Stationsradar.de

Stationsangebote und Nebenjobs für Referendare!

 


Referendare pro Jahr:

20–25


Vergütung:

k.A.

Schilling, Zutt & Anschütz ist seit beinahe einem Jahrhundert eine der angesehensten deutschen Wirtschaftssozietäten. Mit derzeit 70 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten beraten wir nationale und internationale Mandanten in allen wesentlichen Bereichen des Wirtschaftsrechts.

Der Schwerpunkt unserer Beratungstätigkeit liegt auf den Bereichen Gesellschaftsrecht, M&A, Kapitalmarktrecht, Arbeitsrecht, Kartellrecht, Gewerblicher Rechtsschutz, Wettbewerbsrecht, Prozessrecht, Öffentliches Recht, Steuerrecht sowie Insolvenzrecht. Zu den von uns betreuten Mandanten gehörten in den letzten Jahren 14 der 30 im DAX notierten Unternehmen. Daneben zählen zu unseren Mandaten weitere führende Industrie- und Handelsunternehmen, Banken, Versicherungen und Finanzdienstleister, große Familiengesellschaften sowie vermögende Privatpersonen.

Anwälte / Juristen: Mehr als 70

Standorte: Frankfurt am Main, Mannheim; Brüssel

Rechtsgebiete: Gesellschafts-/Konzernrecht, Mergers & Acquisitions, Kapitalmarktrecht, Prozessführung, Arbeitsrecht, Kartellrecht, Gewerblicher Rechtsschutz/IT, Private Mandanten, Steuerrecht, Öffentliches Recht, Immobilienrecht, Restrukturierungen

Infos zur Referendarausbildung: keine Angaben

Erfahrungsbericht: (noch) nicht vorhanden

Aktuelle Ausschreibungen auf Stationsradar.de:

» Derzeit sind keine Stationsangebote, Nebenjobs oder Veranstaltungen ausgeschrieben.

Anschrift:

SZA Schilling, Zutt & Anschütz Rechtsanwalts AG
Otto-Beck-Straße 11
68165 Mannheim

Ansprechpartner:

Herr Dr. Thomas Liebscher
E-Mail: Thomas.Liebscher@sza.de