Stationsradar.de

Stationsangebote und Nebenjobs für Referendare!

 


Referendare pro Jahr:

ca. 20–30


Vergütung:

k.A.

Flick Gocke Schaumburg steht für steuerzentrierte Rechtsberatung: Eine über Jahrzehnte gewachsene außerordentliche Kompetenz im nationalen und internationalen Steuerrecht kombinieren wir mit Spezialwissen in weiteren besonders unternehmensrelevanten Gebieten des Wirtschaftsrechts.

Durch die einzigartige Verbindung von Steuerrecht, Wirtschaftsrecht und betriebswirtschaftlichem Know-how haben wir eine Expertise gewonnen, die unseren Mandanten seit über 40 Jahren umfassende Beratung auf fachlich höchstem Niveau sichert.

Der Komplexität unternehmerischer Aufgaben begegnen wir mit einem konsequent interdisziplinären Ansatz: Die Partner und Mitarbeiter von Flick Gocke Schaumburg sind etwa je zur Hälfte juristisch und wirtschaftswissenschaftlich ausgebildet. Viele sind mehrfach qualifiziert.

Anwälte / Juristen: 150

Standorte: Bonn, Berlin, Frankfurt am Main, München; Wien, Zürich

Rechtsgebiete: Deutsches und internationales Steuerrecht, Nachfolge/Vermögen/Stiftungen, Gesellschaftsrecht/M & A, Arbeitsrecht, Immobilienwirtschaftsrecht, Kartellrecht, Steuer- und Wirtschaftsstrafrecht

Infos zur Referendarausbildung: keine Angaben

Erfahrungsbericht: (noch) nicht vorhanden

Aktuelle Ausschreibungen auf Stationsradar.de:

» Derzeit sind keine Stationsangebote, Nebenjobs oder Veranstaltungen ausgeschrieben.

Anschrift:

Flick Gocke Schaumburg
Johanna-Kinkel-Straße 2-4
53175 Bonn

Ansprechpartner:

Frau Helene Tabatabaei
E-Mail: karriere@fgs.de