Stationsradar.de

Stationsangebote und Nebenjobs für Referendare!

 


Deutsche Welle

Rechtsreferendarinnen und Rechtsreferendare für unsere Personalabteilung

Die Deutsche Welle (DW) ist der Auslandsrundfunk Deutschlands. Sie verbreitet
weltweit journalistische Angebote – multimedial und in 30 Sprachen.
Darüber hinaus bildet die Deutsche Welle in ihrer Akademie Medienfachkräfte
aus Entwicklungs- und Transformationsländern fort. Sitz der DW-Zentrale ist
Bonn, weiterer Standort ist Berlin.

Wir suchen für unsere Personalabteilung am Standort Bonn im Rahmen der Wahlstation Rechtsreferendarinnen und Rechtsreferendare.

Ihre Aufgaben:

Die Personalabteilung der DW umfasst die Bereiche Personalgewinnung, -beratung und Vertragsangelegenheiten von Beschäftigten unterschiedlicher Nationalitäten, Personalentwicklung und Aus- und Fortbildung, Personalplanung, -haushalt und strategisches Berichtswesen, HR-Strategien, Arbeitsrecht und Tarifangelegenheiten, Sozialleistungen, Betriebliches Gesundheitsmanagement sowie Betriebliche Altersversorgung.

Zu Ihren Aufgaben zählen insbesondere
- Einblick in das Portfolio des Human Resources Managements einer internationalen Rundfunkanstalt
- Unterstützung bei der Anfertigung von Rechtsgutachten
- Recherchen zu Rechtsfragen im Individual- und Kollektivarbeitsrecht, im Bundespersonalvertretungsrecht, im Sozialrecht oder im Recht der betrieblichen Altersversorgung
- Bearbeitung von juristischen Fragestellungen aus dem Tagesgeschäft
- Mitarbeit an Projekten

Was sollten Sie mitbringen?

Als Qualifikationen bringen Sie mit
- 1. Juristisches Staatsexamen mit überdurchschnittlichem Erfolg
- Einblicke in die juristische Praxis durch Praktika
- besondere Kenntnisse beziehungsweise Interessenschwerpunkte im Arbeits- und Sozialrecht
- Interesse an grundlegender Personalarbeit und fachübergreifenden Themen
- hohes Maß an Eigeninitiative und die Fähigkeit zur Teamarbeit
- Fähigkeit, komplexe Sachverhalte in Wort und Schrift verständlich darzustellen
- gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Bewerben Sie sich!

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf die Zusendung
Ihrer Bewerbungsunterlagen an:

Deutsche Welle
Personalabteilung
Kurt-Schumacher-Straße 3
53113 Bonn
bewerbung@dw.de

 
» Nehmen Sie bitte im Rahmen Ihrer Bewerbung Bezug auf die Ausschreibung unseres Stationsangebots auf dieser Seite!
 
Bewerben / Frage stellen

Bewerben Sie sich jetzt oder stellen Sie eine Frage zum Stationsangebot. Wir leiten Ihre Nachricht an die Kanzlei bzw. das Unternehmen weiter:

Ihr Name

E-Mail-Adresse

Betreff

Anlage (optional)


Infos zum Stationsangebot:
 
Stationsangebot vom: 12.07.2017
 
Stationen:
» Verwaltungsstation
» Wahlstation

Ort: 53110 Bonn
 
Rechtsgebiete:
» Arbeits-/Sozialrecht
» Zivilrecht
» Urheberrecht

Gehalt: nein
 



Deutsche Welle hat noch kein Profil auf Stationsradar.de hinterlegt.




Notariat Dr. Hans-Frieder Krauß

Nebenjob oder Stationsangebot für Rechtsreferendare

Das Team in meiner Notariatskanzlei in attraktiver Lage in der Innenstadt Münchens besteht aus über 20 engagierten Mitarbeitern, die anspruchsvolle Klientel in immobilien-, gesellschafts-, erb- und familienrechtlichen Fragen gestalterisch berät. Wir suchen für eine gut bezahlte Tätigkeit einen oder mehrere Rechtsreferendare (w/m) in Nebentätigkeit oder im Rahmen des Pflichtwahlpraktikums.

Lausen Rechtsanwälte

Referendar (m/w) im Arbeitsrecht

Lausen Rechtsanwälte mit Sitz in München, Köln und Hamburg ist auf die Medienbranche spezialisiert. Zu unseren Mandanten zählen bekannte Verlage, Rundfunkunternehmen, Filmproduktionen, Lizenzhändler, Computerspielhersteller, Werbeagenturen sowie Softwarehäuser, Multimedia-Agenturen und Hersteller von Markenartikeln. Einen Schwerpunkt unserer Tätigkeit bildet auch die Beratung und Vertretung unserer Mandanten im Arbeitsrecht.