Stationsradar.de

Stationsangebote und Nebenjobs für Referendare!

 


Referendare pro Jahr:

k.A.


Vergütung:

k.A.

Die Rechtsanwaltsaktiengesellschaft Nieding + Barth ist eine der führenden Kanzleien im Kapitalanlagerecht in Deutschland. Bereits seit 1994 setzen wir uns für die Rechte privater Kapitalanleger und institutioneller Investoren ein – auf nationaler und internationaler Ebene. Bis heute haben wir Investoren mit einer Gesamtschadenssumme von über 8 Milliarden Euro gerichtlich und außergerichtlich vertreten.

Deutlich an Bedeutung zugenommen hat in diesem Zusammenhang die Vertretung von Anlegerrechten im Rahmen von Insolvenzverfahren. Rechtsanwalt Klaus Nieding ist bei etlichen solcher Verfahren zum „Gemeinsamen Vertreter“ der Besitzer von Inhaberschuld- bzw. von Wandelschuldverschreibungen bestellt worden. Dabei vertritt der Jurist die Ansprüche geschädigter Investoren sowohl im Insolvenzverfahren als auch in den jeweiligen Gläubigerausschüssen, die eng mit den Insolvenzverwaltern zusammen arbeiten und unter anderem über die Verteilung des noch vorhandenen Geldes entscheiden.

Anwälte / Juristen: 8

Standorte: Frankfurt am Main

Rechtsgebiete: Bank- und Kapitalanlagerecht; Arbeitsrecht; Gesellschaftsrecht/Corporate Governance; Gewerblicher Rechtsschutz; Mergers & Aquisitions; Versicherungs-und Haftungsrecht; Private Equity

Infos zur Referendarausbildung: keine Angaben

Erfahrungsbericht: (noch) nicht vorhanden

Aktuelle Ausschreibungen auf Stationsradar.de:

» Derzeit sind keine Stationsangebote, Nebenjobs oder Veranstaltungen ausgeschrieben.

Anschrift:

Nieding + Barth Rechtsanwaltsaktiengesellschaft
An der Dammheide 10
60486 Frankfurt am Main

Ansprechpartner:

-----
E-Mail: recht@niedingbarth.de