Stationsradar.de

Stationsangebote und Nebenjobs für Referendare!

 


Referendare pro Jahr:

2


Vergütung:

Ja

Mitdenken, Vorausdenken, Querdenken

Wir denken für Sie mit, voraus und gerne auch quer. Über die klassische Rechtsberatung hinaus unterstützen wir Sie bei der Planung und Umsetzung Ihrer Projekte. Wir geben Ihnen Impulse, entwickeln mit Ihnen Strategien und schaffen Kontakte.

Wer gut beraten will, muss bei den schnellen technischen und rechtlichen Entwicklungen stets auf dem neuesten Stand und am Puls der Zeit sein. Deshalb publizieren wir regelmäßig, halten Seminare und Vorträge und engagieren uns für die Interessen unserer Mandanten auch in Berlin und Brüssel.

Anwälte / Juristen: 12

Standorte: Köln; München; Hamburg

Rechtsgebiete: Urheberrecht; Verlagsrecht; Presserecht; Persönlichkeitsrecht; Rundfunkrecht; Wettbewerbsrecht; Markenrecht; Kartellrecht; Arbeits- und Sozialversicherungsrecht; Gesellschaftsrecht; Datenschutzrecht; Jugendschutzrecht; E-Commerce- und AGB-Recht

Infos zur Referendarausbildung: Zur Unterstützung unserer Büros in München und Köln suchen wir für die Bereiche Urheber- und Medienrecht qualifizierte Referendare und Studenten.

Da wir uns eine langfristige Zusammenarbeit vorstellen, sollten sich die Bewerber tatsächlich für eine anwaltliche Berufstätigkeit im Bereich des Urheber- und Medienrechts interessieren. Wir erwarten ein mindestens vollbefriedigendes erstes Staatsexamen, sehr gute Fremdsprachenkenntnisse, Engagement und die Fähigkeit zur Teamarbeit.

Erfahrungsbericht: (noch) nicht vorhanden

Aktuelle Ausschreibungen auf Stationsradar.de:

» Referendar (m/w) im Arbeitsrecht


Anschrift:

Lausen Rechtsanwälte
Residenzstr. 25
80333 München

Ansprechpartner:

Frau Claudia Meissner
E-Mail: meissner@lausen.com