
09
(Frankfurt)
09.06.2016 in Frankfurt

clavisto

clavisto Talent-Küche 09.06.2016 in Frankfurt

Bei der clavisto Talent-Küche lernst Du an nur einem Abend neun Top-Kanzleien kennen. Angeleitet von Profi-Köchen zauberst Du gemeinsam mit Anwälten unserer Partnerkanzleien ein tolles Menü. Ganz nebenbei erfährst Du beim Kochen und anschließenden Abendessen mehr über den Karriereeinstieg in einer Kanzlei und knüpfst interessante Kontakte. Das ideale Rezept für Deine Karriere!


 
Juni 2016
11-12
(Dortmund)
11.06.2016 - 12.06.2016 in Dortmund

Kaiserseminare GbR

Die zivilrechtliche Rechtsanwaltsklausur Juni 2016 in Dortmund

Die zivilrechtlichen Rechtsanwaltsklausuren fallen im Examen in der Regel am dürftigsten aus. Hauptgrund dafür ist schlicht und einfach die mangelnde Kenntnis der im Examen zu erwartenden Aufgabenstellungen. Dies betrifft z.B. den Aufbau der Klausur, den Aufbau des i.d.R. zu fertigenden Gutachtens (einschichtig? zweischichtig?), die immer wieder abgeprüften prozessualen Klausureinkleidungen und die für die Note so immens wichtige Zweckmäßigkeit/Prozesstaktik. Im Kurs werden alle diese F [...]


 
Juni 2016
11-12
(Berlin)
11.06.2016 - 12.06.2016 in Berlin

Kaiserseminare GbR

Die zivilrechtliche Zwangsvollstreckungsklausur Juni 2016 in Berlin

Das Zwangsvollstreckungsrecht ist seit jeher ein von Referendaren gefürchtetes Prüfungsthema. Da Klausuren mit zwangsvollstreckungsrechtlichen Fragestellungen fast in jedem Examensdurchgang vorkommen, ist eine Vorbereitung auf dieses Thema Pflicht. Wichtig sind hier ein solides Grundwissen, ein Überblick über die Systematik der verschiedenen Rechtsbehelfe und die Kenntnis der jeweiligen Standardprobleme. Genau an dieser Stelle setzen wir an. Unterteilt in zwei Abschnitte führt der Kurs i [...]