Stationsradar.de

Stationen, Nebenjobs und Veranstaltungen für Referendare!



» 76 VERANSTALTUNGEN FÜR REFERENDARE

Egal ob Referendartagung, Crashkurs oder Jobmesse - im Kalender findest Du alle Veranstaltungen für Rechtsreferendare! Derzeit sind die Events folgender Veranstalter im Kalender auf Stationsradar.de enthalten:



 
September 2016
29
(Mannheim)
29.09.2016 in Mannheim

MYJOBFAIR GmbH

Fakultätskarrieretag Mannheim

Am 28. September 2016 geht der Fakultätskarrieretag in Mannheim in seine sechste Auflage. Studentische Nebentätigkeiten, Praktika, zukünftige Referendarstellen o.a. - der Fakultätskarrieretag bietet viele aktuelle oder zukünftige Jobmöglichkeiten. Parallel dazu gibt es im Rahmenprogramm die Chance, interessante Vorträge zu besuchen, oder sich vom Karriereberater hinsichtlich seiner Bewerbungsunterlagen


 
September 2016
30
(Berlin)
30.09.2016 in Berlin

Kaiserseminare GbR

Die Mündliche Prüfung im Assessorexamen September 2016 in Berlin

In unserem neuen Tageskurs „Die Mündliche Prüfung im Assessorexamen“, der an den Standorten Lübeck, Dortmund, Frankfurt (immer samstags von 9.30 bis ca. 17.30 Uhr) sowie Berlin und Hannover (immer freitags von 9.30 bis ca. 17.30 Uhr) stattfindet, lenken wir Ihren Blick gezielt auf die Besonderheiten dieser letzten Prüfungsphase und beleuchten das Wichtigste zum Aktenvortrag sowie zum zivilrechtlichen, strafrechtlichen und öffentlich-rechtlichen Prüfungsgespräch. Außerdem behandeln un [...]


 
Oktober 2016
01-02
(Berlin)
01.10.2016 - 02.10.2016 in Berlin

Kaiserseminare GbR

Die zivilrechtliche Rechtsanwaltsklausur Oktober 2016 in Berlin

Die zivilrechtlichen Rechtsanwaltsklausuren fallen im Examen in der Regel am dürftigsten aus. Hauptgrund dafür ist schlicht und einfach die mangelnde Kenntnis der im Examen zu erwartenden Aufgabenstellungen. Dies betrifft z.B. den Aufbau der Klausur, den Aufbau des i.d.R. zu fertigenden Gutachtens (einschichtig? zweischichtig?), die immer wieder abgeprüften prozessualen Klausureinkleidungen und die für die Note so immens wichtige Zweckmäßigkeit/Prozesstaktik. Im Kurs werden alle diese F [...]


 
Oktober 2016
01-02
(Frankfurt a.M.)
01.10.2016 - 02.10.2016 in Frankfurt a.M.

Kaiserseminare GbR

Die zivilrechtliche Zwangsvollstreckungsklausur Oktober 2016 in Frankfurt

Das Zwangsvollstreckungsrecht ist seit jeher ein von Referendaren gefürchtetes Prüfungsthema. Da Klausuren mit zwangsvollstreckungsrechtlichen Fragestellungen fast in jedem Examensdurchgang vorkommen, ist eine Vorbereitung auf dieses Thema Pflicht. Wichtig sind hier ein solides Grundwissen, ein Überblick über die Systematik der verschiedenen Rechtsbehelfe und die Kenntnis der jeweiligen Standardprobleme. Genau an dieser Stelle setzen wir an. Unterteilt in zwei Abschnitte führt der Kurs i [...]


 
Oktober 2016
01-02
(Lübeck)
01.10.2016 - 02.10.2016 in Lübeck

Kaiserseminare GbR

Materielles öffentliches Recht Oktober 2016 in Lübeck

Materielle Rechtskenntnisse sind auch im öffentlich-rechtlichen Assessorexamen von existenzieller Wichtigkeit. Wenn Sie nicht im materiellen Recht bestens vorbereitet sind, werden Sie eine Klausur mit Prädikatsniveau kaum erreichen können. Aus diesem Grund widmen wir seit 2009 dem materiellen öffentlichen Recht an allen unseren Standorten ein eigenes Seminar. In unserem zweitägigen Seminar werden die Grundstrukturen derjenigen Rechtsgebiete systematisch wiederholt, verdichtet und vertief [...]


 
Oktober 2016
01-02
(Hannover)
01.10.2016 - 02.10.2016 in Hannover

Kaiserseminare GbR

Die Staatsanwaltsklausur Oktober 2016 in Hannover

Dieses zweitägige Seminar bietet Ihnen die optimale Vorbereitung auf die strafrechtliche Assessorklausur aus der Sicht eines Staatsanwalts. Diese Klausuren fallen nach unseren Erfahrungen vielen Referendarinnen und Referendaren unnötig schwer. Im ersten Teil des Seminars vermitteln wir Ihnen Lösungsstrategien und Klausurtaktiken zum Herangehen und Bewältigen der Staatsanwaltsklausur. Hier lernen Sie auch die gerade im Strafrecht lebenswichtigen Regeln der korrekten Zeiteinteilung und Schw [...]


 
Oktober 2016
01-02
(Stuttgart)
01.10.2016 - 02.10.2016 in Stuttgart

Kaiserseminare GbR

Materielles Strafrecht Oktober 2016 in Stuttgart

Sie haben sicher alle schon die Erfahrung gemacht, dass gerade bei Strafrechtsklausuren die Zeitnot einem besseren Ergebnis im Wege steht. Damit dies künftig bei Ihnen nicht mehr vorkommt, bieten wir Ihnen seit Mitte 2009 ein zweitägiges Seminar zum materiellen Strafrecht an. Dort können Sie Ihr Präsenzwissen so verbessern, dass Ihnen die üblichen Standardprobleme bei strafrechtlichen Klausuren so schnell von der Hand gehen, dass Sie nicht mehr in Zeitnot geraten. Wir haben die Erfahrung [...]


 
Oktober 2016
05-07
(Fuldatal)
05.10.2016 - 07.10.2016 in Fuldatal

Hessische Justizakademie

Zivilrechtliche Nebengebiete (Handels- und Gesellschaftsrecht, Familien- und Erbrecht)

Oft stellt sich bei der Examensvorbereitung heraus, dass die zivilrechtlichen Nebengebiete, also das Handels- und Gesellschaftsrecht sowie das Familien- und das Erbrecht im Bereich des materiellen Rechts noch Fragen aufwerfen. Die Tagung will deshalb einen Überblick über das Basiswissen zum materiellen Recht dieser Rechtsgebieten bieten: Das den Rechtsgebieten zugrunde liegende System wird herausgearbeitet und hinsichtlich diverser Schwerpunkte auch anhand konkreter Fälle vertieft. Jedes Re [...]


 
Oktober 2016
08-09
(Frankfurt a.M.)
08.10.2016 - 09.10.2016 in Frankfurt a.M.

Kaiserseminare GbR

Die Arbeits- und Wirtschaftsrechtsklausur Oktober 2016 in Frankfurt

In diesem zweitägigen Seminar werden die Herangehensweise an die Arbeits- und Wirtschaftsrechtsklausuren aus Richter- und Anwaltssicht sowie die klassischen Problemkonstellationen, die im Examen - etwa in Hessen, Baden-Württemberg oder Sachsen - immer wieder vorkommen, in der bewährten Kaiser-Methode dargestellt, wobei der 1. Tag (Samstag) der Arbeitsrechtsklausur und der 2. Tag (Sonntag) der Wirtschaftsrechtsklausur vorbehalten ist. Im Arbeitsrechts-Teil werden u. a. die Kündigung und An [...]


 
Oktober 2016
08-09
(Stuttgart)
08.10.2016 - 09.10.2016 in Stuttgart

Kaiserseminare GbR

Die zivilrechtliche Rechtsanwaltsklausur Oktober 2016 in Stuttgart

Die zivilrechtlichen Rechtsanwaltsklausuren fallen im Examen in der Regel am dürftigsten aus. Hauptgrund dafür ist schlicht und einfach die mangelnde Kenntnis der im Examen zu erwartenden Aufgabenstellungen. Dies betrifft z.B. den Aufbau der Klausur, den Aufbau des i.d.R. zu fertigenden Gutachtens (einschichtig? zweischichtig?), die immer wieder abgeprüften prozessualen Klausureinkleidungen und die für die Note so immens wichtige Zweckmäßigkeit/Prozesstaktik. Im Kurs werden alle diese F [...]