Stationsradar.de

Stationsangebote und Nebenjobs für Referendare!

 


ANDERS LEGAL CONSULTANCY

(Nachwuchs-) Jurist/in für deutsche Kanzlei in Dubai

Als etablierte deutsche Kanzlei mit Sitz in Dubai und Schwerpunkt Wirtschaftsrecht suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung in den Bereichen Handels- und Gesellschaftsrecht der Vereinigten Arabischen Emirate.
Leider ist das von Dir ausgewählte Stationsangebot nicht mehr vorhanden. Suche jetzt nach aktuellen Stationsangeboten für Rechtsreferendare!
Infos zum Stationsangebot:
 
Stationsangebot vom: 01.11.2017
 
Stationen:

Ort: 0000 Dubai
 



AVENTICS GmbH

Rechtsreferendar/in in der Anwalts- oder Wahlstation (m/w)

AVENTICS zählt zu den führenden Herstellern von Pneumatikkomponenten und -systemen sowie Spezialanwendungen. Das Unternehmen fertigt maßgeschneiderte Lösungen und Dienstleistungen für die Branchen Industrial Automation, Commercial Vehicles, Food & Beverage, Railway Technology, Life Sciences, Energy und Marine Technology. AVENTICS kann auf über 150 Jahre Pneumatikerfahrung zurückblicken und beschäftigt rund 2.000 Mitarbeiter weltweit. Neben Werken in Deutschland (Laatzen), Frankreich (Bonneville), Ungarn (Eger), USA (Lexington) und China (Changzhou) ist AVENTICS in über 40 Ländern präsent. Weitere Informationen auf www.aventics.com.

Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung NRW

Referendar für Wahl- oder Verwaltungsstation gesucht

Das Referat 416 "Rechtsfragen der Forschungs- und Technologiepolitik, Zentrale Vergabestelle, Beratung in Vertrags- und Verfahrensfragen" ist mit den rechtlichen Aspekten der Forschungs- und Technologiepolitik befasst. Hier sind zunächst Rechtsfragen im Zusammenhang mit dem staatlichen Zuwendungsrecht, z.B. mit der Rückforderung von Fördermitteln, zu nennen. Zudem ist das Referat zuständig für Vergabeverfahren des Hauses sowie Vergaberecht an den Hochschulen, Erstellung und Prüfung privatrechtlicher Verträge und Erstellung von Rechtsgutachten im Bereich des Forschungsrechts (z.B. Gewerblicher Rechtsschutz). Das Referat ist auch befasst mit Rechtsfragen im Zusammenhang mit der Beteiligung an Forschungseinrichtungen (z.B. Stiftungs-, Gesellschafts- und EU-Beihilfenrecht).